Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Frankreich, Cergy-Pontoise: Bekanntmachung vergebener Aufträge

Anzeige:
18/11/2019

  
S222
  
Dienstleistungen – Bekanntmachung über vergebene Aufträge – Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Frankreich-Cergy-Pontoise: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2019/S 222-544980

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Conseil général du Val d’Oise
Postanschrift: 2 avenue du Parc, CS 20201 Cergy
Ort: Cergy-Pontoise Cedex
NUTS-Code: FR108
Postleitzahl: 95032
Land: Frankreich
E-Mail: marchescg@valdoise.fr

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://marches.maximilien.fr

Adresse des Beschafferprofils: https://marches.maximilien.fr

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Regional- oder Kommunalbehörde

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Maîtrise d’œuvre pour la réhabilitation partielle du collège Pierre de Ronsard à Montmorency, sis 4 chemin du Mont Griffard à Montmorency (95160), Val d’Oise — France

Referenznummer der Bekanntmachung: 2019211001

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Maîtrise d’œuvre pour la réhabilitation partielle du collège Pierre de Ronsard à Montmorency, sis 4 chemin du Mont Griffard à Montmorency (95160) Val d’Oise — France. La consultation fait recours à la procédure concurrentielle négociée en application des articles 25, 33 et 71 à 73 du décret du 25.3.2016. La durée prévisionnelle du marché est estimée à 40 mois à compter de la notification, année de parfait achèvement incluse.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 619 272.61 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: FR108

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

L’opération consistera en la réhabilitation partielle du collège. Coût estimatif des travaux: 7 300 000 EUR (TTC) (valeur décembre 2018). À titre indicatif, la fin des travaux est envisagée pour le 2e trimestre 2022. Le Conseil départemental du Val d’Oise dans un souci de promotion de l’emploi et de lutte contre l’exclusion a décidé de faire application des dispositions de l’article 30 de l’ordonnance du 23.7.2015 relative aux marchés publics en incluant pour le marché de maîtrise d’œuvre, ainsi que dans son cahier des charges travaux du marché public qui découlera de cette procédure concurrentielle avec négociation, une clause obligatoire d’insertion par l’activité économique.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: Méthode et organisation pour effectuer la mission / Gewichtung: 40

Qualitätskriterium – Name: Intention architecturale / Gewichtung: 20

Preis – Gewichtung: 40

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 056-129758

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2019211001

Bezeichnung des Auftrags:

Maîtrise d’œuvre pour la réhabilitation partielle du collège Pierre de Ronsard à Montmorency

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

07/11/2019

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 45

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Dusapin et associés architecte
Postanschrift: 9 bis René Goscinny
Ort: Paris
NUTS-Code: FR108
Postleitzahl: 75013
Land: Frankreich

Internet-Adresse: https://marches.maximilien.fr

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Société BERIM
Postanschrift: 149 rue Jean Lolive
Ort: Pantin Cedex
NUTS-Code: FR108
Postleitzahl: 93695
Land: Frankreich

Internet-Adresse: https://marches.maximilien.fr

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Société LMPR
Postanschrift: 10 boulevard Louise Michel
Ort: Evry
NUTS-Code: FR108
Postleitzahl: 91000
Land: Frankreich

Internet-Adresse: https://marches.maximilien.fr

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 619 272.61 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Pour toute demande visant à la consultation du contrat, s’adresser au Conseil départemental du Val d’Oise, direction de l’achat public et des ressources, service marchés, 2 avenue du Parc, CS 20201 Cergy, 95032 Cergy-Pontoise Cedex (9:00-12:00/14:00-17:00).

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Cergy-Pontoise
Postanschrift: 2-4 boulevard de l’Hautil, BP 30322
Ort: Cergy-Pontoise Cedex
Postleitzahl: 95027
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-cergy-pontoise@juradm.fr
Telefon: +33 30173400
Fax: +33 30173459

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Référé précontractuel avant la signature du contrat (CJA, art. L. 551-1 et s.), référé contractuel après la signature du contrat (CJA, art. L. 551-13 et s.), recours de pleine juridiction en contestation de la validité du contrat (CE, 4.4.2014, département du Tarn-et-Garonne, no 358994), dans un délai de 2 mois à compter des mesures de publicité appropriées, le recours pour excès de pouvoir dans un délai de 2 mois à compter de la notification de la décision.

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Tribunal administratif de Cergy-Pontoise
Postanschrift: 2-4 boulevard de l’Hautil, BP 30322
Ort: Cergy-Pontoise Cedex
Postleitzahl: 95027
Land: Frankreich
E-Mail: greffe.ta-cergy-pontoise@juradm.fr
Telefon: +33 30173400
Fax: +33 30173459

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

13/11/2019

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2019

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de