Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen Frankreich, Paris: Bekanntmachung vergebener Aufträge - arcguide.de

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Frankreich, Paris: Bekanntmachung vergebener Aufträge

Anzeige:
04/08/2018

  
S149
  
– – Dienstleistungen – Bekanntmachung über vergebene Aufträge – Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Frankreich-Paris: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2018/S 149-342369

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Établt Public du Campus de Jussieu
103 rue Réaumur
Paris
75002
Frankreich
Kontaktstelle(n): DAJM
E-Mail: juridique@epaurif.fr
NUTS-Code: FR101

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.epaurif.fr/

Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Einrichtung des öffentlichen Rechts

I.5)Haupttätigkeit(en)

Andere Tätigkeit: Immobilier Universitaire

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sélection de la maitrise d’œuvre pour la réhabilitation du bâtiment 425 du Campus d’Orsay dans le cadre du projet Renovalo

Referenznummer der Bekanntmachung: PCN060/2017

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

La présente consultation lancée selon la procédure concurrentielle avec négociation porte sur un marché de maîtrise d’œuvre pour la réhabilitation du bâtiment 425 du Campus d’Orsay. Les interventions devront être réalisées en site occupé. L’amphithéâtre Cartan du bâtiment devra être maintenu en fonctionnement. Les principales interventions seront:

1) des modifications de cloisonnement et reprise du 2nd œuvre, avec les contraintes structurelles du bâtiment, afin de permettre la définition d’espaces de qualité en adéquation avec les besoins des différentes composantes;

2) la remise en état des réseaux en CFO, CFA, CVC et plomberie;

3) des interventions ponctuelles sur les façades extérieures pour traiter l’étanchéité à l’air et eau et pour favoriser la visibilité des composantes présentes dans le bâtiment;

4) les mises aux normes réglementaires;

5) l’élargissement des couloirs et la création de sanitaires complémentaires;

6) la création d’accès complémentaires en RDC.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 317 480.00 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: FR104

Hauptort der Ausführung:

425 rue du doyen Georges Poitou — Campus Orsay

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Sélection de la maitrise d’œuvre pour la réhabilitation du bâtiment 425 du Campus d’Orsay dans le cadre du projet Renovalo

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: Valeur technique / Gewichtung: 60

Preis – Gewichtung: 40

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Le marché sera décomposé en tranches optionnelles. La décomposition envisagée est la suivante:

— tranche ferme: dia, aps, apd, pro, act,

— tranche optionnelle: exe, det, aor.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2017/S 204-420848

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 18S103

Bezeichnung des Auftrags:

Sélection de la maitrise d’œuvre pour la réhabilitation du bâtiment 425 du Campus d’Orsay dans le cadre du projet Renovalo

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

19/10/2017

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 4

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Agence Suzelbrout
68 rue de la Folie Méricourt
Paris
75011
Frankreich
NUTS-Code: FR101

Internet-Adresse: https://www.achatpublic.com

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 317 480.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Tribunal administratif de Paris
7 rue de Jouy
Paris Cedex 04
75181
Frankreich
Telefon: +33 144594400
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr
Fax: +33 144594646

Internet-Adresse: http://paris.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Comité consultatif interrégional de règlement amiable des litiges relatifs aux marchés publics à Paris
29 rue Barbet-de-Jouy
Paris
75007
Frankreich
Telefon: +33 144426343
Fax: +33 144426337

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Recours pour excès de pouvoir dans un délai de 2 mois à compter de la notification ou de la publication de l’acte attaqué:

— le référé précontractuel peut être introduit contre la procédure initiée par le pouvoir adjudicateur dans les conditions de l’article L551-1 du CJA, pendant toute la procédure de passation du contrat jusqu’à sa signature,

— référé contractuel: après la signature, le contrat conclu pourra faire l’objet d’un référé contractuel dans les conditions définies aux articles L551-13 à L551-23 du CJA dans un délai de 1 mois à compter de la date de publication de l’avis d’attribution ou de 6 mois à compter de la signature du contrat en cas de défaut de publication de cet avis,

— recours de pleine juridiction pour tout tiers justifiant d’un intérêt lésé dans un délai de 2 mois à compter de l’accomplissement des mesures de publicité appropriées relatives à l’attribution et la conclusion du contrat (CE, 4.4.2014 — Département du Tarn-et-Garonne).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

02/08/2018

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2018

Anzeige:

Top-Themen

Epoxidharz
Linoleum
Naturstein

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de