Startseite » Ausschreibung »

Vereinigte Königreich, London: Prior information notice without call for competition

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Vereinigte Königreich, London: Prior information notice without call for competition

01/07/2020

  
S125
  
Dienstleistungen – Vorabinformation ohne Aufruf zum Wettbewerb – Entfällt 

das Vereinigte Königreich-London: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2020/S 125-307307

Vorinformation

Diese Bekanntmachung dient nur der Vorinformation

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Network Rail Infrastructure Ltd
Postanschrift: 1 Eversholt Street
Ort: London
NUTS-Code: UK UNITED KINGDOM
Postleitzahl: NW1 2DN
Land: Vereinigtes Königreich
E-Mail: cefa@networkrail.co.uk

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.networkrail.co.uk

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Andere: Railway services

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Civils Examination Services

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

This prior information notice serves to inform the market of Network Rail’s plan to carry out civils examinations procurement for control period CP 6 and into CP 7. Network Rail is planning to go out to market for civils examinations services with three separate procurements on the rail industry supplier qualification system (RISQS).

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71330000 Verschiedene von Ingenieuren erbrachte Dienstleistungen

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: UK UNITED KINGDOM

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

This prior information notice serves to inform the market of Network Rail’s plan to carry out civils examinations procurement for control period CP 6 and into CP 7. Network Rail is planning to go out to market for civils examinations services with three separate procurements on the rail industry supplier qualification system (RISQS) under the following codes:

C.C.3.1.2.1 Equipment support structures,

C.C.3.1.2.2 Bridges, culverts and retaining walls,

C.C.3.1.2.3 Tunnels,

C.C.3.1.2.4 Coastal and estuary defences,

C.C.3.1.2.5 Earthworks,

C.C.3.2 Specialist services (Civils),

C.C.3.2.7 Specialist site services (including Surveying) — intrusive,

C.C.3.2.8 Specialist site services (including Surveying) — non-intrusive,

C.C.3.2.14 Scour investigation,

C.C.3.2.16 Site investigation.

These tender exercises will be carried out by the following Network Rail Regions and at the approximate timescales detailed below:

— region EoI/PQQ issue,

— eastern: late June 20/early July 20,

— southern and western (via Route Services C&P): mid/end August 20,

— Scotland’s railway: end August 20/early September 20.

Note: North West and Central are not carrying out a procurement process as they deliver these services via their inhouse delivery team. Where the supply chain are required to manage specialist access and/or peaks in workload, these shall be sourced through their own specialist contracts and/or through the Eastern frameworks.

Network Rail have decided to procure the civils examinations services in this way for following reasons:

— as part of the devolution of Network Rail, each region has the autonomy to make its own key strategic decisions;

— as can be seen from the above timelines, the Regions are at different stages of readiness to commence their procurement, so we need to be flexible enough to enable this;

— each region has its own strategy for delivery of civils examinations, which means that each tender will have its own nuances that cannot be easily included in a national procurement process.

The three procurements will be co-ordinated nationally to ensure a joined-up approach as possible, through for example:

• consistency of procurement documentation, where relevant;

• consistency of evaluation questions where appropriate, particularly at pre-qualification stage;

Internal sharing and learning across the three procurements, i.e. consistency of tender query responses across tenders where appropriate, making updates to documentation in the later procurements where tender queries have been raised in earlier procurements, etc.

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.3)Voraussichtlicher Tag der Veröffentlichung der Auftragsbekanntmachung:

10/08/2020

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

29/06/2020

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2020

Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 8
Ausgabe
8.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de