Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Schweiz, Bern: Auftragsbekanntmachung

19/04/2019

  
S78
  
– – Dienstleistungen – Auftragsbekanntmachung – Offenes Verfahren 

die Schweiz-Bern: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2019/S 078-188811

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Armasuisse Immobilier
Blumenbergstrasse 39
Bern
3003
Schweiz
Kontaktstelle(n): Marianne Zürcher
E-Mail: marianne.zuercher@armasuisse.ch
NUTS-Code: CH0

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.simap.ch

Adresse des Beschafferprofils: www.armasuisse.ch

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation

Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1067423

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an folgende Anschrift:

Armasuisse Immobilier
Bd de Grancy 37
Lausanne
1006
Schweiz
Kontaktstelle(n): Nicolas Bart
E-Mail: nicolas.bart@armasuisse.ch
NUTS-Code: CH0

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.simap.ch

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Drognens/FR, extension et aménagement Place d’armes

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Selon descriptif détaillé des règlements SIA 112/2014, respectivement RPH SIA 102/2014, RPH SIA 103/2014, RPH SIA 108/2014 pour les phases suivantes:

— 31: avant-projet, partiel,

— 32: projet de l’ouvrage,

— 33: procédure de demande d’autorisation/dossier de mise à l’enquête,

— 41: appels d’offres, comparaisons des offres, propositions d’adjudication,

— 51: projet d’exécution,

— 52: exécution de l’ouvrage,

— 53: mise en service, achèvement.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: CH0

Hauptort der Ausführung:

Drognens/FR, Place d’armes.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Selon descriptif détaillé des règlements SIA 112/2014, respectivement RPH SIA 102/2014, RPH SIA 103/2014, RPH SIA 108/2014 pour les phases suivantes:

— 31: avant-projet, partiel,

— 32: projet de l’ouvrage,

— 33: procédure de demande d’autorisation/dossier de mise à l’enquête,

— 41: appels d’offres, comparaisons des offres, propositions d’adjudication,

— 51: projet d’exécution,

— 52: exécution de l’ouvrage,

— 53: mise en service, achèvement.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Kostenkriterium – Name: 1) Références du soumissionnaire / Gewichtung: 15 %

Kostenkriterium – Name: 1.1) Références bureau d’architecture / Gewichtung: 5 %

Kostenkriterium – Name: 1.2) Références bureau d’ingénieur GC / Gewichtung: 5 %

Kostenkriterium – Name: 1.3) Références bureau d’ingénieur E / Gewichtung: 2 %

Kostenkriterium – Name: 1.4) Références bureau d’ingénieur CV+MCRG / Gewichtung: 2 %

Kostenkriterium – Name: 1.5) Références bureau d’ingénieur S / Gewichtung: 1 %

Kostenkriterium – Name: 2) Qualification des personnes-clés / Gewichtung: 15 %

Kostenkriterium – Name: 2.1) Références architecte et pilote du projet / Gewichtung: 5 %

Kostenkriterium – Name: 2.2) Références ingénieur GC / Gewichtung: 5 %

Kostenkriterium – Name: 2.3) Références ingénieur E / Gewichtung: 2 %

Kostenkriterium – Name: 2.4) Références ingénieur CV+MCRG / Gewichtung: 2 %

Kostenkriterium – Name: 2.5) Références ingénieur S / Gewichtung: 1 %

Kostenkriterium – Name: 3) Analyse du mandat / Gewichtung: 20 %

Kostenkriterium – Name: 3.1) Analyse de la situation, chances, risques, facteurs de succès critiques / Gewichtung: 10 %

Kostenkriterium – Name: 3.2) Coordination des opérations, calendrier / Gewichtung: 7 %

Kostenkriterium – Name: 3.3) Outils de projet et de suivi / Gewichtung: 3 %

Kostenkriterium – Name: 4) Organisation / Gewichtung: 10 %

Kostenkriterium – Name: 5) Prix / Gewichtung: 40 %

Kostenkriterium – Name: 5.1) Offre d’honoraires / Gewichtung: 25 %

Kostenkriterium – Name: 5.2) Tarif horaire pour prestations supplémentaire / Gewichtung: 5 %

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/07/2019

Ende: 31/12/2025

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Une prolongation est décidée en fonction de la disponibilité des crédits, de l’avancement du projet et des éventuelles modifications de projet.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit

Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Offenes Verfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge

Tag: 28/05/2019

IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:

Französisch

IV.2.6)Bindefrist des Angebots

Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)

IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Tag: 03/06/2019

Ortszeit: 23:59

Angaben über befugte Personen und das Öffnungsverfahren:

L’ouverture des offres n’est pas publique.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Des offres partielles ne sont pas admises.

Conditions pour les pays n’ayant pas adhéré aux accords de l’OMC: aucune.

Conditions générales: les conditions générales d’Armasuisse pour la fourniture de prestations de services, jointes à la documentation pour l’appel d’offres, s’appliquent.

Négociations: demeurent réservées.

Conditions régissant la procédure: le pouvoir adjudicateur adjuge des marchés publics pour des prestations en Suisse uniquement à des adjudicataires qui garantissent le respect des dispositions sur la protection des travailleurs, les conditions de travail et l’égalité de salaire entre hommes et femmes.

Autres indications:

— la documentation en rapport avec l’appel d’offres est mise à disposition exclusivement en langue française,

— sur la base de l’OMP, à l’article 13, paragraphe 1, lettre L, l’adjudicateur se réserve le droit, d’adjuger un nouveau marché de construction lié à un marché de base similaire en procédure gré à gré.

Indication des voies de recours: conformément à l’art. 30 LMP, la présente publication peut être attaquée, dans un délai de 20 jours à compter de sa notification, auprès du tribunal administratif fédéral, case postale, 9023 St. Gall. Le mémoire de recours, à présenter en 2 exemplaires, indiquera les conclusions, motifs et moyens de preuve et portera la signature de la partie recourante ou de son mandataire; y seront jointes une copie de la présente publication et les pièces invoquées comme moyens de preuve, lorsqu’elles sont disponibles.

Délai de clôture pour le dépôt des offres/Remarques: les offres écrites doivent être remises au plus tard à la date de l’échéance – le 28.5.2019 – à Armasuisse Immobilier ou à son attention à un guichet de poste suisse (date du timbre postal 28.5.2019 (courrier prioritaire). Les offres pour lesquelles le délai n’est pas respecté ne sera pas prise en considération. L’enveloppe doit porter la mention: «Drognens/FR, extension et aménagement PA» — Désignation de la soumission – Ne pas ouvrir».

Remarques (délai souhaité pour poser des questions par écrit): les questions doivent être formulées de manière anonyme sur le forum de SIMAP (www.simap.ch) de la soumission concernée. Les réponses sont données exclusivement par l’intermédiaire de cette même plate-forme jusqu’au 17.5.2019. Il ne sera envoyé aucun avertissement. Les questions reçues hors délai ne seront pas traitées.

Publication de référence nationale: SIMAP du 18.4.2019, doc. 1067423. Délai souhaité pour poser des questions par écrit: 8.5.2019.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Bundesverwaltungsgericht
Postfach
St. Gallen
9023
Schweiz

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

18/04/2019

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2019

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild md 5
Ausgabe
5.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de