Startseite » Auftragsbekanntmachung »

Vereinigte Königreich, Manchester: Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Vereinigte Königreich, Manchester: Auftragsbekanntmachung

02/06/2020

  
S105
  
Dienstleistungen – Auftragsbekanntmachung – Offenes Verfahren 

das Vereinigte Königreich-Manchester: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2020/S 105-255413

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Islington Mill Arts Club
Postanschrift: Flat 2, James street, Islington Mill
Ort: Manchester
NUTS-Code: UKD NORTH WEST (ENGLAND)
Postleitzahl: M3 5HW
Land: Vereinigtes Königreich
Kontaktstelle(n): Mrs Christine Flisk
E-Mail: christine.flisk@salford.gov.uk
Telefon: +44 1616866245

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.the-chest.org.uk

Adresse des Beschafferprofils: http://www.islingtonmill.com/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://procontract.due-north.com/Advert/Index?advertId=aeb62592-1c89-ea11-80ff-005056b64545

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://procontract.due-north.com/Advert/Index?advertId=aeb62592-1c89-ea11-80ff-005056b64545

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Andere: Private Ltd company delivering a publicly funded project

I.5)Haupttätigkeit(en)

Freizeit, Kultur und Religion

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Islington Mill Ats Club Tender for a Multi-disciplinary Consultants to Undertake the Design and Delivery of the Reconfiguaration and Refurbishment of Islington Mill and New Islington Mill in Salford

Referenznummer der Bekanntmachung: DN475948

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen – IA01 – IA40 – IA41

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Islington Mill currently supports and hosts a cluster of some 100 permanent creative ventures with a further 75 to 100 ventures supported via established networks across Greater Manchester. Islington Mill Arts Club have secured a 25-year lease from the current owner of Islington Mill to continue and add value to the creative sector in Salford and Greater Manchester.

Islington Mill Arts Club CIC (IMAC) are now seeking to appoint a multi-disciplinary consultancy team to progress the design and contract administration services for two Grade II listed buildings, Islington Mill and New Islington Mill, Salford. The projects involves making repairs and alternation to create additional managed workspace units for creative small to medium enterprises alongside maker and event space as part of a wider programme of investment for the creative sector known as ‘The Other City’.

IMAC have secured funding from Heritage Lottery Funding, Arts Council and Salford City Council to provide additional managed workspace and improved access at Islington Mill.

The Council is also in the process of applying to secure European Development Funding (ERDF) to provide new managed workspace for the creative sector to expand into the adjacent New Islington Mill. A decision on the ERDF funding is expected by June 2020.

If the ERDF funding bid is successful, funding arrangements will be in place from Salford City Council and IMAC to finance the costs of both projects (Islington Mill and New Islington Mill).

Should the funding bid be unsuccessful, then this contract notice will become void and IMAC will continue to deliver the project at Islington Mill utilising funding that they have already secured.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 470 000.00 GBP

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: UKD NORTH WEST (ENGLAND)

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

A multi-disciplinary consultancy team to manage and deliver Islington Mill and detailed design, manage and deliver New Islington Mill Grade II listed buildings, through RIBA Plan of works stages 4-7 to BREEAM very good rating.

The scope of the services required include project management, cost consultancy, architecture, structural engineering, BREEAM assessment, mechanical and electrical engineering, health and safety, heritage, ecology and procurement.

It is anticipated that the consultancy team will be appointed in July 2020 and work towards supervising the building works and administering the contract through to the end of 2022. This is likely to be a phased contract that is currently programmed as follows:

— Islington Mill — September 2020 to August 2021 (plus a 12 month defects liability period taking the contract to August 2022),

— new Islington Mill — February 2021 to December 2021 (plus a 12 month defects liability period taking the contract to December 2022).

II.2.5)Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 05/08/2020

Ende: 31/12/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja

Projektnummer oder -referenz:

The Other City.

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Designs for Islington Mill have already been progressed up to and including RIBA Plan of Work 2020 (Spatial Co-ordination Planning consent for these works was obtained in July 2019).

Islington Mill Arts Club has recently commissioned their existing multi-disciplinary team to progress design on Islington Mill to RIBA Plan Of Work 2020 stage 4 (Technical Design). This will include ensuring that the scheme meets BREEAM very good@ standards (a requirement for ERDF). This commission will be concluded by June 2020.

Designs for New Islington Mill have already progressed up to and including RIBA Plan of Work 2020 stage 3 (spatial co-ordination). An application for planning consent for this works has been made with a decision expected din May 2020.

The project includes the following: roof replacement, new lifts shafts and staircases, new entrances and window openings, internal alterations to create workspace units, including artists residency rooms, gallery and making/event spaces.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit

Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Verpflichtung zur Angabe der Namen und beruflichen Qualifikationen der Personen, die für die Ausführung des Auftrags verantwortlich sind

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Offenes Verfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge

Tag: 29/06/2020

Ortszeit: 14:00

IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:

Englisch

IV.2.6)Bindefrist des Angebots

Laufzeit in Monaten: 9 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)

IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Tag: 29/06/2020

Ortszeit: 14:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Salford City Council
Postanschrift: 100 chorley Rd, Swinton
Ort: Salford
Postleitzahl: M27 5DA
Land: Vereinigtes Königreich

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

28/05/2020

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2020

Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 8
Ausgabe
8.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de