Firmenprofil der INNOPERFORM® GmbH bei Konradin Industrie

INNOPERFORM® GmbH

Nicht zu sehen, nicht zu spüren – die neue Generation Fensterfalzlüfter.

arimeo, der innovative Fensterfalzlüfter mit 3K-Fließgelenktechnik, setzt neue Maßstäbe in puncto Ästhetik und Wohnkomfort. Er trifft damit exakt den Nerv der Bauherren. Nicht zu sehen und nicht zu spüren im Fenster ist er die Lösung für nicht sichtbare Lüftungskonzepte nach der DIN 1946-6. Bereits in der Planungsphase überzeugt er mit unkomplizierten LowCost Lüftungskonzepten. arimeo ist eine Marke von Innoperform – mit der kompletten Planungsunterstützung der Experten der Fensterfalzlüftung.

Innovatives Bauteil für Lüftungskonzepte nach der DIN 1946-6
Entscheidend war die Idee, den Fensterfalzlüfter nicht im Rahmen, sondern in den Dichtungsraum des Flügels zu positionieren. Daher ist der Fensterfalzlüfter arimeo für Kunststofffenster äußerst kompakt und flexibel konzipiert. Die automatisch balancierende Präzisionstechnik nimmt gerade mal den Bauraum der Flügeldichtung ein. Man könnte auch sagen, ein arimeo Fensterfalzlüfter sind 20 Zentimeter Hightech, die einen Teil der oberen Fensterflügeldichtung ersetzt, präzise den Luftstrom reguliert und für ein ausbalanciertes Raumklima sorgt. Natürlich werden die arimeo Fensterfalzlüfter je nach Lüftungskonzept in entsprechender Anzahl pro Wohneinheit auf dessen Fenster verteilt.  So lassen sich unkompliziert die Anforderungen von Lüftungskonzepten nach der DIN 1946-6 realisieren.

Neue Maßstäbe in puncto Ästhetik
Der neue Fensterfalzlüfter wird im nicht einsehbaren Bauraum des Fensterflügels positioniert, das heißt, er wird stets oben quer mittels seiner Rastfüße eingeclipst. Dadurch ist arimeo selbst bei geöffnetem Fenster quasi nicht zu sehen. Eingebettet in der oberen Dichtungsnut und in der Farbe der Dichtung ergibt sich ein perfektes Bild. Das Ergebnis: Moderne Fenster bewahren ihre ganze Ästhetik ohne optisch störende Bauteile der Lüftung. Bei geschlossenem Fenster ist der neue Fensterfalzlüfter absolut nicht zu sehen – auch bei Lüftungskonzepten mit höheren Luftmengen. Denn hier kommt die Unabhängigkeit von Fensterbeschlägen zum Tragen: arimeo kann in ausreichender Anzahl oben quer im Fenster platziert werden, ohne dass Fensterbeschläge dies behindern.

Wohnkomfort – Lüftung ganz ohne Zugerscheinung
Aufgrund seiner optimalen Positionierung ergibt sich mit arimeo ein weiterer Vorteil: Der Luftvolumenstrom ist nicht zu spüren. Da bei arimeo Lüftungskonzepten in der Idealposition oben quer bis zu drei Fensterfalzlüfter pro Fenster positioniert werden können, ist der sanfte Luftstrom immer zur Decke ausgerichtet. In Kombination mit der feinfühligen Luftstromregulierung wird auf diese Weise sichergestellt, dass keine Zugerscheinungen im Raum zu spüren sind.

Der Clou: Die innovative 3K-Fließgelenktechnik
Der innovative und patentierte Fensterfalzlüfter arimeo ist auf gänzlich neuen Überlegungen konzipiert worden. Das Novum ist die feinfühlige Luftstromregulierung mittels neuartiger 3K-Fließgelenktechnik auf Basis innovativer Werkstoffe, die sich durch eine feinfühlige Beweglichkeit und das punktgenaue Rückstellvermögen der Regelungsklappen auszeichnet. Sie reagiert automatisch auf hauchfeine Luftbewegungen und sorgt bei zu starkem Wind für dichte Fenster. Die arimeo Regelungsklappen schaffen durch eine im eigenen Prüflabor entwickelte Strömungskontur präzise Luftstromregulierung.

Selbstverständlich ift-geprüft, selbstverständlich Aussicht auf Unterstützung
Der neue Fensterfalzlüfter arimeo ist selbstverständlich umfassend hinsichtlich Lüftungseigenschaften, Schlagregendichtheit und Schallschutz vom ift Rosenheim akkreditiert geprüft. So haben Planer und Architekten Sicherheit. Darüber hinaus stellt der arimeo Hersteller Innoperform eine umfangreiche Planungsunterstützung zur Verfügung. Das reicht von dem online-Berechnungstool über ausführliche technische Unterlagen bis hin zu kostenfreien Objektberatungen einschließlich der Berechnung und normativen Auslegung. Das Expertenteam führte im vergangenen Jahr circa 1000 kostenfreie Objektberechnungen mit normativer Auslegung der Fensterlüfter durch. Der Hersteller Innoperform bietet unter der Marke arimeo ebenfalls einen Fensterfalzlüfter für Holzfenster an.


TOP-PRODUKTE von Innoperform:

  arimeo-cs-luftpfeile-logo.jpg

 

arimeo-cs-beschriftung.jpg


Keywords:
REGEL-air, Fensterlüfter, Falzlüfter, Fensterfalzlüfter, Lüftungskonzept, Fensterlüftung, DIN 1946-6, Wohnungslüftung, Feuchteschutzlüftung, Lüftung, Lüftungsplanung, ALD, Zuluftelement, Falzlüftung, Fensterfalzlüftungssysteme, Luftbedarf, Lüftungsnorm, Mindestluftbedarf, Mindestluftwechsel, Feuchteschutz, Nennlüftung, Badlüftung, Schimmelvermeidung, Luftwechselrate, Querlüftung, Zuluft, Abluft, Verbrennungsluftversorgung, Außenluftdurchlass


Weitere Informationen zu arimeo, dem innovativen Fensterfalzlüfter:

https://www.innoperform.de/arimeo/lueftungsplanung-fuer-architekten/
www.innoperform.de/www.innoperform.de/arimeo
http://www.arimeo.de/



Daten und Kontakte

www.arimeo.de
arimeo@innoperform.de
+49-(0)3 59 32-35 92 – 0
+49-(0)3 59 32-35 92 92
INNOPERFORM® GmbH
Alte Dorfstr. 18-24
02694 Malschwitz
Deutschland

Stichworte

  Fenster  Heizung / Kühlung / Klima und Lüftung

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de