Startseite » Auftragsbekanntmachung »

Norwegen, Sandefjord: Auftragsbekanntmachung (2020/S 227-560383)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Norwegen, Sandefjord: Auftragsbekanntmachung (2020/S 227-560383)

20/11/2020

  
S227

Norwegen-Sandefjord: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2020/S 227-560383

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Sandefjord Kommune
Nationale Identifikationsnummer: 916882807
Postanschrift: Sandefjordsveien 3
Ort: Sandefjord
NUTS-Code: NO NORGE
Postleitzahl: 3208
Land: Norwegen
Kontaktstelle(n): Isabell Rival
E-Mail: isabell.rival@sandefjord.kommune.no
Telefon: +47 33416000
Fax: +47 33416001
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://permalink.mercell.com/141944553.aspx
Adresse des Beschafferprofils: http://www.sandefjord.kommune.no/

I.3)Kommunikation

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://permalink.mercell.com/141944553.aspx

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://permalink.mercell.com/141944553.aspx

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Regional- oder Kommunalbehörde

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

20/29274 Kastet Gjenvinningsstasjon (Kastet Recycling Station) Tender Documentation for Open Tender Contest PPR Part III — Services

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020/29274

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Sandefjord Kommune (Sandefjord Municipality) wants to build a new recycling station for the households in Sandefjord and in connection with this the municipality has been through multiple steps/phases. After the municipal merge, it was decided that the new station will be located next to the existing facility at an old landfill at Kastet in Sandefjord.

Sandefjord Municipality therefore invites tenderers to participate in an open tender contest for:

Architect services with advisor group for the preliminary project phase with engineering design of a new recycling station.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 2 500 000.00 NOK

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

45000000 Bauarbeiten

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: NO033 Vestfold

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

In connection with preparation of the feasibility study for construction of a new recycling station at Kastet it has been decided that this will be done in two steps. Step 1 was developed by Multiconsult (See Annex 4).

In step 2 (preliminary project), that applies to this assignment, the preliminary project will be further developed functionally and physically from the selected draft project with establishment and further development of proposed solutions for operation of the feasibility study step 1.

User and technical requirements must be on a sufficiently detailed level to define the scope, budget and qualities.

The area must be regulated in a parallel process and good cooperation with the regulation group is desired.

The assignment includes preparation of the preliminary project and tender documentation for:

— construction of personnel section with offices, changing rooms, meeting room and other facilities,

— cold and warm storage for EE waste and hazardous waste and possible a garage for operating machines,

— container ramp with roof superstructure,

— roads, setback areas, area for operation of the facility and places for container storage,

— place for delivery and storage of garden waste,

— access and operation plan during the execution phase with the existing facility,

— design of drains for contaminated surface water, clean surface water and waste water,

— the facility is planned for any future weighing of waste.

The preliminary project must contain as a minimum:

— situation plan (building development plan),

— floor plans,

— section drawings,

— facade drawings,

— principle details,

— concept for environmental consideration; (material choices and their environmental effects, energy supply and technical solutions),

— sign and information concept for public on the site, with description,

— function and quality description of selected plan solution,

— function and quality description of material choice,

— function and quality description of selected structures,

— function and quality description of technical facility with principal drawings,

— function and quality description of outdoor areas and rebates,

— construction calculations (standard list of accounts is used in accordance with NS3453),

— application basis for framework application and the Norwegian Labour Inspection Authority,

— role of responsible application for framework application,

— support and cooperation with the regulation group,

— progress plan,

— all documents must be delivered in editable format,

— project must be designed in BIM and the project documents must be managed in a web-hotel. Costs for licences must be included.

Sandefjord Municipality wants, in accordance with the Climate and Energy Plan, to implement projects with stricter environmental requirements and wants a BREAAM consultant in the preliminary project in order to design the facility with high environmental ambitions.

— analyse which level of ambition is appropriate and implement the environmental measures without increased investment costs,

— analyse which measures are appropriate to implement and will increase the investment costs.

Sandefjord Municipality wants to have an option to cooperate with the entire project group as an independent control in the design and execution phase.

Sandefjord Municipality wants to sign a contract in accordance with NS8401.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)Geschätzter Wert

Wert ohne MwSt.: 2 500 000.00 NOK

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 01/01/2021

Ende: 01/01/2022

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Opportunity to take the project group further for independent control in the design and execution phase.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Offenes Verfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge

Tag: 17/12/2020

Ortszeit: 12:00

IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:

Norwegisch

IV.2.6)Bindefrist des Angebots

Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)

IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Tag: 17/12/2020

Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Vestfold Telemark Tingrett
Ort: Tønsberg
Land: Norwegen

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Vestfold Telemark Tingrett
Ort: Tønsberg
Land: Norwegen

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

17/11/2020

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2020

Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de