Startseite » Bekanntmachungen »

BDA Preis Bayern 2022 - Bund der deutschen Architekten lobt aus

Bund Deutscher Architekten
BDA Preis Bayern 2022

BDA Preis Bayern 2022
Bild: BDA Preis Bayern 2022

Der BDA Preis Bayern wird vom Bund Deutscher Architekten in Bayern zum 25. Mal ausgelobt. Er hat sich in seiner über 50-jährigen Geschichte als renommiertester Architekturpreis in Bayern etabliert. Der Preis würdigt das Zusammenwirken von Architekt*innen und Bauherr*innen zur Schaffung architektonischer Qualität in Bayern. Im Rahmen des BDA Preis Bayern wird auch wieder der BDA Studienpreis (vormals Nachwuchspreis) vergeben.

Der Bund Deutscher Architekten BDA Landesverband Bayern (BDA Bayern) lobt seit 1967 den BDA Preis Bayern aus.

Mit der Vergabe des Preises wird ein herausragender Beitrag zu Architektur und Städtebau gewürdigt, an dem die Vielfältigkeit architektonischer Qualitätskriterien offenbar wird.

Der BDA Preis Bayern wird an Bauherr*innen und Architekt*innen gemeinsam für beispielgebende, besondere baukünstlerische Leistungen verliehen und soll dazu beitragen, das öffentliche Bewusstsein für qualitätsvolle Gestaltung zu schärfen sowie alle maßgeblich daran beteiligten zum persönlichen Engagement für eine klimagerechte Architektur aufrufen. Allen Projekten sollte ein verantwortlicher Umgang mit Ressourcen zugrunde liegen sowie eine vorrauschauende Planung für zukunftsfähige Gebäude mit einer langen Nutzungsdauer. Diesem ganzheitlichen Ansatz kommt auch unter der Beachtung der Positionen des BDA-Postulats Das Haus der Erde eine besondere Bedeutung zu.

Der BDA Preis Bayern ist ein Ehrenpreis. Die Architekt*innen und Bauherr*innen der prämierten Bauwerke/Ensembles werden im Rahmen einer festlichen Veranstaltung ausgezeichnet.

Die prämierten Bauwerke/Ensembles (Preisträger) werden für den BDA Bundespreis die Große Nike nominiert.

Auslober

Bund Deutscher Architekten BDA
Landesverband Bayern
Türkenstraße 34
80333 München
www.bda-bayern.de

Preiskategorien

In den Kategorien 1 bis 5 und 7 werden je ein Preis sowie zwei Auszeichnungen vergeben:

1 Wohnungsbau
2 Bauen für die Gemeinschaft
3 Gewerbe- und Verwaltungsbau
4 Bauen im Bestand/Denkmal
5 Besondere Bauten
6 Preis der Jury
7 Studienpreis

In Kategorie 6 vergibt die Jury einen Preis.

Mit dem Anspruch, den Stellenwert des städtebaulichen Aspektes jeder Planung hervorzuheben, wird eine Darstellung und Erläuterung des städtebaulichen Kontextes im Rahmen der Projektbeschreibung von allen eingereichten Arbeiten gefordert. Aus diesem Grund entfällt die Kategorie Städtebau. Die Zuordnung der eingereichten Arbeiten in die entsprechende Kategorie (1 bis 5) erfolgt durch den/die Einreicher*in. Die Jury kann eine Umordnung vornehmen.

Jury

Ein vom BDA Landesvorstand bestellter Kurator beruft die Jurymitglieder. Lehrpersonen, der beim Studienpreis vorschlagsberechtigten bayerischen Ausbildungsstätten, können nicht der Jury angehören.

Jurymitglieder:
Sven Aretz, Aretz Dürr Architektur BDA, Köln
Kirstin Bartels, Cityförster Hamburg
Adeline Seidel, Editorial Office for Architecture & Design, Frankfurt
Peter Tschada, Orange Bauwerk GmbH, Berlin
Prof. Petra Wollenberg, Professorin für Entwerfen, Entwurfstheorie und Entwerfen im Städtebaulichen Kontext, Fachhochschule Erfurt

Anmeldung und Teilnahme »

arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 8
Ausgabe
8.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de