Startseite » Ausschreibung »

Frankreich, Paris: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2020/S 237-586519)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Frankreich, Paris: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2020/S 237-586519)

04/12/2020

  
S237

Frankreich-Paris: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2020/S 237-586519

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: SCI Activité Courrier Industriel
Nationale Identifikationsnummer: 402904163
Postanschrift: 111 boulevard Brune
Ort: Paris
NUTS-Code: FR FRANCE
Postleitzahl: 75618
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Stéphanie Tual
E-Mail: stephanie.tual@poste-immo.fr
Telefon: +33 155445351
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://e-sourcing.extra.laposte.fr

I.6)Haupttätigkeit(en)

Postdienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Accord-cadre de maîtrise d’œuvre dans le cadre de la restructuration lourde de Nanterre CTC

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

L’accord-cadre porte sur la réalisation d’une mission de maîtrise d’œuvre pour la restructuration lourde du site de Nanterre CTC (92), représentant une surface d’environ 16 000 m2.

Ce bâtiment sera certifié HQE.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)

Wert ohne MwSt.: 1 287 880.00 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: FR FRANCE

Hauptort der Ausführung:

Nanterre (92).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Pour rappel les missions APS + PC ont été confiées à VIB Architecture, une mise à jour et adaptation des missions APS + PC pourra être envisagée.

Les éléments de missions de maîtrise d’œuvre suivants sont susceptibles d’être commandés:

— mise à jour APS (Avant projet sommaire),

— mise à jour PC (dépôt de Permis de construire),

— dossiers réglementaires (urbanisme, environnement, etc.),

— APD (Avant projet définitif, dont les dossiers d’autorisations administratives),

— PRO (étude de Projet),

— DCE (Dossier de consultation des entreprises),

— ACT (Assistance pour la passation des contrats de travaux),

— VISA des études de l’exécution des contrats de travaux,

— DET (Direction de l’exécution des contrats de travaux),

— AOR (Assistance aux opérations de réception),

— GPA (Garantie de parfait achèvement),

— OPC (Ordonnancement, pilotage et coordination),

— mission de synthèse,

— missions de maîtrise d’œuvre liées aux projets d’aménagement (mobilier, signalétiques…),

— assistance à la mise en exploitation,

— coordination SSI (Système de sécurité incendie),

— BIM (Building Information Model).

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 203-463466

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

27/11/2020

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Berim SA
Ort: Pantin
NUTS-Code: FR FRANCE
Land: Frankreich

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 287 884.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Les documents demandés à la rubrique III.1.1) devront être remis sur la plate-forme Provigis (https://www.provigis.com/).

La demande de participation accompagnée des renseignements et documents demandés aux rubriques III.1.2) et III.1.3) (sur questionnaire d’information ou sous format libre) devront être remis sur le portail fournisseurs (https://e-sourcing.extra.laposte.fr/web/login.html).

Tous les documents demandés aux rubriques III.1.1) à III.1.3) devront être remis avant la date et l’heure limites mentionnées à la rubrique IV.2.2).

Le candidat souhaitant répondre via le DUME le remettra au format pdf et au format xml dans un zip.

Tous les documents ne pouvant être scannés sont à retourner par courrier recommandé avec accusé de réception ou à déposer contre récépissé à l’adresse du point de contact avant les mêmes dates et heure limites.

Conformément aux dispositions de l’article 53 du décret nº 2016-360 du 25.3.2016, le candidat n’est pas tenu de fournir les documents et renseignements demandés dans le cadre du présent avis qui peuvent être obtenus via un système électronique de mise à disposition d’information administré par un organisme officiel ou d’un espace de stockage numérique accessible gratuitement par La Poste et ses filiales.

Dans ce cas, le candidat précisera dans le dossier de réponse toutes les informations nécessaires à la consultation de ce système ou de cet espace.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Tribunal de grande instance de Paris
Postanschrift: 4 boulevard du Palais
Ort: Paris
Postleitzahl: 75001
Land: Frankreich
Telefon: +33 144325151

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Le Médiateur de la République
Postanschrift: 7 rue Saint-Florentin
Ort: Paris
Postleitzahl: 75008
Land: Frankreich
Telefon: +33 153292200

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Tribunal de grande instance de Paris
Postanschrift: 4 boulevard du Palais
Ort: Paris
Postleitzahl: 75001
Land: Frankreich
Telefon: +33 144325151

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

01/12/2020

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2020

Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de