Startseite »

Frankreich, Pont-à-Mousson: Design contest (2022/S 187-530301)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Frankreich, Pont-à-Mousson: Design contest (2022/S 187-530301)

28/09/2022

  
S187

Frankreich-Pont-à-Mousson: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2022/S 187-530301

Wettbewerbsbekanntmachung

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: ville de Pont-À-Mousson
Nationale Identifikationsnummer: 20004151500012
Postanschrift: 19 place DUROC
Ort: Pont A Mousson
NUTS-Code: FRF31 Meurthe-et-Moselle
Postleitzahl: 54700
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): CREN Marcel
E-Mail: marcel.cren@ville-pont-a-mousson.fr
Telefon: +33 383811068
Fax: +33 383814670
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.ville-pont-a-mousson.fr
Adresse des Beschafferprofils: http://www.depoz.fr

I.3)Kommunikation

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.depoz.fr

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: http://www.depoz.fr

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Andere: collectivité territoriale

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

concours d’architecture restreint pour l’attribution d’une mission de maîtrise d’oeuvre pour la construction d’un Centre Régional des Arts Martiaux à Pont-À-Mousson.

Referenznummer der Bekanntmachung: 22 ST 015

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71200000 Dienstleistungen von Architekturbüros

71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

mission de maîtrise d’oeuvre pour la construction d’un Centre Régional des Arts Martiaux sur le site du Centre des Sports Bernard GUY à Pont-À-Mousson.

Le projet consiste à construire dans un site existant un dojo d’une surface utile de 3710 mètres carrés hors dégagements ou de 4354 mètres carrés en prenant en compte les dégagements. Les disciplines de combat retenues comprendront l’aïkido, le judo, le karaté, le taekwondo. Le programme comporte la réalisation:

-d’un pôle d’accueil avec des gradins fixes d’une capacité de 1000 places,

-un ensemble vestiaires sanitaires douches,

-une aire d’évolution sportive comportant 6 aires de combat avec un dégagement périphérique, une zone d’arbitrage, la régie avec le son et la vidéo,

-les rangements pour chaque discipline sportive,

-des locaux d’accompagnement, infirmerie, salle de musculation, une aire de combat supplémentaire, une salle multifonctions,

-Des locaux techniques et de services.

Le coût prévisionnel des travaux est fixé à 5 400 000.00 euro (H.T.). Hors honoraires et frais annexes.

Il comprend:

-les démolitions,

-les extensions, la réhabilitation et la rénovation du bâti existant dans les zones concernées,

-les travaux d’aménagement des abords extérieurs, des voies et réseaux divers, des clôtures, des travaux d’adaptation au terrain existant, des fondations, des murs de soutènement, des drains, des espaces verts, des infiltration des eaux pluviales à la parcelle, du stockage des eaux pluviales,

-des équipements sportifs.

La mission de maîtrise d’oeuvre confiée sera une mission de base au sens de l’article R 2431-4 du Code de la Commande Publique. Elle comprendra les éléments de missions: aps, apd, pro-dce, act, det, aor. Les missions complémentaires suivantes seront également confiées au maître d’oeuvre: SSI, Exe.

Le calendrier prévisionnel de l’opération est le suivant:

-12 mois pour les études et l’attribution des marchés,

-18 mois pour la réalisation des travaux.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja

Projektnummer oder -referenz:

construction d’un Centre Régional des Arts Martiaux

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.10)Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:

la sélection des candidats sera effectuée en fonction des 2 critères suivants:

-la qualité technique et professionnelle du candidat

-la qualité des références fournies

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand

Die Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja

Beruf angeben:

architecte

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.2)Art des Wettbewerbs

Nichtoffen

Anzahl der in Erwägung gezogenen Teilnehmer: 3

IV.1.7)Namen der bereits ausgewählten Teilnehmer:
IV.1.9)Kriterien für die Bewertung der Projekte:

1- la qualité de la réponse au programme appréciée selon les éléments suivants:

-la qualité de la réponse architecturale du projet appréciée au regard de son insertion dans le site, dans le bâti existant et de son esthétique générale,

-la démarche environnementale du projet,

-la qualité de la réponse au programme au niveau de l’organisation fonctionnelle des locaux et des liaisons proposées avec les locaux existants,

-l’organisation des différents flux des usagers,

-la pertinence des solutions techniques proposées,

-la prise en compte des réglementations (ERP 1ère catégorie, pmr, plu, acoustique)

-le niveau de performance thermique et énergétique du projet par rapport à la réglementation thermique en vigueur.

2- la compatibilité du projet avec l’enveloppe prévisionnelle affectée aux travaux et appréciée au regard de l’approche financière présentée par le participant

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge

Tag: 31/10/2022

Ortszeit: 16:00

IV.2.3)Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber

Tag: 21/11/2022

IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder Teilnahmeanträge verfasst werden können:

Französisch

IV.3)Preise und Preisgericht
IV.3.1)Angaben zu Preisen

Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: ja

Anzahl und Höhe der zu vergebenden Preise:

en application de l’article R.2162-20 du CCP, une prime de 50 000 euro (H.T.) sera allouée aux 3 candidats retenus pour participer au concours restreint, sur la base de prestations d’un APS

IV.3.2)Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer:

le règlement de la prime se fera après la proclamation du résultat du concours, sur présentation d’une facture. Le lauréat du concours percevra une indemnité de 50 000 euro (H.T.).. Conformément à l’article R2162-21, cette indemnité constituera un acompte qui sera déductible des honoraires à percevoir dans le cadre du marché qui sera conclu avec le maître d’ouvrage

IV.3.3)Folgeaufträge

Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den/die Gewinner des Wettbewerbs vergeben: ja

IV.3.4)Entscheidung des Preisgerichts

Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber bindend: nein

IV.3.5)Namen der ausgewählten Preisrichter:

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: tribunal administratif de nancy
Postanschrift: 5 Place Carrière CO no 20038
Ort: Nancy
Postleitzahl: 54000
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-nancy@juradm.fr
Telefon: +33 383174343
Fax: +33 383174350

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

23/09/2022

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2022

arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de