Startseite » Ausschreibung »

Frankreich, Lille: Bekanntmachung vergebener Aufträge

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Frankreich, Lille: Bekanntmachung vergebener Aufträge

22/05/2020

  
S99
  
Dienstleistungen – Bekanntmachung über vergebene Aufträge – Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Frankreich-Lille: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2020/S 099-237750

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Epareca
Postanschrift: 12 place Saint-Hubert
Ort: Lille cedex
NUTS-Code: FRE11
Postleitzahl: 59043
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Emilie Marche, responsable de programmes Antenne Epareca de Lyon: 33 rue Moncey 69003 Lyon
E-Mail: EMARCHE@epareca.org

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.epareca.org

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Einrichtung des öffentlichen Rechts

I.5)Haupttätigkeit(en)

Andere Tätigkeit: Opérateur public ayant pour objet de favoriser l’aménagement et la restructuration des espaces commerciaux et artisanaux

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mission de maîtrise d’œuvre relative à l’opération de restructuration de l’Hôtel Goudard, ruelle en pôle d’artisanat d’art à Auben

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019-13AUBPOL

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

La présente consultation a pour objet l’attribution du marché de maîtrise d’oeuvre de l’opération de restructuration de l’Hôtel Goudard, ruelle en pôle d’artisanat d’art dont une partie du bâtiment est inscrit au titre des monuments historiques (façades, escalier, toiture). Le bâtiment sera organisé en deux fonctions principales:

— fonctions communes (espaces d’expositions, boutiques, gestion et logistique de l’équipement (350 m2 de surface utile environ),

— ateliers d’artisanat d’art (470 m2 de surface utile environ).

Les objectifs d’Epareca pour cette restructuration sont:

— la rénovation intérieure de l’ensemble des locaux concernés par le projet,

— la réhabilitation de certains éléments à forte valeur patrimoniale.

L’enveloppe allouée aux travaux par le maître d’ouvrage s’élève à 1 880 000 EUR HT.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 188 000.00 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71200000

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: FRK22

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

es prestations à exécuter au titre du marché porteront sur l’exécution des missions de maîtrise d’oeuvre définies par le livre IV de la partie 2 du CCP (ex loi MOP). Le marché est décomposé en tranches et comprendra:

— en tranche ferme: mission diagnostic,

— en tranche optionnelle nº 1: mission de base de maîtrise d’oeuvre (APS, APD, PC, PRO, ACT, VISA, DET, AOR (il est à noter que la partie chantier s’inscrira dans une démarche d’insertion par l’économique),

— en tranche optionnelle nº 2: la mission OPC (Ordonnancement, pilotage et coordination). Cette mission sera attribuée par affermissement de la tranche optionnelle ou passée directement par le maître d’ouvrage.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: Valeur technique / Gewichtung: 40

Preis – Gewichtung: 60

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Il existe une option au sens du droit communautaire, à savoir d’éventuels achats susceptibles d’être effectués dans le cadre de marchés similaires.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 182-443447

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2020/M011

Bezeichnung des Auftrags:

Mission de maîtrise d’œuvre relative à l’opération de restructuration de l’Hôtel Goudard, ruelle en pôle d’artisanat d’art à Aubenas (07200)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

10/04/2020

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 3

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Tam-Tam Architecture
Postanschrift: 14 rue de l’Houme
Ort: Saint-Privat
NUTS-Code: FRK22
Postleitzahl: 07200
Land: Frankreich

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Opt’Eco s
Postanschrift: 63 route de Gaud
Ort: Saint-Donat-sur-Herbasse
NUTS-Code: FRK23
Postleitzahl: 26260
Land: Frankreich

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Betebat
Postanschrift: 9 rue de Bernardy
Ort: Aubenas
NUTS-Code: FRK22
Postleitzahl: 07200
Land: Frankreich

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Kalisava Ingénierie
Postanschrift: 425 chemin des Traverses
Ort: Lachapelle-sous-Aubenas
NUTS-Code: FRK22
Postleitzahl: 07200
Land: Frankreich

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Antarès
Postanschrift: 215 avenue André Chabanel
Ort: Laurac-en-Vivarais
NUTS-Code: FRK22
Postleitzahl: 07110
Land: Frankreich

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 188 000.00 EUR

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 188 000.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Le marché est consultable sur demande écrite adressée à l’ANCT — service marchés, 21 avenue de Ségur — 75007 Paris. Sur la base de cette demande, une copie de ce marché, occultée des mentions couvertes par un secret protégé par la loi, sera envoyée à l’adresse précisée par le demandeur.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Lille
Postanschrift: 5 rue Geoffroy Saint-Hilaire — CS 62039
Ort: Lille Cedex
Postleitzahl: 59014
Land: Frankreich

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

1) Jusqu’à la signature du marché, le référé précontractuel contre la procédure d’attribution (article L. 551-1 du code de justice administrative).

2) Dans un délai de 31 jours suivant la publication de l’avis d’attribution ou, en l’absence de publication d’avis d’attribution, dans les six mois à compter du lendemain du jour de la conclusion du contrat: référé contractuel contre le contrat (art. L. 551- 13 à L. 551-23 du code de justice administrative).

3) Dans un délai de deux mois à compter de la publicité de l’avis d’attribution du marché: recours de pleine juridiction en contestation de la validité du marché ou de certaines de ses clauses non règlementaires qui en sont divisibles assorti, le cas échéant, d’une demande tendant à la suspension de l’exécution du contrat (sur le fondement de l’article L. 521-1 du code de justice administrative).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Lille
Postanschrift: 5 rue Geoffroy Saint-Hilaire — CS 62039
Ort: Lille Cedex
Postleitzahl: 59014
Land: Frankreich

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

18/05/2020

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2020

Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 5
Ausgabe
5.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de