Startseite » Produktneuheiten »

Coworking Space - EVOline Circle80 für reibungslosen Workflow

Schulte Elektrotechnik GmbH & Co. KG
Ein smartes System für einen reibungslosen Workflow

Ob im Büro, Home-Office oder Coworking Space – Nutzungsorientierte und flexibel anpassbare Konzepte für ein entspanntes und effektives Arbeiten sind in Zeiten hybrider Arbeitsformen gefragt. Mit den smarten Erweiterungen für den Circle80 bietet EVOline Lösungen für einen reibungslosen Workflow.

Viele Mitarbeitende möchten flexibel zwischen Büro und Home-Office oder Coworking Space und Café wechseln. Eine gut organisierte Infrastruktur, die eine sichere Strom- und Datenversorgung sicherstellt, zählt dabei zu den wichtigsten Voraussetzungen.

Der EVOline Circle80 von Schulte Elektrotechnik ist genau für diese Ansprüche konzipiert, denn er vereint Steckdose, Doppel-USB-AC-Charger und Kabeldurchlass in einer kompakten drei-in-eins Lösung mit nur 80 Millimetern Durchmesser. Alle Anschlüsse sind damit gebündelt und bequem erreichbar. Für noch mehr Komfort am Arbeitsplatz sorgen nun drei neue und einfach montierbare Nachrüstungsmodule: der Circle80 Hide, der Circle80 DisQ und die Monitor plate bieten viele Einsatzmöglichkeiten zur individuellen Arbeitsplatzgestaltung.

Ein System – viele Nutzungsmöglichkeiten: Der Circle80 bietet eine optimale Strom- und Datenversorgung am Arbeitsplatz. | Bild: Schulte Elektrotechnik

Neue Funktionen: Clean Desk mit integrierter Ladestation

Mit dem Circle80 Hide wird die Arbeitsfläche noch cleaner: Der um 270 Grad drehbare Deckel versteckt Anschlüsse, die nicht benötigt werden und schützt diese vor Schmutz. Wer dabei noch sein Smartphone aufladen möchte, kann direkt zum Circle80 DisQ greifen, der mit zusätzlicher induktiver Ladefunktion ausgestattet ist. Ein integrierter Magnet sorgt für optimale Fixierung des Smartphones. Der Ladeprozess funktioniert sowohl im geschlossenem, als auch im geöffneten Zustand. So können die bekannten Funktionen des Circle80 auch weiterhin genutzt werden.

Intelligente Kabelführung

Überall dort, wo keine zusätzliche Steckdose benötigt wird, ist der Kabeldurchlass EVOline Circle80 Access die richtige Wahl. Das durchdachte System ermöglicht durch unterschiedliche Blenden eine Vielzahl von Kabelführungen. Direkt mit dem Monitor kann die Circle80 Serie mit dem Ergänzungsmodul Monitor plate verbunden werden. So finden sich Hardware, Anschlüsse und Kabel an einem Platz und sorgen für noch mehr Arbeitsfläche.

Der Circle80 Access punktet mit einer intelligenten Kabelführung. | Bild: Schulte Elektrotechnik

Unkomplizierter und sicherer Einbau 

Der Circle80 fügt sich zurückhaltend in die Arbeitsfläche ein und lässt sich schnell und unkompliziert einbauen. Dank seiner geringen Einbautiefe von nur 48,5 Millimetern kann der Circle80 in Tischplatten sowie Sitzbänken in horizontaler und vertikaler Ausrichtung integriert werden. Mit einem Durchmesser von 80 mm passt er in Standardbohrungen für Tischplatten und kann einfach ohne mühsame Untertischmontage von oben in die Lochbohrung montiert werden. Mit einer kurzen Schraubdrehung ist das System im Handumdrehen sicher fixiert.

Die Verfügbarkeit von international approbierten Steckdosenmodulen sorgt für einen großen Einsatzbereich des EVOline Circle80. Die Farbauswahl bietet weitere Gestaltungsmöglichkeiten: alle Teile sind in schwarz und weiß erhältlich, die Blenden zum Circle80 Gehäuse gibt es zusätzlich bedruckt in Edelstahloptik. Mit dem Circle80 und den individuellen Erweiterungsmodulen bietet EVOline somit eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Arbeitsplätze.

Einen detaillierten Überblick zu den neuen Nachrüstungsmodulen für den EVOline Circle80 gibt die als Download verfügbare Broschüre.

Ein klimafreundlicher Bau für die Forschung

Weitere arcguide Beiträge
zum Thema coworking space »



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de