Startseite » Ausschreibung »

Deutschland, Duderstadt: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2021/S 089-230283)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Deutschland, Duderstadt: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2021/S 089-230283)

07/05/2021

  
S89

Deutschland-Duderstadt: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2021/S 089-230283

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: St. Martini Krankenhaus in Duderstadt
Postanschrift: Göttinger Straße 34
Ort: Duderstadt
NUTS-Code: DE929 Region Hannover
Postleitzahl: 37115
Land: Deutschland
E-Mail: info@krankenhaus-duderstadt.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.krankenhaus-duderstadt.de
Adresse des Beschafferprofils: http://vergabekoordinator.de/st-martini-krankenhaus-in-duderstadt/

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Andere: GmbH

I.5)Haupttätigkeit(en)

Gesundheit

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

St. Martini Krankenhaus Duderstadt: 1. Bauabschnitt: Neukonzeption- Pflege und Fachdisziplinen: Objektplanung LP 5-9

Referenznummer der Bekanntmachung: Dud-MKH-NST1

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Das St. Martini Krankenhaus Duderstadt ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung und bildet mit 140 Planbetten das medizinische Zentrum in der Region des Eichsfelds. Das Krankenhaus wird in einem Gebäudekomplex hohen Alters betrieben. Mit baulichen Investitionsmaßnahmen soll die Gebäudestruktur auf einen modernen und zukunftsfähigen Stand gebracht und so sichergestellt werden, dass im St. Martini Krankenhaus auch weiterhin ein wirtschaftlich tragfähiger und ausbaufähiger Krankenhausbetrieb möglich ist. Bei der Baumaßnahme handelt es sich um eine Neukonzeption des Pflegebereiches und Teilbereichen der Fachdisziplinen, welche Bestandteil einer bestehenden Vorplanung sind. Im Wesentlichen werden Teilbereiche der Funktionsstellen Allgemeinpflege sowie der Notfallversorgung, der Radiologie und des klinischen Arztdienstes während des laufenden Krankenhausbetriebes erweitert und im Bestand umgebaut. Die Summe der voraussichtlichen förderfähigen Kosten liegt bei rund 18,6 Mio. EUR brutto für die Kostengruppen 300-400.

Bestandteil dieser Ausschreibung sind die Leistungsphasen 5-9 nach Teil 3 „Objektplanung“ Abschnitt 1 § 34 Leistungsbild „Gebäude u. Innenräume“ der HOAI. Die Leistung soll auf der Grundlage der bereits erbrachten Genehmigungsplanung (LP 1-4) erstellt werden.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 1 471 848.74 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: DE929 Region Hannover

Hauptort der Ausführung:

Duderstadt

DEUTSCHLAND

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Objektplanung nach Teil 3 Abschnitt 1 § 34 der HOAI: Gebäude u. Innenräume Leistungsphasen 5-9. Die Beauftragung erfolgt in Stufen.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: Planungsqualität u. fachliche Kompetenz / Gewichtung: 40

Qualitätskriterium – Name: Darstellung der Arbeitsweise hinsichtlich der Planung und Umsetzung / Gewichtung: 40

Kostenkriterium – Name: Honorar / Gewichtung: 15

Kostenkriterium – Name: Vertragsbedingungen / Gewichtung: 5

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 033-077784

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Der öffentliche Auftraggeber vergibt keine weiteren Aufträge auf der Grundlage der vorstehenden Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Bezeichnung des Auftrags:

St. Martini Krankenhaus Duderstadt: 1. Bauabschnitt: Neukonzeption- Pflege und Fachdisziplinen: Objektplanung LP 5-9

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

05/03/2021

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 1

Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 1

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Architektengruppe Schweitzer GmbH
Postanschrift: Obergstraße 4
Ort: Braunschweig
NUTS-Code: DE911 Braunschweig, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 38102
Land: Deutschland
E-Mail: info@schweitzer-partner.de
Telefon: +49 5317001-0
Fax: +49 5317001-100

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 1 471 848.74 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Niedersachen
Postanschrift: Auf der Hude 2
Ort: Lüneburg
Postleitzahl: 21339
Land: Deutschland
E-Mail: vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Telefon: +49 4131-15-3306
Fax: +49 413115-2943
Internet-Adresse: https://www.mw.niedersachsen.de/startseite/themen/aufsicht_und_recht/vergabekammer/

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

04/05/2021

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2021

Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 6
Ausgabe
6.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de