Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen Deutschland, Buxtehude: Bekanntmachung vergebener Aufträge - arcguide.de

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

Deutschland, Buxtehude: Bekanntmachung vergebener Aufträge

Anzeige:
14/08/2018

  
S155
  
– – Dienstleistungen – Bekanntmachung über vergebene Aufträge – Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Deutschland-Buxtehude: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2018/S 155-356606

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Legal Basis:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Hansestadt Buxtehude
Bahnhofstraße 7
Buxtehude
21614
Deutschland
Kontaktstelle(n): büro luchterhandt
E-Mail: bewerbung@luchterhandt.de
NUTS-Code: DE939

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.buxtehude.de

Adresse des Beschafferprofils: http://www.luchterhandt.de/essential_grid/1211/

I.1)Name und Adressen

Stadtentwässerung Buxtehude (Eigenbetrieb der Hansestadt Buxtehude)
Ziegelkamp 8
Buxtehude
21614
Deutschland
Kontaktstelle(n): büro luchterhandt
E-Mail: bewerbung@luchterhandt.de
NUTS-Code: DE939

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: https://www.buxtehude.de

Adresse des Beschafferprofils: http://www.luchterhandt.de/essential_grid/12311/

I.2)Informationen zur gemeinsamen Beschaffung

Der Auftrag betrifft eine gemeinsame Beschaffung

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Regional- oder Kommunalbehörde

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Erschließungsplanung Neubaugebiet Giselbertstraße in 21614 Buxtehude – Leistungen gem. §§ 43, 47 und 39 HOAI 2013

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Die Hansestadt Buxtehude entwickelt am Ortsrand, aber innenstadtnah und in Bahnhofsnähe ein Wohnbaugebiet mit rund 11,4 ha und ca. 400 Wohneinheiten. Prägendes Element und Rückgrat Wohngebiets ist ein zentraler 1,2 ha großer Grünzug, der als Naherholungsraum Aufenthaltsfunktionen übernehmen soll.

Beabsichtigt ist die Errichtung eines begrünten Lärmschutzwalls zur Abschirmung der Schallimmissionen der südlich verlaufenden Bahnlinie. Zur Durchgrünung der Straßenverkehrsfläche sollen straßenbegleitende Baumreihen entstehen. Vorgesehen ist die Ausbildung eines zentralen Ortes mit Quartiersplatz und Mischgebietsnutzungen im Eingangsbereich.

Es werden die folgenden Leistungen ausgeschrieben:

Verkehrsanlagen gem. § 47 HOAI 2013 (stufenweise).

— Optional: Besondere Leistungen.

Ingenieurbauwerke gem. § 43 HOAI 2013 (stufenweise).

— Optional: Besondere Leistungen.

Objektplanung Freianlagen gem. § 39 HOAI 2013 (stufenweise).

— Optional: Besondere Leistungen.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Niedrigstes Angebot: 821 690.79 EUR / höchstes Angebot: 1 002 190.37 EUR das berücksichtigt wurde

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: DE939

Hauptort der Ausführung:

21614 Buxtehude

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Siehe II.1.4)

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: Zusammensetzung und Erfahrung des vorgesehenen Projektteams / Gewichtung: 30

Qualitätskriterium – Name: Arbeitsstruktur und Methodik zur Erfüllung des Auftrags / Gewichtung: 30

Qualitätskriterium – Name: Qualität des Lösungsvorschlags / Gewichtung: 20

Preis – Gewichtung: 20

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: ja

Beschreibung der Optionen:

Die spätere Beauftragung erfolgt in zwei getrennten Verträgen.

1) Leistungsumfang Vertrag mit der Hansestadt Buxtehude:

1.1)Verkehrsanlagen gem. § 47 HOAI 2013

1.1.1) Leistungsbild

— Leistungsphasen 2-3,

— Optional: Leistungsphasen 5-9 (stufenweise),

— Optional: Örtliche Bauüberwachung,

— Optional: Bestandsvermessung,

— Optional: Konzept der Bodenentsorgung/Bodenverwertung,

— Optional: Koordinierung des Baustellenverkehrs,

— Optional: Koordinierung der Versorgungsunternehmen,

— Optional: Koordinierung der Beweissicherung für die angrenzende Wohnbebauung.

1.1.2) Anrechenbare Kosten

— Straßenbau: rd. 5 820 000 EUR (netto).

