Startseite » Allgemein »

Frankreich, La Plaine Saint-Denis: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2020/S 205-500341)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Frankreich, La Plaine Saint-Denis: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2020/S 205-500341)

21/10/2020

  
S205

Frankreich-La Plaine Saint-Denis: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2020/S 205-500341

Bekanntmachung vergebener Aufträge – Sektoren

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: SNCF
Nationale Identifikationsnummer: 41228073720375
Postanschrift: 15-17 rue Jean Philippe Rameau — CS80001
Ort: La Plaine Saint-Denis
NUTS-Code: FR FRANCE
Postleitzahl: 93418
Land: Frankreich
Kontaktstelle(n): Sandra Dalle — CPS PIPS
E-Mail: s.dalle@reseau.sncf.fr
Telefon: +33 171323547
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.sncf.com
Adresse des Beschafferprofils: https://sncf.bravosolution.com/web/login.html

I.6)Haupttätigkeit(en)

Eisenbahndienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Marché à bons de commande pour la mission d’études pour l’agence Schéma directeur du matériel roulant (SDMR)

Referenznummer der Bekanntmachung: Avis JOUE n°2019/S 226-555881.

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Réalisation d’études pour l’agence Schéma directeur du matériel roulant (SDMR).

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)

Wert ohne MwSt.: 18 699 062.00 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: FR FRANCE

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le Schéma directeur du matériel roulant (SDMR) est un programme industriel qui permettra la mise en exploitation de 720 rames neuves (nouveau matériel roulant en cours de conception/construction) ou rénovées d’ici fin 2021 sur les RER et lignes de banlieues en Île-de-France.

Les opérations liées au SDMR portent sur:

— l’adaptation de l’infrastructure existante pour les lignes et tronçons concernés par l’arrivée du nouveau matériel, sous MOA et MOE SNCF réseau;

— l’adaptation des Sites de maintenance et de garage en ligne (SMGL) pour les opérations sous MOE SNCF réseau et MOA SNCF Mobilités Transilien.

Les plannings de construction du matériel roulant sont conduits parallèlement à l’étude de la compatibilité matériel – infrastructure, objet de ce marché.

La Direction Générale IDF a donc besoin, pour répondre à ces enjeux, d’une «équipe dédiée» spécialisée en production d’études de compatibilité du matériel roulant et de ses infrastructures, objet du présent marché qui sera mis en place sous forme d’Accord-cadre à bons de commandes (ACBC).

Les études qui seront menées par cette équipe dédiée portent en grande partie sur la mise en compatibilité de l’infrastructure au matériel mais peuvent également porter sur l’adaptation du matériel en fonction des points critiques de l’infrastructure (pour bâtir le cahier des charges des nouveaux matériels).

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Au stade candidatures, les cinq TSAE suivantes:17, 27, 33, 35, 37 devront être détenues par le soumissionnaire ou, en cas de groupement, un de ses membres. En début de durée ferme du marché, les quatre TSAE supplémentaires seront exigées: 22, 25, 28, 31. En fin de durée ferme, si la montée en compétences du prestataire est efficace, il devra pouvoir montrer qu’il possède les 17 TSAE décrites au CDC.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem

Die Bekanntmachung betrifft den Abschluss einer Rahmenvereinbarung

IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 226-555881

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer regelmäßigen nichtverbindlichen Bekanntmachung

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2019/S 226-555881

Bezeichnung des Auftrags:

Mission d’études pour l’agence Schéma directeur du matériel roulant (SDMR)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

01/04/2020

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 6

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 6

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: SETEC Ferroviaire
Ort: 75583 Paris
NUTS-Code: FR FRANCE
Land: Frankreich

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.) (Sind Sie mit der Veröffentlichung einverstanden? ja)

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 18 699 062.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen
V.2.6)Für Gelegenheitskäufe gezahlter Preis

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif
Ort: Paris Cedex 04
Land: Frankreich
Telefon: +33 144594400
Fax: +33 144594646
Internet-Adresse: http://paris.tribunal-administratif.fr/

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: NC
Ort: NC
Land: Frankreich

VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Les procédures de recours applicables sont:

— le référé précontractuel (CJA, article L. 551-5 et s.) qui peut être exercé jusqu’à la signature du marché;

— le référé contractuel (CJA, article L. 551-13 et s.) qui peut être exercé dans un délai de:

—— 31 jours à compter de la publication d’un avis d’attribution au JOUE ou, pour les marchés fondés sur un accord-cadre, à compter de la notification de la conclusion du contrat;

—— six mois à compter du lendemain du jour de la conclusion du contrat si aucun avis d’attribution n’a été publié ou si aucun notification de la conclusion du contrat n’a été effectué;

— le recours en contestation de validité du contrat ou de certaines de ses clauses (dans un délai de deux mois à compter de l’accomplissement des mesures de publicité appropriées).

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Greffe du tribunal administratif
Postanschrift: 7 rue de Jouy
Ort: Paris Cedex 04
Postleitzahl: 75181
Land: Frankreich
Telefon: +33 144594575

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

16/10/2020

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2020

Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de