Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen Frankreich, Toulouse: Bekanntmachung vergebener Aufträge - arcguide.de

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Frankreich, Toulouse: Bekanntmachung vergebener Aufträge

Anzeige:
22/08/2018

  
S160
  
– – Dienstleistungen – Bekanntmachung über vergebene Aufträge – Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Frankreich-Toulouse: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2018/S 160-367205

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Ville de Toulouse
Hôtel de Ville, place du Capitole
Toulouse
31000
Frankreich
E-Mail: marchespublics@toulouse-metropole.fr
NUTS-Code: FRJ23

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.achatpublic.com

Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Einrichtung des öffentlichen Rechts

I.5)Haupttätigkeit(en)

Freizeit, Kultur und Religion

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

18v007mn — SA/SG — Maîtrise d’œuvre pour la restauration de la Chapelle Saint-Joseph de la Grave

Referenznummer der Bekanntmachung: 18V007MN

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

La présente consultation a pour objet un marché de maîtrise d’œuvre afin de procéder à la restauration de la chapelle St-Joseph de la Grave à Toulouse. Le site de la Grave fait partie du domaine public du CHU de Toulouse. Un protocole d’accord a été signé le 11.12.2015 entre la Ville de Toulouse et le CHU de Toulouse. Les travaux porteront sur:

— la pérennisation des ouvrages,

— la mise en valeur du monument,

— la réutilisation pour des visites patrimoniales et des expositions. S’agissant d’une procédure restreinte, aucun dossier de consultation n’est disponible à ce stade. Est téléchargeable sur www.marchespublics.toulousemetropole.fr (Réf: 18v007mn), le Dossier d’appel à candidatures (DAC) composé notamment du règlement de consultation.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 382 875.00 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: FRJ23

Hauptort der Ausführung:

Site de La Grave, Toulouse.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

La Ville de Toulouse lance une procédure concurrentielle avec négociation en vue de conclure un marché de maîtrise d’oeuvre en application des articles 71, 73 et 90-ii-1º-a du décret nº 2016-360 du 25.3.2016. La Chapelle Saint-Joseph de la Grave fait partie intégrante du paysage Toulousain. Le site de la Garonne est fortement structuré par le majestueux dôme qui ponctue le cours du fleuve. Aussi, ce monument, dont les qualités architecturales et historiques sont évidentes, doit continuer à vivre. L’Ouverture de la chapelle au public a pour vocation:

— en premier lieu de proposer des dispositifs de médiation historique et patrimoniale de ce monument emblématique du paysage toulousain, et pourra accueillir des configurations diverses, telles que:

—— des expositions simples de tableaux, panneaux ou photos;

—— des expositions d’oeuvres monumentales contemporaines, pouvant être suspendues, sonorisées;

—— des Mapping intérieur combinant projections dynamiques, sons, musiques, paroles, effets spéciaux.

Le montant maximum de l’enveloppe financière prévisionnelle affectée aux travaux est fixé à 3850 000 EUR (HT) (valeur Janvier 2018). Le délai prévisionnel et indicatif de réalisation des travaux est estimé à 26 mois y compris la période de préparation de 2 mois.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: Valeur technique / Gewichtung: 70

Preis – Gewichtung: 30

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 034-074122

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 18V336

Bezeichnung des Auftrags:

Maîtrise d’œuvre pour la restauration de la chapelle Saint-Joseph de la Grave

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

30/07/2018

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 6

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Agence Pierre-Yves Caillault (mandataire)
1 rue Benard
Paris 14
75014
Frankreich
NUTS-Code: FRJ23

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Trattegio Architecture
57 rue Saint-Nicolas
Bordeaux
33800
Frankreich
NUTS-Code: FRJ23

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Laurent Taillandier
cours Goudouli Batiment C
Quint-Fonsegrives
31130
Frankreich
NUTS-Code: FRJ23

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Sarl Maffre Architectural Workshop
9 rue du Quatre Septembre
Paris
75002
Frankreich
NUTS-Code: FRJ23

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

OTEIS — Agence de Toulouse
20 chemin de la Cépière
Toulouse
31100
Frankreich
NUTS-Code: FRJ23

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Studio DAP
5bis rue de la Fontaine au Roi
Paris
75011
Frankreich
NUTS-Code: FRJ23

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 382 875.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Tribunal administratif de Toulouse
68 rue Raymond IV
Toulouse
31000
Frankreich
Telefon: +33 562735757
E-Mail: greffe.ta-toulouse@juradm.fr
Fax: +33 562735740

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Toulouse Métropole, Direction de la commande publique
6 rue René Leduc, BP 35821
Toulouse Cedex 5
31505
Frankreich
E-Mail: secretariatcommandepublique@toulouse-metropole.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

21/08/2018

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2018

Anzeige:

Unsere Top-Themen

Themenliste öffnen

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2018 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de