Startseite »

Deutschland, München: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2022/S 229-659883)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Deutschland, München: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2022/S 229-659883)

28/11/2022

  
S229

Deutschland-München: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2022/S 229-659883

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: MRG Münchner Raumentwicklungsgesellschaft mbH
Postanschrift: Paul-Henri-Spaak-Straße 5
Ort: München
NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 81829
Land: Deutschland
E-Mail: vergabe@mrg-gmbh.de
Telefon: +49 8994550067
Fax: +49 8994550016
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: www.mrg-gmbh.de

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Andere: Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Eigengesellschaft der Landeshauptstadt München

I.5)Haupttätigkeit(en)

Andere Tätigkeit: Abwicklung von Planung und Bau öffentlicher Infrastrukturmaßnahmen

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Sanierung und Revitalisierung des Campingplatzes Thalkirchen: Objektplanung Architektur LPh 2-9, mit besonderen Leistungen

Referenznummer der Bekanntmachung: S401.07.731.01

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Gemäß dem Beschluss des Finanzausschusses der Landeshauptstadt München vom 27.07.2021 und bestätigt durch die Vollversammlung vom 28.09.2021 wurde die Übertragung des Campingplatzes Thalkirchen in Erbpacht an die MRG – Münchner Raumentwicklungsgesellschaft mbH beschlossen und die MRG mit der weiteren Planung und Umsetzung der Sanierung und Revitalisierung des Campingplatzes Thalkirchen entsprechend dem durch die MRG vorgestellten Grobkonzept beauftragt.

Das Planungsziel ist ein moderner städtischer Campingplatz mit solidem 3-Sterne Standard und Ausrichtung auf den Städtetourismus bei Beibehaltung der aktuellen Kapazitäten. Als städtischer Campingplatz sollen dabei alle Anforderungen an Nachhaltigkeit, Ökologie und Inklusion erfüllt werden.

Geplant ist der Rückbau und die Neuerrichtung des Eingangsgebäudes und des Sanitärgebäudes 1, sowie die Sanierung des Sanitärgebäudes 5 und die Errichtung eines Minimal-Sanitärgebäudes mit Erweiterungsoption im Norden. Die weiteren vorhandenen Sanitärgebäude sowie Schlafsäle und die Personalunterkünfte sollen abgerissen werden. Außerdem sollen das Wegenetz, die Versorgungsanlagen, die Oberflächenentwässerung und die Elektrotechnik saniert werden. Im Campingareal sollen zusätzliche Kapazitäten für Megaliner und „trockene“ Hütten generiert werden. Ebenso soll Freizeit-, Gastro- und Mobilätsangebot entsprechend dem Nutzerbedarf und Städtetourismus überarbeitet werden.

Das Eingangsgebäude wird in der Honorarzone III mit anrechenbaren Kosten von ca. 1.91 Mio. € und die Sanitärgebäude in der Honorarzone II mit anrechenbaren Kosten von 1.53 Mio. € und 0,7 Mio. € verortet.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 477 732.67 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

71210000 Beratungsdienste von Architekten

71221000 Dienstleistungen von Architekturbüros bei Gebäuden

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt

Hauptort der Ausführung:

Campingplatz Thalkirchen, 81379 München

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

siehe I.1.4)

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: Organigramm und Büroorganisation / Gewichtung: 15%

Qualitätskriterium – Name: Auftragsbezogene Organisation und Herangehensweise / Gewichtung: 35%

Qualitätskriterium – Name: Auftragsbezogene Qualifikation und Erfahrung der Projektmitarbeiter / Gewichtung: 10%

Qualitätskriterium – Name: Auftragsbezogene Darstellung der Abläufe während der Baudurchführung / Gewichtung: 30%

Qualitätskriterium – Name: Einhaltung der Fristen und Termine / Gewichtung: 10%

Kostenkriterium – Name: Zuschlagskennzahl Z = vergebene Leistungspunkte / Wertungssumme P * 100.000 / Gewichtung: nach UfAB V2.0

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Die Beauftragung erfolgt stufenweise, jeweils einschl. der im Vertrag benannten besondere Leistungen.

Mit Vertragsschluss werden folgende Leistungen abgerufen (Stufe 1): Leistungsphase 2, voraussichtliche Laufzeit siehe Ziffer II.2.7)

Geplant ist ein Leistungsabruf in folgenden weiteren Stufen

– Leistungsphase 3

– Leistungsphase 4 und 5

– Leistungsphase 6 und 7

– Leistungsphase 8 und 9

Fertigstellung der Leistungsphase 8 bis voraussichtlich 29.08.2025.

Ein Rechtsanspruch auf die Beauftragung der jeweils weiteren Leistungsstufen besteht nicht. Aus der stufenweisen Beauftragung können keine zusätzlichen Honoraransprüche abgeleitet werden.

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2022/S 107-299700

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 90102.001.00

Bezeichnung des Auftrags:

siehe II.1.1)

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

10/11/2022

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 4

Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 4

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: studio gollwitzer architekten GmbH
Postanschrift: Brienner Straße 46
Ort: München
NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 80333
Land: Deutschland

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 477 732.67 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Regierung von Oberbayern – Vergabekammer Südbayern
Postanschrift: Maximilianstraße 39
Ort: München
Postleitzahl: 80538
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Telefon: +49 8921762411
Fax: +49 8921762847
Internet-Adresse: https://www.regierung.oberbayern.bayern.de

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Regierung von Oberbayern – Vergabekammer Südbayern
Postanschrift: Maximilianstraße 39
Ort: München
Postleitzahl: 80538
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer.suedbayern@reg-ob.bayern.de
Telefon: +49 8921762847
Fax: +49 8921762411
Internet-Adresse: https://www.regierung.oberbayern.bayern.de

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

23/11/2022

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2022

arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de