Startseite » Auftragsbekanntmachung »

Finnland, Helsinki: Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Finnland, Helsinki: Auftragsbekanntmachung

25/02/2020

  
S39
  
Dienstleistungen – Auftragsbekanntmachung – Verhandlungsverfahren 

Finnland-Helsinki: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2020/S 039-093422

Auftragsbekanntmachung – Sektoren

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Pääkaupunkiseudun Junakalusto Oy
Nationale Identifikationsnummer: 1874314-4
Postanschrift: PL 900
Ort: Helsinki
NUTS-Code: FI1B1
Postleitzahl: 00521
Land: Finnland
Kontaktstelle(n): Mauri Koski
E-Mail: mauri.koski@dominuslaki.fi
Telefon: +358 449764173

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.junakalusto.fi/site/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.3)Kommunikation

Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter: https://tarjouspalvelu.fi/junakalusto?id=286965&tpk=4dae7e0c-8d54-4d53-a10d-a1ccfbef14c1

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via: https://tarjouspalvelu.fi/junakalusto?id=286965&tpk=4dae7e0c-8d54-4d53-a10d-a1ccfbef14c1

I.6)Haupttätigkeit(en)

Eisenbahndienste

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Condition Inspection Services of Sm5 Fleet

Referenznummer der Bekanntmachung: JKOY/1/2020

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Pääkaupunkiseudun Junakalusto Oy (hereinafter referred to as ‘Junakalusto Oy’) owns 81 Sm5 train units (hereinafter referred to as the ‘Fleet’). The object of the procurement is the condition inspection of the Fleet. The objective of the condition inspection is to ensure that the maintenance of the Fleet has been implemented with high quality in accordance with the instructions and maintenance plan.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: FI1B1

Hauptort der Ausführung:

Maintenance stand in Helsinki depot (Veturitie 20, 00240 Helsinki).

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Object and objective of the procurement

The current operation and maintenance contract of the Fleet will expire approximately in June 2021. The objective of the condition inspections of the Fleet is to ensure that the maintenance of the Fleet has been implemented with high quality in accordance with the instructions and maintenance plan.

Implementation and scope of the inspections

The condition inspections of the Fleet will be performed according to the preliminary plan as follows:

The selected service provider shall carry out the first condition inspection in June 2020, when 5 train units will be inspected. The objective of the first inspection is among others:

— mapping the general condition of the Fleet,

— defining and detailing the scope of inspection of the entire Fleet, to be carried out in 2021 i.e. objects of the inspection,

— defining more detailed reporting practices for the extensive inspection of the entire Fleet to ensure that reporting is as efficient as possible.

The second condition inspection will commence approximately 3 months before the end of the current operation and maintenance contract. In the second condition inspection all 81 train units will be inspected before they are transferred to the new operation and maintenance contract.

The exact scope, number of the train units to be inspected and pricing model of the condition inspection of the Fleet will be specified in detail during the negotiated procedure. However, the starting point for the sought service is that the condition inspection of one train unit will last maximum 8 hours. The condition inspection of the Fleet will be performed at a maintenance stand of Helsinki depot where, among others, the inspection of the roof and underframe of the train unit can be carried out.

Product of the inspection services/inspections

As product of the condition inspections, the selected service provider shall prepare an inspection report per train unit that shows the results of the inspection as well as possible findings and shortcomings. A more detailed content of the inspection report will be defined during the negotiated procedure.

Fleet

The condition inspections are performed on Sm5 train units (81 train units) owned by Junakalusto Oy. The technical description of the train units can be found on the web site: http://junakalusto.fi/en/rolling-stock. Attached (Annex 3) to the invitation to participate is a table that shows, as per train unit:

— date of putting in service,

— mileage (by 31.1.2020).

II.2.5)Zuschlagskriterien

Der Preis ist nicht das einzige Zuschlagskriterium; alle Kriterien sind nur in den Beschaffungsunterlagen aufgeführt

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Laufzeit in Monaten: 18

Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein

II.2.9)Angabe zur Beschränkung der Zahl der Bewerber, die zur Angebotsabgabe bzw. Teilnahme aufgefordert werden

Geplante Anzahl der Bewerber: 5

Objektive Kriterien für die Auswahl der begrenzten Zahl von Bewerbern:

For ensuring the manageability of the competitive tendering and the schedule of the procurement, the number of the candidates to be selected to the negotiated procedure has been limited to 5. From those candidates who have submitted the request to participate and who fulfil the suitability requirements, 5 candidates will be selected to the negotiated procedure according to the criteria listed in the reference annex (Annex 2).

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.12)Angaben zu elektronischen Katalogen
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
III.1.4)Objektive Teilnahmeregeln und -kriterien
III.1.5)Angaben zu vorbehaltenen Aufträgen
III.1.6)Geforderte Kautionen oder Sicherheiten:
III.1.7)Wesentliche Finanzierungs- und Zahlungsbedingungen und/oder Hinweise auf Vorschriften, in denen sie enthalten sind:
III.1.8)Rechtsform, die die Unternehmensgruppe, der der Auftrag erteilt wird, haben muss:
III.2)Bedingungen für den Auftrag
III.2.1)Angaben zu einem besonderen Berufsstand
III.2.2)Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:
III.2.3)Für die Ausführung des Auftrags verantwortliches Personal

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren mit vorherigem Aufruf zum Wettbewerb

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.4)Angaben zur Verringerung der Zahl der Wirtschaftsteilnehmer oder Lösungen im Laufe der Verhandlung bzw. des Dialogs
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge

Tag: 23/03/2020

Ortszeit: 12:00

IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:

Englisch, Finnisch

IV.2.6)Bindefrist des Angebots

Laufzeit in Monaten: 3 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)

IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen

Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert

Die Zahlung erfolgt elektronisch

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Markkinaoikeus
Postanschrift: Radanrakentajantie 5
Ort: Helsinki
Postleitzahl: 00520
Land: Finnland
E-Mail: markkinaoikeus@oikeus.fi
Telefon: +358 295643300

Internet-Adresse: http://www.oikeus.fi/markkinaoikeus

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

20/02/2020

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2020

Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 4
Ausgabe
4.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de