Startseite » live & digital Events »

INNENSTADT – QUO VADIS?

23.08.2017 | Veranstaltung
INNENSTADT – QUO VADIS?

bau_werk-logo.jpg
bau_werk-logo.jpg

Prof. Dr. Franz Pesch, Architekt und Stadtplaner, Dortmund, Stuttgart

In ihrer baulichen Geschlossenheit war die Mitte der europäischen Stadt Kristallisationskern politischer Macht, wirtschaftlichen Handelns, kultureller und religiöser Bewegungen. Ihre funktionale Vielfalt hat sich in vielen Klein- und Mittelstädten bis heute erhalten. Stadtkirchen, Rathäuser und Theater, Handelskontore und Bürgerhäuser, Plätze, Boulevards und Promenaden sind ein gebautes Archiv der Erinnerung. So repräsentiert die Innenstadt auch die Stadt insgesamt, wird zur symbolischen Mitte der Stadtgesellschaft und prägt die lokale Identität. Was aber, wenn sich die historische Fülle ausdünnt, wenn der stationäre Handel sich als traditionelle Leitfunktion andere Vertriebswege sucht, wenn leerstehende Ladenlokale ehemalige Flaniermeilen in triste Pfade verwandeln? Wenn außerdem zentral gelegene Wohnungen nicht mehr  nachgefragt sind, weil sie zeitgemäße Standards nicht erfüllen können?

Prof. Dr. Pesch war ab 1994 Professor für Stadtplanung und Entwerfen am Städtebau-Institut, Universität Stuttgart und Gründer und Mitinhaber des Planungsbüros Pesch und Partner in Herdecke und Stuttgart.


Veranstaltung von: 23.08.2017
Veranstaltung bis: 23.08.2017
Veranstaltungsort: Oldenburg
Firma: bau_werk Halle am Pferdemarkt
Straße: Pferdemarkt 8 a
PLZ: 26121
Ort: Oldenburg
Homepage: http://www.bauwerk-oldenburg.de
arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de