Startseite »

Deutschland, Schwäbisch Hall: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2022/S 229-659508)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Deutschland, Schwäbisch Hall: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2022/S 229-659508)

28/11/2022

  
S229

Deutschland-Schwäbisch Hall: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2022/S 229-659508

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Staatliches Hochbauamt Schwäbisch Hall
Postanschrift: Dolanallee 7
Ort: Schwäbisch Hall
NUTS-Code: DE11A Schwäbisch Hall
Postleitzahl: 74523
Land: Deutschland
E-Mail: poststelle.hbasha@vbv.bwl.de
Fax: +49 791-9450-320
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.bundesbau-bw.de

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen

I.5)Haupttätigkeit(en)

Andere Tätigkeit: Bundesministerium der Verteidigung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Architektenleistungen nach Teil 3 Abschnitt 1 HOAI und Fachplanungsleistungen nach Teil 4 Abschnitt 1 HOAI

Referenznummer der Bekanntmachung: 22-13255

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Architektenleistungen nach Teil 3 Abschnitt 1 HOAI und Fachplanungsleistungen nach Teil 4 Abschnitt 1 HOAI

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 775 000.38 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71200000 Dienstleistungen von Architekturbüros

71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: DE127 Neckar-Odenwald-Kreis

Hauptort der Ausführung:

Carl-Schurz-Kaserne Hardheim

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

In der Carl-Schurz-Kaserne in Hardheim sollen 44 Stellplätze in geschlossenen Abstellhallen für den Kampfpanzer LEOPARD II errichtet werden. Es wird ein Planungsbüro gesucht, dem die Objekt- sowie die Tragwerksplanung für den Hallenneubau übertragen werden soll. Beabsichtigt ist die Vergabe von sowohl Grundleistungen als auch Besonderen Leistungen der Leistungesphasen 2 bis 9 HOAI gemäß den Anlagen zu § 6 Spezifische Leistungspflichten. Lage des Gebäudes: Das vorgesehene Baufeld fällt von Ost nach West mit dem Straßenverlauf um ca. 20 m steil ab. Es wird derzeit als Stellplatz genutzt bzw. ist mit Schutzdächern bebaut, die zum Teil zurückgebaut werden können. Abstell-Halle LEOPARD II: Die geforderte Stellplatzgröße beträgt 6,0 m x 11,5 m, die lichte Toröffnung beträgt 5,0 x 5,0 m (BxH). Die Netto- Nutzfläche beträgt ca. 3.000 m². Vor allen Stellflächen ist ein Vorfeld mit 15 m Tiefe bis zur Straßenkante vorzusehen. Für die Hallen besteht die Temperaturanforderung "frostfrei. Für die Panzer sind an jedem Stellplatz eine ausreichende Zwangsbe- und Entlüftung aufgrund hoher Abgasemission vorzusehen.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Preis

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Die Leistungen werden stufenweise beauftragt.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Die VS-Unterlagen sind zu beachten und werden Vertragsbestandteil (siehe Teilnahmeantrag sowie Vergabeungerlagen 2. Stufe).

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 170-481989

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1

Bezeichnung des Auftrags:

Architektenleistungen nach Teil 3 Abschnitt 1 HOAI und Fachplanungsleistungen nach Teil 4 Abschnitt 1 HOAI

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

23/11/2022

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 4

Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 3

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Scherr+Klimke AG
Postanschrift: Eberhardtstraße 3
Ort: Ulm
NUTS-Code: DE11 Stuttgart
Postleitzahl: 89073
Land: Deutschland
E-Mail: info@scherr-klimke.de
Telefon: +49 7319225-0
Fax: +49 7319225-200

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 949 507.83 EUR

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 775 000.38 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
Postanschrift: Villemomblerstraße 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Staatliches Hochbauamt Schwäbisch Hall
Postanschrift: Dolanallee 7
Ort: Schwäbisch Hall
Postleitzahl: 74523
Land: Deutschland
E-Mail: poststelle.hbasha@vbv.bwl.de
Fax: +49 791-9450-320
Internet-Adresse: www.bundesbau-bw.de

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

23/11/2022

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2022

arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de