Wiedereröffnung am deutschen Gründungsort

Casala Deutschland weiht Showroom in Lauenau ein

///neu_Casala_showroom.jpg
Anzeige:
Mit rund 1000 Quadratmetern Fläche bietet der Ausstellungsraum der Casala-Niederlassung in Lauenau viel Platz für die Produktpräsentation. Dort sind unter anderem vier vor kurzem mit dem red dot award ausgezeichneten Produkte zu sehen: der Sessel "Parker", der Klappstuhl "Riva", der Tisch "Wishbone" und das Nummerierungssytem "Zifra". Das neue Tischprogramm "Temo" erhielt einen herausgehobenen Platz in der Ausstellung. Vom Lauenauer Standort aus werden alle Händler und Kunden in Deutschland betreut. Casala wurde vor rund neunzig Jahren in Lauenau gegründet. Inzwischen befindet sich der Hauptsitz des Unternehmens im niederländischen Culemborg. Neben Deutschland bestehen weitere Niederlassungen in England und Frankreich.

Vor kurzem wurde der neue Ausstellungsraum der Casala-Niederlassung in Lauenau durch Bürgermeister Heinz Laufmöller, Casala-Geschäftsführer Daan van der Winkel und Architekt Siegert Beck wieder eröffnet. Der Showroom weist nun eine vergrößerte Fläche von rund 1.000 Quadratmetern auf. Außerdem verfügt Casala Deutschland nun über einen großen Seminarraum für Produkttraining.

Ausgestellt sind unter anderem die vier Programme, die kürzlich mit je einem red dot award ausgezeichnet wurden: der Sessel "Parker", der Klappstuhl "Riva", der Tisch "Wishbone" und das Nummerierungssytem "Zifra". Das neue Tischprogramm "Temo" erhielt einen herausgehobenen Platz in der Ausstellung. Durch die Vergrößerung der Ausstellungsfläche ist es nun möglich, allen Möbelprogrammen von Casala die notwendige Aufmerksamkeit zu geben. “Der Showroom läßt keine Wünsche mehr offen, wir können damit unseren Händlern und Architekten ein Inspirationszentrum bieten. Daneben wollen wir unseren Händlern Gelegenheit geben, bei Produkttrainings unser aktuelles Programm und dessen Möglichkeiten kennen zu lernen.” erläuterte Daan van der Winkel, Direktor von Casala.
Casala wurde vor rund neunzig Jahren in Lauenau gegründet. Inzwischen hat Casala seinen Hauptsitz in Culemborg (NL) mit Niederlassungen in Deutschland, England und Frankreich. Von Casala Lauenau aus werden alle Händler und Kunden in Deutschland betreut. Casala steht für Objektmöbel, die funktionell den Ansprüchen im Objektbereich genügen. Stapelbarkeit, Reihenverbindung und Transportmittel sind immer integrierte Bestandteile des Entwurfes. Sowohl die Materialauswahl wie auch die Produktionsmittel entsprechen den heutigen Anforderungen des Umweltschutzes.
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 9
Ausgabe
9.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de