Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Frankreich, Moulins: Bekanntmachung vergebener Aufträge

Anzeige:
03/06/2019

  
S105
  
– – Dienstleistungen – Bekanntmachung über vergebene Aufträge – Offenes Verfahren 

Frankreich-Moulins: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2019/S 105-256869

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Communauté d’agglomération de Moulins
8 place du Maréchal de Lattre de Tassigny
Moulins
03000
Frankreich
Kontaktstelle(n): Service commande publique
Telefon: +33 470485046
E-Mail: marchespublics@agglo-moulins.fr
NUTS-Code: FRK11

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://http://www.agglo-moulins.fr

Adresse des Beschafferprofils: http://agglo-moulins.e-marchespublics.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Andere: EPCI

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mission de maîtrise d’œuvre pour la réalisation d’un 2e pont sur l’allier à Moulins et d’un barreau routier entre la RD13 et la RD 953

Referenznummer der Bekanntmachung: AOO-1902

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Mission de maîtrise d’œuvre pour la réalisation d’un 2e pont sur l’allier à Moulins et d’un barreau routier entre la RD13 et la RD 953.

Le marché est divisé en plusieurs phases. La durée du marché est fixée à 5 ans à compter de la notification.

La fin de l’instruction des procédures réglementaires étant prévue pour décembre 2019, le lancement de la consultation des entreprises devra intervenir début 2020.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Niedrigstes Angebot: 803 101.00 EUR / höchstes Angebot: 999 000.00 EUR das berücksichtigt wurde

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: FRK11

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Les objectifs du projet sont l’étude de l’ouvrage de franchissement de l’allier et ses raccordements en rive dans le périmètre urbain, ainsi que l’étude de la liaison nouvelle (barreau routier) entre la RD13 (route de Montilly) et la RD953 (route de Bourbon l’Archambault). Le projet est estimé à 30 000 000 EUR HT.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: Valeur technique au regard de la note méthodologique / Gewichtung: 60

Preis – Gewichtung: 40

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Marché à prix mixtes: prix forfaitaires (DPGF) et prix unitaires (BPU). La part du marché à prix unitaires fait l’objet d’un accord-cadre à bons de commande sans minimum ni maximum.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Offenes Verfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 19016

Bezeichnung des Auftrags:

Mission de maîtrise d’œuvre pour la réalisation d’un 2e pont sur l’allier à Moulins et d’un barreau routier entre la RD13 et la RD953

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

21/05/2019

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 4

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Quadric SAS
14 porte du Grand Lyon, CS 90210 Neyron
Miribel
01707
Frankreich
NUTS-Code: FRK21

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Aretelia ville et transport
Agence de Lyon, 2 avenue Lacassagne
Lyon Cedex 03
69425
Frankreich
NUTS-Code: FRK2

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Artelia eau et environnement
6 rue de Lorraine
Échirolles
38130
Frankreich
NUTS-Code: FRK24

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Projet base SARL
21-23 rue d’Algérie
Lyon
69001
Frankreich
NUTS-Code: FRK2

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Strates ouvrages d’art
2 rue de Belfort
Lyon
69004
Frankreich
NUTS-Code: FRK2

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Confluence SARL
150 allée des Acacias
Saint-Vulbas
01150
Frankreich
NUTS-Code: FRK21

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Niedrigstes Angebot: 803 101.00 EUR / höchstes Angebot: 999 000.00 EUR das berücksichtigt wurde

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Tribunal administratif
6 cours Sablon
Clermont-Ferrand
63033
Frankreich
Telefon: +33 473146100
E-Mail: greffe.ta-clermont-ferrand@juradm.fr
Fax: +33 473146122

Internet-Adresse: http://clermont-ferrand.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— référé précontractuel prévu aux articles L. 551-1 à L. 551-12 du Code de justice administrative (CJA), et pouvant être exercé avant la signature du contrat,

— référé contractuel prévu aux articles L. 551-13 à L. 551-23 du CJA, et pouvant être exercé dans les délais prévus à l’article R. 551-7 du CJA,

— recours pour excès de pouvoir contre une décision administrative prévu aux articles R. 421-1 à R. 421-7 du CJA, et pouvant être exercé dans les 2 mois suivant la notification ou publication de la décision de l’organisme (le recours ne peut plus, toutefois, être exercé après la signature du contrat),

— recours de pleine juridiction ouvert aux tiers justifiant d’un intérêt lésé, et pouvant être exercé dans les 2 mois suivant la date à laquelle la conclusion du contrat est rendue publique.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Tribunal administratif de Clermont-Ferrand
6 cours Sablon
Clermont-Ferrand
63033
Frankreich
Telefon: +33 473146100
E-Mail: greffe.ta-clermont-ferrand@juradm.fr
Fax: +33 473146122

Internet-Adresse: http://clermont-ferrand.tribunal-administratif.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

29/05/2019

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2019

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 6
Ausgabe
6.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de