1.1.3) Leistungsumfang Straßenbau

— Innere verkehrstechnische Erschließung sowie Umbau der Giselbertstraße im Bereich des B-Plangebietes,

— Verkehrsfläche: rd. 25 000 m2,

— Abfuhr und Entsorgung von Torfboden: rd. 24 000 m3,

— Lieferung von Füllsand: rd. 50 000 m3.

1.2) Ingenieurbauwerke gem. § 43 HOAI 2013 (stufenweise)

1.2.1) Leistungsbild

— Leistungsphasen 2-4,

— Optional: Leistungsphasen 5-9 (stufenweise),

— Optional: Örtliche Bauüberwachung,

— Optional: Bestandsvermessung.

1.2.2) Anrechenbare Kosten

— Oberflächenentwässerung: rd. 1 680 000 EUR (netto),

— Lärmschutzwall: rd. 860 000 EUR (netto).

1.2.3) Leistungsumfang Oberflächenentwässerung

— Regenwasserkanal einschl. Hausanschlüsse und Revissionsschächte: rd. 2 000 m,

— Regenrückhaltebecken: rd. 3 000 m3.

1.2.4) Leistungsumfang Lärmschutzwall

— Kombinierte Wall-Wand-Konstruktion: Wallhöhe 5 m, Wandhöhe 3 m, Länge 260 m.

1.3) Objektplanung Freianlagen gem. § 39 HOAI 2013 (stufenweise)

1.3.1) Leistungsbild

— Leistungsphasen 2-3,

— Optional: Leistungsphasen 5-9 (stufenweise),

— Optional: Örtliche Bauüberwachung,

— Optional: Bestandsvermessung.

1.3.2) Anrechenbare Kosten

— Sport-, Spiel- u. Parkanlagen, Verkehrsbegleitgrün: rd. 590 000 EUR (netto).

1.3.3) Leistungsbeschreibung Freianlagen

— Parkwege: rd. 1 700 m2,

— Spiel- u. Sportflächen: rd. 2 000 m2,

— Parkanlagen: 7 500 m2.

2) Leistungsumfang Vertrag mit der Stadtentwässerung Buxtehude (Eigenbetrieb der Hansestadt)

2.1) Ingenieurbauwerke gem. § 43 HOAI 2013 (stufenweise)

2.2) Leistungsbild:

— Leistungsphasen 2-3,

— Optional: Leistungsphasen 5-9 (stufenweise),

— Optional: Örtliche Bauüberwachung,

— Optional: Bestandsvermessung.

2.3) Leistungsumfang Schmutzwasserentsorgung

— Schmutzwasserkanal einschl. Hausanschlüsse und Revissionsschächte: rd. 1 600 m,

— Abwasserpumpwerk einschl. M+E-Technik und Abwasserdruckrohrleitung.

2.4) Anrechenbare Kosten

— Schmutzwasserentsorgung: rd. 610 000 EUR (netto).

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Verhandlungsverfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.6)Angaben zur elektronischen Auktion
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2018/S 017-035044

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 1

Bezeichnung des Auftrags:

Vertrag mit der Hansestadt Buxtehude – Leistungen gem. §§ 39, 43 und 47 HOAI 2013 sowie Besondere Leistungen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

06/08/2018

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

SWCO GmbH
Stade
21680
Deutschland
NUTS-Code: DE939

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Niedrigstes Angebot: 821 690.79 EUR / höchstes Angebot: 1 002 190.37 EUR das berücksichtigt wurde

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Auftrags-Nr.: 2

Bezeichnung des Auftrags:

Vertrag mit der Stadtentwässerung Buxtehude – Leistungen gem. § 43 HOAI sowie Besondere Leistungen

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

06/08/2018

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Anzahl der eingegangenen Angebote von KMU: 4

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus anderen EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der eingegangenen Angebote von Bietern aus Nicht-EU-Mitgliedstaaten: 0

Anzahl der elektronisch eingegangenen Angebote: 0

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

SWECO GmbH
Stade
21680
Deutschland
NUTS-Code: DE939

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Niedrigstes Angebot: 821 690.79 EUR / höchstes Angebot: 1 002 190.37 EUR das berücksichtigt wurde

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Auf der Hude 2
Lüneburg
21339
Deutschland

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

13/08/2018

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2018

Anzeige:

Top-Themen

Sanitärausstattung – Armaturen und Möbel
Balkonsanierung
Naturstein
Epoxidharz

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de