Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen Deutschland, Panketal: Bekanntmachung vergebener Aufträge - arcguide.de

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Deutschland, Panketal: Bekanntmachung vergebener Aufträge

Anzeige:
14/03/2019

  
S52
  
– – Dienstleistungen – Bekanntmachung über vergebene Aufträge – Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Deutschland-Panketal: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2019/S 052-119958

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Gemeinde Panketal
Schönower Straße 105
Panketal
16341
Deutschland
Kontaktstelle(n): Bauamt Frau Schaafhausen
Telefon: +49 3094511225
E-Mail: p.schaafhausen@panketal.de
Fax: +49 3094511232
NUTS-Code: DE405

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://panketal.de

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Regional- oder Kommunalbehörde

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

65 12 11 Planungsleistungen Neubau Dreifeldsporthalle.

Referenznummer der Bekanntmachung: 65 12 11 Planungsleistungen Neubau Dreifeldsporthalle

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Auf einem unbebauten, teilweise erschlossenen und gemeindeeigenen Grundstück soll ein Dreifeldsporthalle für den Schul- und Vereinssport in kommunaler Trägerschaft errichtet werden. Gemäß vorliegender Projektbeschreibung sind zu dem Gebäude weitere Funktionen, wie Grundstückszufahrt, innere Erschließung, Freianlagen (Schulsportaußenanlagen) zu planen und zu bauen. Dafür sind mindestens Leistungen nach §§ 33, 38, 49, 53 und Beratungsleistungen nach § 3 (1) Anlage 1 HOAI zu erbringen.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 840 000.00 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Planungsleistung Neubau Dreifeldsporthalle

Los-Nr.: Los 01 Objekt- und Freianlagenplanung

II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: DE405

Hauptort der Ausführung:

Neubau Dreifeldsporthalle Panketal

Straße der Jugend

16341 Panketal

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Auftragnehmer hat die Planung und schlüsselfertige Erstellung des Bauobjektes zu übernehmen und sämtliche benötigten behördlichen Genehmigungen einzuholen. Inhalt und Umfang der Leistung des Auftragnehmers ist die Erbringung von Planungsleistungen der Leistungsphasen (LP) 1 – 9 für alle erforderlichen Leistungsbilder nach HOAI zur Errichtung des Bauwerkes (Objektplanung, Tragwerksplanung, Freianlagen, technische Ausstattung) je nach beworbenem Los. Die Beauftragung erfolgt stufenweise, Stufe 1, LP 1-3, Stufe 2, LP 4-9. Beauftragt wird vorerst nur die Stufe 1. Bei Projektfortführung können zu einem späteren Zeitpunkt weitere Leistungsphasen der Stufe 2 beauftragt werden. Ein Rechtsanspruch darauf besteht nicht. Der Auftragnehmer ist verpflichtet, die weiteren Leistungen nach HOAI zu erbringen, wenn der Auftraggeber sie ihm überträgt.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Preis

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Siehe auch II.2.4): Die Beauftragung erfolgt stufenweise, Stufe 1, LP 1-3, Stufe 2, LP 4-9. Beauftragt wird vorerst nur die Stufe 1. Bei Projektfortführung können zu einem späteren Zeitpunkt weitere Leistungsphasen der Stufe 2 beauftragt werden. Ein Rechtsanspruch darauf besteht nicht. Der Auftragnehmer ist verpflichtet, die weiteren Leistungen nach HOAI zu erbringen, wenn der Auftraggeber sie ihm überträgt.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Bewerber geben bitte für jedes Los eine gesonderte und eindeutig gekennzeichnete Bewerbung ab. Die Auswertung und Auftragsvergabe erfolgt getrennt je Los. Es können Bewerbungen für ein und mehrere Lose abgegeben werden.

Die Bieterkommunikation erfolgt ausschließlich über den Vergabemarktplatz.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Planungsleistung Neubau Dreifeldsporthalle

Los-Nr.: Los 02 Tragwerksplanung

II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: DE405

Hauptort der Ausführung:

Neubau Dreifeldsporthalle Panketal

Straße der Jugend

16341 Panketal

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Auftragnehmer hat die Planung und schlüsselfertige Erstellung des Bauobjektes zu übernehmen und sämtliche benötigten behördlichen Genehmigungen einzuholen. Inhalt und Umfang der Leistung des Auftragnehmers ist die Erbringung von Planungsleistungen der Leistungsphasen (LP) 1 – 9 für alle erforderlichen Leistungsbilder nach HOAI zur Errichtung des Bauwerkes (Objektplanung, Tragwerksplanung, Freianlagen, technische Ausstattung) je nach beworbenem Los. Die Beauftragung erfolgt stufenweise, Stufe 1, LP 1-3, Stufe 2, LP 4-9. Beauftragt wird vorerst nur die Stufe 1. Bei Projektfortführung können zu einem späteren Zeitpunkt weitere Leistungsphasen der Stufe 2 beauftragt werden. Ein Rechtsanspruch darauf besteht nicht. Der Auftragnehmer ist verpflichtet, die weiteren Leistungen nach HOAI zu erbringen, wenn der Auftraggeber sie ihm überträgt.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Preis

