Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen Frankreich, Hecken: Design contest - arcguide.de

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Frankreich, Hecken: Design contest

Anzeige:
18/08/2018

  
S158
  
– – Dienstleistungen – Wettbewerbsbekanntmachung – Nicht offenes Verfahren 

Frankreich-Hecken: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2018/S 158-362994

Wettbewerbsbekanntmachung

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

SIVOM de Diefmatten Falkwiller Gildwil
2 rue de l’École
Hecken
68210
Frankreich
Telefon: +33 389259323
E-Mail: sivom.diefmatten@orange.fr
Fax: +33 389253966
NUTS-Code: FRF12

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://marchespublics-amhr.omnikles.com

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://marchespublics-amhr.omnikles.com

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://marchespublics-amhr.omnikles.com

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Regional- oder Kommunalbehörde

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Concours restreint pour la construction d’un groupe scolaire intercommunal à Hecken. (Écoles — périscolaire)

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Les travaux portent sur la construction d’un groupe scolaire composé de 4 classes «élémentaire» et de 2 classes «maternelle», plus une structure type Accueil de Loisirs Sans Hébergement pour 60 enfants (repas de midi) et environ 100 enfants en garde le matin et le soir. Le projet concerne environ 1 443 m2 de locaux et dégagements de construction neuve. La superficie du site à aménager s’élève à environ 5 290 m2 dont 1 400 m2 d’espaces extérieurs (parking, arrêt minute, arrêt des bus, voirie, etc.) situés devant l’espace clôturé du groupe scolaire,

— montant estimatif des travaux: 2 887 000 EUR HT (valeur juin 2018),

— la durée de la phase conception et de choix des entreprises est de l’ordre de 10 mois et la phase réalisation avoisine prévisionnellement 14 mois.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.10)Kriterien für die Auswahl der Teilnehmer:

Conformément au règlement de la consultation:

— pour le 1er tour, outre la conformité des pièces du dossier de candidature, l’examen des points suivants par ordre décroissant d’importance: références du groupement dans le domaine de la consultation,

— moyens humains et matériels,

— compétences du groupement.

III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand

Die Teilnahme ist einem bestimmten Berufsstand vorbehalten: ja

Beruf angeben:

Loi nº 85-704 du 12.7.1985, dite loi MOP — Les équipes mises en concurrence seront constituées d’un groupement composé: d’un ou de plusieurs architectes d’un ou de plusieurs cotraitants. Les spécialités suivantes devront être assurées par le groupement: structure, fluides, économie de la construction, acoustique. –

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.2)Art des Wettbewerbs

Nichtoffen

Anzahl der in Erwägung gezogenen Teilnehmer: 3

IV.1.7)Namen der bereits ausgewählten Teilnehmer:
IV.1.9)Kriterien für die Bewertung der Projekte:

Pour le 2ème tour, l’examen des esquisses produites par les 3 concurrents retenus lors du 1er tour portera sur les points suivants par ordre décroissant d’importance:

— la qualité architecturale et technique du projet,

— les performances fonctionnelles (Le respect du programme technique détaillé, la conception et l’organisation fonctionnelle des locaux et des lieux),

— la performance financière (l’économie générale de l’opération, le coût global, la capacité d’optimisation de l’enveloppe financière),

— les performances en matière de protection de l’environnement.

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Projekte oder Teilnahmeanträge

Tag: 26/09/2018

Ortszeit: 12:00

IV.2.3)Tag der Absendung der Aufforderungen zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber

Tag: 18/10/2018

IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Projekte erstellt oder Teilnahmeanträge verfasst werden können:

Französisch

IV.3)Preise und Preisgericht
IV.3.1)Angaben zu Preisen

Es werden ein oder mehrere Preise vergeben: ja

Anzahl und Höhe der zu vergebenden Preise:

Des primes seront allouées aux candidats par le pouvoir adjudicateur conformément aux propositions du jury. Seuls les candidats ayant remis des prestations conformes au règlement et au programme du concours bénéficieront d’une prime forfaitaire de 16 100 EUR HT, soit 19 320 EUR TTC

IV.3.2)Angaben zu Zahlungen an alle Teilnehmer:

1 prime par candidat retenu pour le 2e tour. Cette Indemnité viendra en déduction des honoraires dus pour la maîtrise d’œuvre du projet au titre des études

IV.3.3)Folgeaufträge

Ein Dienstleistungsauftrag infolge des Wettbewerbs wird an den/die Gewinner des Wettbewerbs vergeben: ja

IV.3.4)Entscheidung des Preisgerichts

Die Entscheidung des Preisgerichts ist für den öffentlichen Auftraggeber/den Auftraggeber bindend: nein

IV.3.5)Namen der ausgewählten Preisrichter:

Cf règlement de la consultation

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Tribunal administratif de Strasbourg
31 avenue de la Paix, BP 51038
Strasbourg
67070
Frankreich
Telefon: +33 388212323
E-Mail: greffe.ta-strasbourg@juradm.fr

Internet-Adresse: http://strasbourg.tribunal-administratif.fr

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Tribunal administratif de Strasbourg
31 avenue de la Paix, BP 51038
Strasbourg
67070
Frankreich
Telefon: +33 388212323
E-Mail: greffe.ta-strasbourg@juradm.fr

Internet-Adresse: http://strasbourg.tribunal-administratif.fr

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

16/08/2018

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2018

Anzeige:

Top-Themen

Sanitärausstattung – Armaturen und Möbel
Linoleum

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de