Startseite » Produktneuheiten »

Raumklima der Zukunft mit Raum-in-Raum-Systeme von Bosse

Dauphin HumanDesign Group GmbH & Co. KG
Bosse ION-Cloud – Raumklima der Zukunft

Selten hat sich die Arbeitswelt so rasant verändert wie zuletzt. Plötzlich ist Hygiene im Büro wichtiger denn je, gleichzeitig gewinnt der Wunsch nach Wohlbefinden am Arbeitsplatz an Bedeutung, das Raumklima nimmt dabei einen entscheidenden Stellenwert ein. Modernste Raum-in-Raum-Systeme von Bosse – eine Marke der Dauphin HumanDesign Group® – können hier den Büroalltag wirkungsvoll unterstützen – ab sofort mit einer zukunftsweisenden Technik, die Gesundheitsschutz und Wohlbefinden in einem bietet: ION-Cloud ist inspiriert von der Natur und schafft das Raumklima der Zukunft.

Ob bei der Konferenz in kleiner Runde oder fürs Meeting zu zweit: Damit die ungestörte Begegnung im geschlossenen Raum auch in der aktuellen Situation gefahrlos stattfinden kann, lassen sich die bewährten Bosse Raum-in-Raum-Systeme auf Wunsch jetzt mit einer innovativen Technik ausstatten, die die Arbeits- und Lebenswelt der Menschen sicherer macht und maßgeblich zum Wohlbefinden bei der Arbeit beiträgt.

Der Schlüssel liegt in einem so gut wie unsichtbaren Gerät in der Decke des Cubes: der ION-Cloud.

Diese schaltet sich ein, sobald beim Betreten des Raums die Lüftung automatisch aktiviert wird. Durch die Abgabe von Negativionen gelingt es der Bosse-Neuentwicklung, Viren und Bakterien im Raumklima nachweislich zu inaktivieren. Die Minus-Ionen heften sich an positiv geladene Erreger-Teilchen in der Luft wie Viren, Bakterien, Feinstaub oder Pollen und machen sie dadurch für den Menschen unschädlich. Wissenschaftlich belegt ist die Wirksamkeit von ION-Cloud durch eine Studie der Universität Leipzig, die das Gerät auf eine Coronavirus-Art, das Influenza-A-Virus H1N1 sowie den multiresistenten Krankenhauskeim Staphylococcus aureus getestet hat.

Gleichzeitig ahmt ION-Cloud die positiven Effekte der Natur nach. Denn Negativionen kommen in hoher Konzentration sonst nur am Wasserfall, Meeresufer oder in den Bergen vor – also dort, wo Menschen sich besonders wohlfühlen. Diese „Vitamine der Luft“ können die Nutzer des Raum-in-Raum-Systems damit nicht nur vor einer möglichen Infektion schützen, sondern haben zusätzlich positive Auswirkungen auf das Wohlbefinden sowie die Konzentrationsfähigkeit seiner Nutzer und fördern so zielgerichtetes Arbeiten.

ION-Cloud ist in alle Bosse-Raum-in-Raum-Systeme integrierbar

Vom großen „human space cube 4.0“ über den kleineren „dialogue cube“ für zwei bis zum „telephone cube 2.0“ oder das neue, noch flexiblere Mini Office „bosselino“. Alle bestehenden Cubes sind zudem auf Wunsch mit ION-Cloud nachrüstbar.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de