Startseite » Produktneuheiten »

AUDI AG setzt auf WINI Büromöbel

WINI Büromöbel G. Schmidt GmbH & Co. KG
AUDI AG setzt auf WINI Büromöbel

Büromöbelhersteller WINI aus dem niedersächsischen Marienau gewinnt die Ausschreibung der AUDI AG für die neue Einrichtung der Werke.

Ende des vergangenen Jahres kam für den Büromöbelhersteller WINI die gute Nachricht: Nach einer neunmonatigen Entscheidungsphase gewinnt das Familienunternehmen aus dem niedersächsischen Marienau die Ausschreibung der AUDI AG für die neue Einrichtung der Werke Ingolstadt, Neckarsulm, Brüssel und Györ und damit den Rahmenvertrag über die Laufzeit von 5 Jahren.

Anfang Februar erfolgte bereits die Auslieferung der ersten WINI-Arbeitsplätze für die Audi Produktentwicklung am Standort Ingolstadt. In den kommendenMonaten und Jahren wird WINI flexibel auf den Konzernbedarf reagieren. Die gemeinsam mit der Audi Projektgruppe und für jeden Arbeitsplatz fest definierte, standardisierte Büromöbeleinheit umfasst neben einem höhenverstellbaren WINEA PRO-Tisch auch Schrankelemente der Serie WINEA KUBUS, Rollcontainer sowie das Bürowandsystem WINEA FORMAT, das als akustische und visuelle Abschirmung direkt am Schreibtisch installiert wird.

„Wir freuen uns sehr, die AUDI AG als neuen Kunden gewonnen zu haben – vor allem gegen eine so namhafte Bewerbergruppe“, so Thomas Brühl, Gesamtverkaufsleiter bei WINI. „Ein entscheidendes Kriterium zugunsten von
WINI war sicherlich unser neues Arbeitsplatzsystem WINEA PRO. Das Tischprogramm, das die neuesten Ergonomie-Normen erfüllt, kann als Standard-Sitz-Arbeitsplatz ebenso wie Steh-Sitz-Arbeitsplatz eingesetzt werden und bietet dabei eine durchgehend einheitliche Optik und Designsprache. Darüber hinaus hat das Tischsystem bei Audi mit seiner überaus einfachen Handhabung, aber auch mit maximaler Funktionalität, Stabilität und Modularität gepunktet“, unterstreicht Brühl.

Nach der öffentlichen und internationalen Ausschreibung im März 2009, an der insgesamt 17 Büromöbelhersteller teilgenommen hatten, gingen im Juni dann neun Hersteller in die Bemusterung, bevor WINI und drei weitere namhafte Bewerber schließlich im Herbst zur Endverhandlung geladen wurden.

Ausschlaggebend für die Neuausschreibung der AUDI AG waren unter anderem die veränderten Anforderungen an die Arbeitsplatzgestaltung. Neben der Weiterentwicklung von EDV- und Telekommunikationstechnik spielten hier auch der demografische Wandel innerhalb des Konzerns, die Veränderungen innerhalb der Bürolandschaft sowie die neuesten Standards und Normen im
Bereich Ergonomie und Gesundheitsschutz eine wichtige Rolle.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Keywords
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 5
Ausgabe
5.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de