Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen Deutschland, Herxheim: Zusätzliche Angaben - arcguide.de

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Deutschland, Herxheim: Zusätzliche Angaben

07/02/2019

  
S27
  
– – Dienstleistungen – Ergänzende Angaben – Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Deutschland-Herxheim: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2019/S 027-060829

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2019/S 025-055515)

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Verbandsgemeindeverwaltung Herxheim
Obere Hauptstraße 2
Herxheim
76863
Deutschland
Kontaktstelle(n): Verbandsgemeindeverwaltung Herxheim
Telefon: +49 7276501214
E-Mail: B.Essert@herxheim.de
NUTS-Code: DEB3H

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: http://www.vg-herxheim.de/

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Neuerrichtung einer Kindertagesstätte (KITA) mit angegliederter Seniorentagesbetreuung mit Verpflegungseinrichtung

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Das vorliegende Vergabeverfahren (Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb) zielt auf die Vergabe der Gebäudeplanungsleistung für den Neubau einer zweigruppigen Kindertagesstätte (KITA) inklusive Betreuungsangebot für Kinder unter 3 Jahren und einer angegliederten Seniorentagesbetreuung mit Verpflegungseinrichtung. Gegenstand der Ausschreibung sind die Planungsleistungen zur Gebäudeplanung gem. § 34 HOAI, LPH 1-9. Neben der Berücksichtigung städtebaulicher, architektonischer und funktionaler Aspekte hat der Auftragnehmer dieser Planungsleistung insbesondere die Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit sowie einer energie-effizienten Bauweise zu beachten.

Die Vergabe der Gebäudeplanungsleistung ist im Juni 2019 vorgesehen, danach ist binnen 3 Monaten der Bauantrag einzureichen. Baubeginn soll im Januar 2020 sein, die Bauzeit soll ca. 12 Monate betragen, so dass mit Betrieb und Nutzung ab Januar 2021 gerechnet werden kann. Neben der hier vorliegenden Ausschreibung

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

05/02/2019

VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2019/S 025-055515

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text

Abschnitt Nummer: II.1.4)

Stelle des zu berichtigenden Textes: Kurze Beschreibung

Anstatt:

Das vorliegende Vergabeverfahren (Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb) zielt auf die Vergabe der Gebäudeplanungsleistung für den Neubau einer zweigruppigen Kindertagesstätte (KITA) inklusive Betreuungsangebot für Kinder unter 3 Jahren und einer angegliederten Seniorentagesbetreuung mit Verpflegungseinrichtung. Gegenstand der Ausschreibung sind die Planungsleistungen zur Gebäudeplanung gem. § 34 HOAI, LPH 1-9. Neben der Berücksichtigung städtebaulicher, architektonischer und funktionaler Aspekte hat der Auftragnehmer dieser Planungsleistung insbesondere die Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit sowie einer energieeffizienten Bauweise zu beachten.

Die Vergabe der Gebäudeplanungsleistung ist im Juni 2019 vorgesehen, danach ist binnen 3 Monaten der Bauantrag einzureichen. Baubeginn soll im Januar 2020 sein, die Bauzeit soll ca. 12 Monate betragen, so dass mit Betrieb und Nutzung ab Januar 2021 gerechnet werden kann. Neben der hier vorliegenden Ausschreibung

muss es heißen:

Das vorliegende Vergabeverfahren (Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb) zielt auf die Vergabe der Gebäudeplanungsleistung für den Neubau einer zweigruppigen Kindertagesstätte (KITA) inklusive Betreuungsangebot für Kinder unter 3 Jahren und einer angegliederten Seniorentagesbetreuung mit Verpflegungseinrichtung. Gegenstand der Ausschreibung sind die Planungsleistungen zur Gebäudeplanung gem. § 34 HOAI, LPH 1-9. Neben der Berücksichtigung städtebaulicher, architektonischer und funktionaler Aspekte hat der Auftragnehmer dieser Planungsleistung insbesondere die Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit sowie einer energieeffizienten Bauweise zu beachten.

Die Vergabe der Gebäudeplanungsleistung ist im Juni 2019 vorgesehen, danach ist binnen 3 Monaten der Bauantrag einzureichen. Baubeginn soll im Januar 2020 sein, die Bauzeit soll ca. 12 Monate betragen, so dass mit Betrieb und Nutzung ab Januar 2021 gerechnet werden kann. Neben der hier vorliegenden Ausschreibung der Gebäudeplanungsleistungen werden zeitlich versetzt (ca. 2 Wochen später) in separaten Vergabeverfahren auch die dazugehörigen Fachplanungen (Tragwerksplanung, Freianlagen, Technische Gebäudeausrüstung) ausgeschrieben.

VII.2)Weitere zusätzliche Informationen:

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2019

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild md 2
Ausgabe
2.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de