Startseite » Ausschreibung »

Frankreich, Montpellier: Bekanntmachung vergebener Aufträge

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Frankreich, Montpellier: Bekanntmachung vergebener Aufträge

17/02/2020

  
S33
  
Dienstleistungen – Bekanntmachung über vergebene Aufträge – Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Frankreich-Montpellier: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2020/S 033-077946

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Irstea
Postanschrift: INRAE Centre Occitanie-Montpellier, 2 place Pierre Viala
Ort: Montpellier Cedex 2
NUTS-Code: FRJ13
Postleitzahl: 34090
Land: Frankreich
E-Mail: Sam-montpellier@inrae.fr
Telefon: +33 499612200

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.inrae.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Einrichtung des öffentlichen Rechts

I.5)Haupttätigkeit(en)

Umwelt

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

2019 — Hydropolis — Lavalette Moe

Referenznummer der Bekanntmachung: 19-ETDG-037-HYDROPOLIS

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Mission de maîtrise d œuvre projet Hydropolis sur le site Lavalette de Montpellier. Le projet concerne la réhabilitation et reconversion de deux bâtiments sur le campus de Lavalette de l’Irstea. Pour un bâtiment, il s’agit essentiellement d’une réhabilitation thermique de l’enveloppe (1 700 m2 de surface de plancher), pour le second l’opération concerne la reconversion de locaux, soit 755 m2 de surface de plancher. Le projet Hydropolis se compose d’espaces tertiaires classiques ainsi que d’espaces permettant le développement d’une recherche collaborative et translationnelle au travers des espaces suivants:

— espaces collaboratifs pour l’accueil d’entreprises,

— salle d’expérimentation sociale,

— showroom et salle de conférence (accueil du public).

La livraison du projet est programmée pour janvier 2022.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 347 194.00 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: FRJ1

Hauptort der Ausführung:

Site Lavalette — Montpellier 34.

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mission de maîtrise d’œuvre relative à la réhabilitation des bâtiments Confluence et Minéa sur le site de Lavalette à Montpellier dans le cadre de l’opération Hydropolis.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: Composition de l’équipe et organisation proposée / Gewichtung: 20

Qualitätskriterium – Name: Compréhension de l’objet de l’étude, des enjeux du maître d’ouvrage et pertinence de la méthodologie proposée / Gewichtung: 40

Preis – Gewichtung: 40

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Mission OPC.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: ja

Projektnummer oder -referenz:

Fonds Feder potentiel

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 148-364896

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 19-12-098

Los-Nr.: 1

Bezeichnung des Auftrags:

Mission de maîtrise d’œuvre relative à l’opération Hydropolis sur le site de Lavalette à Montpellier

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

30/12/2019

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 14

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 14

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: SARL Tourre Sanchis architectes
Postanschrift: Château Levas, 70 allée Alma Mahler
Ort: Montpellier
NUTS-Code: FRJ13
Postleitzahl: 34000
Land: Frankreich

Internet-Adresse: http://tourresanchis.com/

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: OTCE LR
Postanschrift: 65 impasse Nicéphore Niepce
Ort: Montpellier
NUTS-Code: FRJ13
Postleitzahl: 34070
Land: Frankreich

Internet-Adresse: http://www.otce.fr

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: SARL Ache Med
Postanschrift: Château Levat, 70 allée Alma Mahler
Ort: Montpellier
NUTS-Code: FRJ13
Postleitzahl: 34000
Land: Frankreich

Internet-Adresse: https://www.archibtp.fr/bureaux-d-etudes-techniques/arche-med

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 347 194.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Les recours susceptibles d’être introduits à l’encontre de la procédure ou du marché, ainsi que sur les délais d’introduction de ces recours figurent à la rubrique VI.4.3) du présent avis (formulaire européen). la date de signature du marché est le 30.12.2019 et la date de notification du marché au titulaire est le 30.12.2019. Le présent avis d’attribution correspond à l’accomplissement des mesures de publicité appropriées au sens de la décision département de Tarn-et-Garonne (CE, ass., 4.4.2014, no 358994). Le contrat est consultable dans le respect des secrets protégés par la loi no 78-753 du 17.7.1978 codifiée dans le livre III du code des relations entre le public et l’administration, sur place à l’adresse indiquée à la rubrique 1.1) après une demande écrite adressée par courriel au service achats et marché du centre et uniquement sur prise de rendez-vous du lundi au vendredi de 9:30 à 11:30 et de 14:30 à 16:00, hors jours fériés et jours de fermeture du site.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Cergy-Pontoise
Postanschrift: 2-4 boulevard de l’Hautil, BP 30322
Ort: Cergy-Pontoise
Postleitzahl: 95027
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-cergy-pontoise@juradm.fr
Telefon: +33 130173400
Fax: +33 130173459

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

— un référé contractuel peut être introduit depuis le début de la procédure de passation jusqu’à la signature du marché. Il est régi par les articles L. 551-1 s. du code de justice administrative,

— un référé contractuel (article 551-13 s. du code de justice administrative) peut être introduit dans un délai de 31 jours à compter de la publication de l’avis d’attribution du marché ou, à défaut, dans les 6 mois suivant la conclusion du contrat,

— un recours en contestation de validité du contrat issu de la jurisprudence «Tarn-et-Garonne» est ouvert aux tiers au contrat dans un délai de 2 mois à compter de l’accomplissement des mesures de publicité appropriées (avis d’attribution ou information des candidats évincés), ou à défaut, sans délai.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Cergy-Pontoise
Postanschrift: 2-4 boulevard de l’Hautil, BP 30322
Ort: Cergy-Pontoise
Postleitzahl: 95027
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-cergy-pontoise@juradm.fr
Telefon: +33 130173400
Fax: +33 130173459

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

12/02/2020

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2020

Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild md 4
Ausgabe
4.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de