Startseite » Auftragsbekanntmachung »

Frankreich, Lille: Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Frankreich, Lille: Auftragsbekanntmachung

01/07/2020

  
S125
  
Dienstleistungen – Auftragsbekanntmachung – Nicht offenes Verfahren 

Frankreich-Lille: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2020/S 125-306444

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Caisse d’allocations familiales nord
Postanschrift: Caisse d’allocations familiales du nord
Ort: Lille
NUTS-Code: FRE11 Nord
Postleitzahl: 59000
Land: Frankreich
E-Mail: Marches.cafnord@caf.cnafmail.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.achatpublic.com

Adresse des Beschafferprofils: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/index.jsp

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: http://www.achatpublic.com

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt folgende Kontaktstelle:

Offizielle Bezeichnung: CAF du nord
Postanschrift: 82 rue Brûle Maison
Ort: Lille
NUTS-Code: FRE11 Nord
Postleitzahl: 59000
Land: Frankreich
E-Mail: Marches.cafnord@caf.cnafmail.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.achatpublic.com

Adresse des Beschafferprofils: http://www.achatpublic.com

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://www.achatpublic.com/sdm/ent/gen/ent_detail.do?PCSLID=CSL_2020_I6m7Hq-Hmd

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Andere: Organisme de sécurité sociale

I.5)Haupttätigkeit(en)

Sozialwesen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Mission de maîtrise d’œuvre pour la réhabilitation du siège de la CAF du nord à Lille, 82 rue Brûle Maison, 59000 Lille

Referenznummer der Bekanntmachung: 2020-03

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Mission de maîtrise d’œuvre pour la réhabilitation du siège de la CAF du nord à Lille, 82 rue Brûle Maison, 59000 Lille.

Mission de base:

— Avant-projet sommaire (APS),

— Avant-projet définitif (APD),

— études de Projet (PRO),

— Assistance au maître de l’ouvrage pour la passation des contrats de travaux (ACT),

— EXE limitée au VISA,

— Direction de l’exécution des contrats de travaux (DET),

— Assistance apportée au maître de l’ouvrage lors des opérations de réception et pendant la période de garantie de parfait achèvement (AOR).

La mission de base du maître d’œuvre sera complétée par les missions complémentaires suivantes:

— mission DIA: Diagnostic,

— mission SSI: Système sécurité incendie.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert

Wert ohne MwSt.: 555 833.00 EUR

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: FRE11 Nord

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Mission de maîtrise d’œuvre pour la réhabilitation du siège social de la CAF du nord à Lille. Le projet consiste à remplacer l’ensemble des châssis des façades et de réaménager l’intérieur du bâtiment avec une nouvelle organisation des bureaux comprenant le remplacement des cloisons, des luminaires, des radiateurs, ainsi que les revêtements muraux et sols.

Mission de base:

— Avant-projet sommaire (APS),

— Avant-projet définitif (APD),

— études de Projet (PRO),

— Assistance au maître de l’ouvrage pour la passation des contrats de travaux (ACT),

— EXE limitée au VISA,

— Direction de l’exécution des contrats de travaux (DET),

— Assistance apportée au maître de l’ouvrage lors des opérations de réception et pendant la période de garantie de parfait achèvement (AOR).

La mission de base du maître d’œuvre sera complétée par les missions complémentaires suivantes:

— mission DIA: Diagnostic,

— mission SSI: Système sécurité incendie.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 55

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Geplante Anzahl der Bewerber: 5

Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

La qualité technique et architecturale des références proposées par le cabinet d’architectes (60 points) critère noté sur la base des sous-critères suivants:

— sélection des projets les plus significatifs, exécutés au cours des trois dernières années, montrant des photos avant et après travaux et des détails significatifs.

Il sera indiqué: l’objet des travaux, la ville, le maître d’ouvrage, l’équipe de maîtrise d’œuvre, la date de début et fin de travaux et le montant des travaux (20 pages maxi) (20 points),

— trois références de projets de réaménagement et réhabilitation d’immeubles tertiaires, exécutés au cours des trois dernières années, montrant des photos avant et après travaux ainsi que des détails significatifs.

Il sera indiqué: l’objet des travaux, la ville, le maître d’ouvrage, l’équipe de maîtrise d’œuvre, la date de début et fin de travaux et le montant des travaux (10 pages maxi). Les références doivent être différentes du paragraphe précédent. À défaut, le candidat obtiendra la note de 0 (40 points). L’adéquation des moyens humains du candidat unique ou de l’ensemble des membres du groupement (40 points): critère noté sur la base: de la déclaration indiquant les effectifs moyens annuels du candidat et l’importance du personnel d’encadrement pour chacune des trois dernières années et l’indication des titres d’études et professionnels de l’opérateur économique et/ou des cadres de l’entreprise, et notamment des responsables de prestation de services de même nature que celle du marché.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Les prestations pourront donner lieu à un nouveau marché pour la réalisation de prestations similaires dans les conditions définies à l’article R. 2122-7 du code de la commande publique. Les prestations similaires seront confiées et exécutées par le titulaire de ce présent marché dans les mêmes conditions que celles qui sont fixées dans ce marché. En outre, ce nouveau marché devra être conclu dans les trois ans à compter de la notification du présent marché.

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister

Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

Les renseignements concernant la situation juridique de l’entreprise tels que prévus aux articles L. 2141-1 à L. 2141-11, R. 2143-3 et R. 2143-9 du code de la commande publique:

— lettre de candidature ou DC1 dernière version recommandé;

— DC2 (déclaration du candidat);

— documents relatifs aux pouvoirs des personnes habilitées à engager le candidat dans le cadre de la consultation;

— copie du ou des jugements prononcés, si le candidat est en redressement judiciaire;

— déclaration sur l’honneur pour justifier que le candidat n’entre dans aucun des cas mentionnés aux articles L. 2141-1 à L. 2141-5 et 45 et L. 2141-7 à L. 2141-11 du code de la commande publique 48 et qu’il est en règle au regard du respect des articles L. 5212-1 à L. 5212-11 du code du travail concernant l’emploi des travailleurs handicapés (article R. 2344-2 du code de la commande publique).

III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit

Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand

Die Erbringung der Dienstleistung ist einem besonderen Berufsstand vorbehalten

Verweis auf die einschlägige Rechts- oder Verwaltungsvorschrift:

Chaque candidature devra comporter un architecte diplômé et inscrit conformément aux dispositions des articles 10 et 11 de la loi nº 77-2 du 3.1.1977 sur l’architecture.

III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Nichtoffenes Verfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge

Tag: 03/09/2020

Ortszeit: 11:00

IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:

Französisch

IV.2.6)Bindefrist des Angebots

Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)

IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Tribunal judiciaire de Lille
Postanschrift: 13 avenue du Peuple Belge, BP 729
Ort: Lille Cedex
Postleitzahl: 59034
Land: Frankreich

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Articles L. 1441-1 à L. 1441-3 du code de procédure civile, articles 2 à 10 de l’ordonnance nº 2009-515 du 7.5.2009, articles 2 et 3 du décret nº 2009-1456 du 27.11.2009:

— avant la notification du marché, le référé précontractuel,

— après la signature du marché, le référé contractuel.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

29/06/2020

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2020

Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 8
Ausgabe
8.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de