Startseite » Produktneuheiten »

Brillux auf der Farbe – Ausbau & Fassade 2010

Brillux..mehr als Farbe
Brillux auf der Farbe – Ausbau & Fassade 2010

Brillux auf der Farbe – Ausbau & Fassade 2010
Brillux auf der Farbe – Ausbau & Fassade 2010 | Brillux
Beide Stände des Marktführers aus Münster, der Nr. 1 in Deutschland als Direktanbieter und Vollsortimenter im Farben- und Lackbereich, erlebten während der gesamten Messezeit einen regelrechten Ansturm: Am besucherstärksten Tag, dem Freitag, war beinahe kein Durchkommen mehr auf den Brillux Messeflächen.

Auch für Profis bleibt es stets aufs Neue bis zum letzten Messetag spannend: Wird das Standkonzept aufgehen? Werden die Besucher sich angesprochen fühlen? Werden die Gespräche mit Interessenten in Qualität wie Quantität überzeugen? Und schließlich – wird sich die ganz besondere Atmosphäre einstellen, die den nur alle drei Jahre stattfindenden Branchengipfel wirklich zum Highlight für alle Beteiligten macht? Ein vierfach überzeugtes Ja ist die Bilanz von Brillux für 2010. Beide Stände des Marktführers aus Münster, der Nr. 1 in Deutschland als Direktanbieter und Vollsortimenter im Farben- und Lackbereich, erlebten während der gesamten Messezeit einen regelrechten Ansturm: Am besucherstärksten Tag, dem Freitag, war beinahe kein Durchkommen mehr auf den Brillux Messeflächen.

48.000 Besucher, 2.000 mehr als bei der letzten Messe Farbe – Ausbau & Fassade 2007 in Köln, fanden 2010 den Weg zur Leitmesse der Branche in München. Und wohl kaum ein Besucher hat sich das Brillux Messeangebot entgehen lassen. Schließlich war der Hauptstand der Münsteraner nicht zu verfehlen: Als erster Stand in Halle A6 öffnete er sich zum Haupteingang hin und bot auf über 800 Quadratmetern Fläche einen so sympathischen wie spannenden Marktplatz für das Fachpublikum.

Wie bei jeder guten Rezeptur lag es wohl an der Auswahl und Qualität der Zutaten: Der emotionale und informative Kojen-Erlebnispfad, der die Besucher auf eine sinnbetonte Reise durch fünf Produktwelten führte, stieß auf ebenso großes Interesse wie die vorgelagerten, einladenden Beratungsinseln. Hier nutzten die Fachleute aus dem Handwerk ebenso wie Planer und Architekten die Gelegenheit, mit den Brillux Beratern ins Gespräch zu kommen und Fachfragen – von Technik bis Marketing – rege zu diskutieren. Auch die Bühne, auf der die Leistungsfähigkeit von Hydro-PU-Lacken live demonstriert wurde, zog bei jeder Vorführung Menschentrauben an. Als bezeichnend für den gesamten lebhaften, barrierefreien Austausch auf dem Stand mag gelten, dass die Zuschauer nach jeder Demonstration die Bühne enterten und sich selbst von den Oberflächenergebnissen überzeugten.
Auch die weiteren Beratungsbereiche, die gut frequentierte Gastronomiezone und natürlich der Brillux Soccer Fun Park – das Highlight für Fußballfans und Besucher mit Kindern auf der zweiten Standfläche – bereicherten die Besucher mit nachdrücklichen Messeerlebnissen. Genau diese vielen Gelegenheiten zum direkten, kundenorientierten Dialog auf gleicher Augenhöhe waren es, die die Brillux Standbesucher als besonders angenehm und gewinnbringend hervorhoben. Ein schönes Lob für Brillux und die gesamte, engagierte Messemannschaft!



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de