Startseite » Auftragsbekanntmachung »

Frankreich, Paris: Auftragsbekanntmachung (2020/S 207-503645)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Frankreich, Paris: Auftragsbekanntmachung (2020/S 207-503645)

23/10/2020

  
S207

Frankreich-Paris: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2020/S 207-503645

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Sorbonne Université
Postanschrift: direction des achats — 4 place Jussieu
Ort: Paris
NUTS-Code: FR10 Ile-de-France
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Karine Marville
E-Mail: karine.marville@sorbonne-universite.Fr
Telefon: +33 144275272
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.sorbonne-universite.fr
Adresse des Beschafferprofils: http://www.marches-publics.gouv.fr

I.3)Kommunikation

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://www.marches-publics.gouv.fr

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.marches-publics.gouv.fr

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Einrichtung des öffentlichen Rechts

I.5)Haupttätigkeit(en)

Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Missions d’études techniques et de suivi de chantier pour des travaux d’installation d’un microscope électronique en transmission au campus Pierre et Marie Curie, 4 place Jussieu, 75005 Paris

Referenznummer der Bekanntmachung: SU-2020-PIMET-TIMET-KM

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le présent marché a pour objet la réalisation de prestations intellectuelles pour la réalisation de missions d’études techniques et économiques et la mise au point de pièces écrites et graphiques constitutives de marchés de travaux et le suivi d’exécution des travaux.

Le projet et les travaux ont pour objet l’implantation d’un microscope électronique en transmission (type Nion Hermes 200 Mc) au campus Pierre et Marie Curie, 4 place Jussieu, 75005 Paris.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 201 000.00 EUR

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

71241000 Durchführbarkeitsstudie, Beratung, Analyse

71244000 Kalkulation und Überwachung der Kosten

71313200 Beratung im Bereich Schallschutz und Raumakustik

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: FR10 Ile-de-France

Hauptort der Ausführung:

Campus Pierre et Marie Curie, 4 place Jussieu, 75005 Paris.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Les prestations intellectuelles confiées au titulaire sont divisées en cinq phases:

— phase 1: diagnostic-faisabilité,

— phase 2: études techniques et économiques,

— phase 3: dossier de consultation,

— phase 4: analyse des offres,

— phase 5: suivi d’exécution.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)Geschätzter Wert

Wert ohne MwSt.: 201 000.00 EUR

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 33

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

La visite du site par le candidat est obligatoire. Une attestation sera remise au candidat à l’issue de la visite.

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit

Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Pour le (ou les) BET, les qualifications OPQIBI demandées sont (ou équivalents):

— fondations et structures: étude de fondations complexes (1201), étude de structures béton complexes (1203), ingénierie en génie civil et gros œuvre complexes (1219);

— acoustique: ingénierie en acoustique industrielle (1603), ingénierie en acoustique du bâtiment (1604);

— maîtrise des coûts: maîtrise des coûts en phase de conception et de réalisation (2202);

— génie climatique: étude d’installations frigorifiques et de climatisation complexes (1315), étude de traitement d’air des locaux à atmosphère contrôlée (1316), ingénierie en génie climatique complexe (1323);

— électricité (courants forts et courants faibles): ingénierie en électricité complexe (1420), ingénierie en courants faibles complexes (1422);

— ingénierie des ouvrages et systèmes en bâtiment, ingénierie du traitement de la perméabilité à l’air du bâtiment et des réseaux aérauliques (1906);

— autre: maîtrise de l’environnement électromagnétisme.

Pour l’économiste, il conviendra de présenter une qualification OPQTECC ou des références équivalentes.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Offenes Verfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge

Tag: 02/12/2020

Ortszeit: 12:00

IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:

Französisch

IV.2.6)Bindefrist des Angebots

Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)

IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Tag: 02/12/2020

Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

VI.3)Zusätzliche Angaben:

La visite du site par le candidat est fortement recommandée. Une attestation sera remise au candidat à l’issue de la visite.

La visite aura lieu uniquement sur rendez-vous.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Paris
Postanschrift: 7 rue Jouy
Ort: Paris
Postleitzahl: 75004
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr
Telefon: +33 144594400

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Comité consultatif interrégional de règlement amiable des différends ou litiges relatifs aux marchés publics de Paris
Postanschrift: 5 rue Leblanc
Ort: Paris Cedex 15
Postleitzahl: 75911
Land: Frankreich
E-Mail: ccira@paris-idf.gouv.fr
Telefon: +33 182524272

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif de Paris
Postanschrift: 7 rue Jouy
Ort: Paris
Postleitzahl: 75004
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-paris@juradm.fr
Telefon: +33 144594400

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

19/10/2020

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2020

Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de