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Siehe auch II.2.4): Die Beauftragung erfolgt stufenweise, Stufe 1, LP 1-3, Stufe 2, LP 4-9. Beauftragt wird vorerst nur die Stufe 1. Bei Projektfortführung können zu einem späteren Zeitpunkt weitere Leistungsphasen der Stufe 2 beauftragt werden. Ein Rechtsanspruch darauf besteht nicht. Der Auftragnehmer ist verpflichtet, die weiteren Leistungen nach HOAI zu erbringen, wenn der Auftraggeber sie ihm überträgt.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Bewerber geben bitte für jedes Los eine gesonderte und eindeutig gekennzeichnete Bewerbung ab. Die Auswertung und Auftragsvergabe erfolgt getrennt je Los. Es können Bewerbungen für ein und mehrere Lose abgegeben werden.

Die Bieterkommunikation erfolgt ausschließlich über den Vergabemarktplatz.

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Planungsleistung NeubauDreifeldsporthalle

Los-Nr.: Los 03 Technische Ausrüstung

II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: DE405

Hauptort der Ausführung:

Neubau Dreifeldsporthalle Panketal

Straße der Jugend

16341 Panketal

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Auftragnehmer hat die Planung und schlüsselfertige Erstellung des Bauobjektes zu übernehmen und sämtliche benötigten behördlichen Genehmigungen einzuholen. Inhalt und Umfang der Leistung des Auftragnehmers ist die Erbringung von Planungsleistungen der Leistungsphasen (LP) 1 – 9 für alle erforderlichen Leistungsbilder nach HOAI zur Errichtung des Bauwerkes (Objektplanung, Tragwerksplanung, Freianlagen, technische Ausstattung) je nach beworbenem Los. Die Beauftragung erfolgt stufenweise, Stufe 1, LP 1-3, Stufe 2, LP 4-9. Beauftragt wird vorerst nur die Stufe 1. Bei Projektfortführung können zu einem späteren Zeitpunkt weitere Leistungsphasen der Stufe 2 beauftragt werden. Ein Rechtsanspruch darauf besteht nicht. Der Auftragnehmer ist verpflichtet, die weiteren Leistungen nach HOAI zu erbringen, wenn der Auftraggeber sie ihm überträgt.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Preis

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Siehe auch II.2.4): Die Beauftragung erfolgt stufenweise, Stufe 1, LP 1-3, Stufe 2, LP 4-9. Beauftragt wird vorerst nur die Stufe 1. Bei Projektfortführung können zu einem späteren Zeitpunkt weitere Leistungsphasen der Stufe 2 beauftragt werden. Ein Rechtsanspruch darauf besteht nicht. Der Auftragnehmer ist verpflichtet, die weiteren Leistungen nach HOAI zu erbringen, wenn der Auftraggeber sie ihm überträgt.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Bewerber geben bitte für jedes Los eine gesonderte und eindeutig gekennzeichnete Bewerbung ab. Die Auswertung und Auftragsvergabe erfolgt getrennt je Los. Es können Bewerbungen für ein und mehrere Lose abgegeben werden.

Die Bieterkommunikation erfolgt ausschließlich über den Vergabemarktplatz.

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 202-459581

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 65 12 11

Los-Nr.: 01

Bezeichnung des Auftrags:

Objekt- und Freianlagenplanung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

11/03/2019

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 10

Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 10

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

NAK-Architekten
Berlin
10555
Deutschland
NUTS-Code: DE300

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 460 000.00 EUR

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 460 000.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 65 12 11

Los-Nr.: 02

Bezeichnung des Auftrags:

Tragwerksplanung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

11/03/2019

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 8

Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 8

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Eisat GmbH
Berlin
10999
Deutschland
NUTS-Code: DE300

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 130 000.00 EUR

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 130 000.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 65 12 11

Los-Nr.: 03

Bezeichnung des Auftrags:

Technische Ausrüstung

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

11/03/2019

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 5

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Schimmel Beratende Ingenieure
Berlin
10961
Deutschland
NUTS-Code: DE300

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Ursprünglich veranschlagter Gesamtwert des Auftrags/des Loses: 250 000.00 EUR

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 250 000.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen sind im Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) §§ 160 ff. geregelt.

Bekanntmachungs-ID: CXP9Y5ZD9PN

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer des Landes Brandenburg beim Ministerium für Wirtschaft
Heinrich-Mann-Allee 107
Potsdam
14473
Deutschland

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

11/03/2019

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2019

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 3
Ausgabe
3.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de