Startseite » Ausschreibung »

Deutschland, Schwäbisch Hall: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2021/S 235-620335)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Deutschland, Schwäbisch Hall: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2021/S 235-620335)

03/12/2021

  
S235

Deutschland-Schwäbisch Hall: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2021/S 235-620335

Bekanntmachung vergebener Aufträge in den Bereichen Verteidigung und Sicherheit

Dienstleistungen

Richtlinie 2009/81/EG

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber / Auftraggeber

I.1)Name, Adressen und Kontaktstelle(n)

Offizielle Bezeichnung: Staatliches Hochbauamt Schwäbisch Hall
Postanschrift: Dolanallee 7
Ort: Schwäbisch Hall
Postleitzahl: 74523
Land: Deutschland
E-Mail: poststelle.hbasha@vbv.bwl.de
Fax: +49 791-9450-320

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse des öffentlichen Auftraggebers / des Auftraggebers: www.bundesbau-bw.de

Elektronischer Zugang zu Informationen: www.bundesbau-bw.de

I.2)Art des öffentlichen Auftraggebers

Ministerium oder sonstige zentral- oder bundesstaatliche Behörde einschließlich regionaler oder lokaler Unterabteilungen

I.3)Haupttätigkeit(en)

Sonstige: Bauverwaltung

I.4)Auftragsvergabe im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber

Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber: nein

Abschnitt II: Auftragsgegenstand

II.1)Beschreibung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags

German Armed Forces Contractor Augmentation Program (G-CAP) Phase III: Sanitätseinrichtungen Einsatz (SanEinr Eins)

II.1.2)Art des Auftrags und Ort der Ausführung, Lieferung bzw. Dienstleistung

Dienstleistungen
Dienstleistungskategorie Nr 17: Architektur, technische Beratung und Planung, integrierte technische Leistungen, Stadt- und Landschaftsplanung, zugehörige wissenschaftliche und technische Beratung, technische Versuche und Analysen
Hauptort der Ausführung, Lieferung oder Dienstleistungserbringung: Sanitätsinfrastrukturmanagement der Bundeswehr

NUTS-Code DE131 Freiburg im Breisgau, Stadtkreis

II.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung
II.1.4)Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens:

Architekten- und Ingenieurleistungen als Gesamtplanungsleistungen

II.1.5)Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen, 71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

II.2)Endgültiger Gesamtauftragswert
II.2.1)Endgültiger Gesamtauftragswert

Wert: 6593496.13 EUR
ohne MwSt

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren mit Auftragsbekanntmachung

IV.2)Zuschlagskriterien
IV.2.1)Zuschlagskriterien

das wirtschaftlich günstigste Angebot in Bezug auf
1. 1 Vorstellung des Planerteams und der vorgesehenen Projektorganisation, Darlegung der Herangehensweise zur Lösung der gestellten Aufgabe. Gewichtung 45
2. 2 Erläuterung zu Leistungszeitpunkt, Verfügbarkeit und Auslastung des Planerteams. Gewichtung 20
3. 3 Erläuterung der vorgesehenen Methoden zur Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle. Gewichtung 15
4. 4 HonorarDas Angebot mit der niedrigsten gepr. Summe erhält die Höchstpunktzahl.0 Punkte erhält ein Angebot mit dem 2-fachen der niedrigsten gepr. Summe. Alle Angebote darüber erhalten ebenfalls 0 Punkte. Dazwischen liegende Angebote werden interpoliert.. Gewichtung 20

IV.2.2)Angaben zur elektronischen Auktion

Eine elektronische Auktion wurde durchgeführt: nein

IV.3)Verwaltungsangaben
IV.3.1)Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber

21-13256

IV.3.2)Frühere Bekanntmachung(en) desselben Auftrags

Auftragsbekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl: 2021/S 149-398376 vom 29.7.2021

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr: 1 Bezeichnung: German Armed Forces Contractor Augmentation Program (G-CAP) Phase III: Sanitätseinrichtungen Einsatz (SanEinr Eins)

V.1)Tag der Zuschlagsentscheidung:

29.11.2021

V.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 4
Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4

V.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: PEG, Planungsges. f. Einrichtungen d. Gesundheitsw. mbH
Postanschrift: Blücherstraße 17 c
Ort: Karlsruhe
Postleitzahl: 76185
Land: Deutschland

V.4)Angaben zum Auftragswert

Endgültiger Gesamtauftragswert:
Wert: 6593496.13 EUR
ohne MwSt

V.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Es können Unteraufträge vergeben werden: nein

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der Europäischen Union finanziert wird: nein

VI.2)Zusätzliche Angaben:
VI.3)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.3.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Bundes
Postanschrift: Villemombler Straße 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland

VI.3.2)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.3.3)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Staatliches Hochbauamt Schwäbisch Hall
Postanschrift: Dolanallee 7
Ort: Schwäbisch Hall
Postleitzahl: 74523
Land: Deutschland
E-Mail: poststelle.hbasha@vbv.bwl.de
Fax: +49 791-9450-320
Internet-Adresse: www.bundesbau-bw.de

VI.4)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

29.11.2021

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2021

arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de