Startseite » Allgemein »

Frankreich, Marseille: Results of design contests (2021/S 042-105704)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Frankreich, Marseille: Results of design contests (2021/S 042-105704)

02/03/2021

  
S42

Frankreich-Marseille: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2021/S 042-105704

Bekanntmachung der Wettbewerbsergebnisse

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Soleam
Postanschrift: Le Louvre & Paix, 49 La Canebière, CS 80024
Ort: Marseille Cedex 01
NUTS-Code: FRL04 Bouches-du-Rhône
Postleitzahl: 13232
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): David Russac, responsable marchés
E-Mail: servicemarches@soleam.net
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.soleam.net
Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2019_eX30nMujcU

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Andere: Société publique locale (SPL)

I.5)Haupttätigkeit(en)

Andere Tätigkeit: Construction, aménagement et renouvellement urbain

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Concours restreint de maîtrise d’œuvre sur esquisse en vue de la création d’un village d’entreprises nautiques (Anse du Pharo — Marseille 13007)

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019-SOLE-0080

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mission de maîtrise d’œuvre en vue de la construction de bâtiments neufs d’activités, de la réalisation de travaux terrestres et maritimes avec la réalisation d’une digue et contre jetée ainsi qu’une voie de desserte. L’Anse du Pharo se situe en zone AVAP (Aire de mise en valeur de l’architecture et du patrimoine). Le projet sera soumis à la validation de l’architecte des bâtiments de France. L’Estimation du montant total des travaux s’élève à un montant prévisionnel de 8 000 000 EUR HT pour la solution de base comprenant la construction de bâtiments neufs, l’aménagement de site et de travaux d’ouvrages maritimes. Il sera éventuellement prévu une tranche optionnelle de travaux supplémentaire pour la construction et la réhabilitation de deux bâtiments (bâtiment B4 et B5 d’une surface de SHO de 2 058 m2). L’implantation de ces bâtiments sera à prendre en compte dans le rendu d’esquisse. La surface du terrain mis à disposition est de 15 600 m2 et la surface de plan d’eau est de l’ordre de 26 0000 m2.

Sont prévus en travaux:

— la construction de bâtiments neufs d’une Surface hors œuvre SHO = de 3 500 m2 (solution de base);

— des aménagements de voiries et réfections des réseaux sur 1 764 m2;

— des travaux maritimes concernant le dragage de fond de l’anse, la création de digues de 70 ml, d’appontement de 48 ml avec ponton flottant attenant;

— création d’un môle de grutage avec plate-formes techniques et aire de carénage.

La mission confiée au maître d’œuvre est une mission de base au sens de la loi MOP avec des missions de diagnostics spécifiques et missions complémentaires suivantes:

— missions diagnostics environnementaux et réglementaires loi sur l’eau: (cf. annexe à l’avis de concours);

— missions complémentaires: (cf. annexe à l’avis de concours).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.2)Art des Wettbewerbs

Nichtoffen

IV.1.9)Kriterien für die Bewertung der Projekte:

1) qualités de la réponse au programme;

2) économie du projet et délais;

3) qualité architecturale, urbanistique et environnementale en BIM.

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 208-508473

Abschnitt V: Wettbewerbsergebnisse

Der Wettbewerb endete ohne Vergabe: nein

V.3)Zuschlag und Preise
V.3.1)Datum der Entscheidung des Preisgerichts:

03/02/2021

V.3.2)Angaben zu den Teilnehmern

Anzahl der in Erwägung gezogenen Teilnehmer: 3

V.3.3)Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs

Offizielle Bezeichnung: Artelia Ville & Transport
Postanschrift: Le Condorcet, 18 rue Elie Pelas, CS 80132
Ort: Marseille
NUTS-Code: FRL04 Bouches-du-Rhône
Postleitzahl: 13322
Land: Frankreich
E-Mail: Bertrand.schward@arteliagroup.com
Telefon: +33 442162406
Internet-Adresse: http://www.artelia.fr/?gclid=EAIaIQobChMI_bqfk_SC7wIVhhkGAB11hguIEAAYASAAEgKD0vD_BwE

Der Gewinner ist ein KMU: nein

V.3.3)Namen und Adressen der Gewinner des Wettbewerbs

Offizielle Bezeichnung: Panorama Architecture (co-traitant)
Postanschrift: 70 cours Gambetta
Ort: Aix-en-Provence
NUTS-Code: FRL04 Bouches-du-Rhône
Postleitzahl: 13100
Land: Frankreich
Telefon: +33 442174444
Internet-Adresse: http://panorama-architecture.com/

Der Gewinner ist ein KMU: nein

V.3.4)Höhe der Preise

Höhe der vergebenen Preise ohne MwSt.: 1 410 974.29 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Tribunal judiciaire de Marseille
Postanschrift: 6 rue Joseph Autran
Ort: Marseille Cedex 06
Postleitzahl: 13281
Land: Frankreich
Telefon: +33 491155050
Internet-Adresse: http://www.justice.gouv.fr/

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Tribunal judiciaire de Marseille
Postanschrift: 6 rue Joseph Autran
Ort: Marseille Cedex 06
Postleitzahl: 13281
Land: Frankreich
Telefon: +33 491155050
Internet-Adresse: http://www.justice.gouv.fr/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

25/02/2021

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2021

Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de