Startseite »

Belgien, Schaerbeek: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2022/S 229-659824)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Belgien, Schaerbeek: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2022/S 229-659824)

28/11/2022

  
S229

Belgien-Schaerbeek: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2022/S 229-659824

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Schaerbeek
Nationale Identifikationsnummer: 0207.367.687_22652
Postanschrift: Place Colignon
Ort: Schaerbeek
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1030
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Maxence Furdos
E-Mail: mfurdos@schaerbeek.irisnet.be
Telefon: +32 22447683
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.schaarbeek.be/
Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=461217

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Regional- oder Kommunalbehörde

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

DÉSIGNATION D’UNE ÉQUIPE AUTEUR DE PROJET EN VUE DES ÉTUDES ET DU SUIVI DES TRAVAUX DANS LE CADRE DE LA CONSTRUCTION D’UN CLUB HOUSE, D’UNE SALLE OMNISPORT ET D’INFRASTRUCTURES SPORTIVES, ENGLOBANT LA DÉMOLITION D’UN BÂTIMENT AINSI QUE L’AMÉNAGEMENT D’ESPACES EXTÉRIEURS SUR LE SITE TERDELT

Referenznummer der Bekanntmachung: Schaerbeek-Scha/Infra/2021/008-F03_0

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le projet, situé place Terdelt 1, consiste à :

– démolir le club-house existant + nivellement ;

– construire un club-house et une salle omnisports ;

– construire des infrastructures sportives : tennis, padel, zones ludico-sportives, rénovation piste athlétisme et terrain de football,…

– aménager les espaces extérieurs : parking, aménagements abords terrains, réfection voirie, éclairage abords et terrains, …

Les nouvelles constructions répondront aux critères de construction des bâtiments dits « passifs ».

Le projet devra tenir compte des contraintes opérationnelles liées à l’occupation du site pendant les travaux.

Un phasage permettra la réalisation progressive des travaux. (Maintien du site sportif en activités tout au long des chantiers.)

La mission d’auteur de projet comporte toutes les prestations ordinaires incombant à l’architecte, et y compris les prestations relevant des domaines de la stabilité (y compris les essais de sols), des techniques spéciales (chauffage, ventilation, électricité, éclairage, data, téléphonie, sécurité incendie et intrusion), de l’acoustique, des études de sol, de l’inventaire amiante, de la mission PEB complète, de la connaissance des matériaux de démolition (inventaire des matériaux potentiellement réutilisables).

Le budget maximum des travaux ne pourra excéder le montant de 7.200.000 € TVAC (en ce compris les 15% prévisionnels afin de faire face à la révision des prix et les éventuels suppléments en cours de mission). En conséquence, les honoraires pour cette mission sont fixés forfaitairement à un taux de 12%.

Il s’agit d’une procédure restreinte, qui se passera donc en deux phases. Dans un premier temps, les soumissionnaires devront

prouver leur savoir-faire en fournissant les documents demandés dans le chapitre relatif à la sélection qualitative. Parmi ces

soumissionnaires, l’administration choisira cinq candidats qui seront invités à remettre une offre.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 714 050.00 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: BE1 Région de Bruxelles-Capitale / Brussels Hoofdstedelijk Gewest

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le projet, situé place Terdelt 1, consiste à :

– démolir le club-house existant + nivellement ;

– construire un club-house et une salle omnisports ;

– construire des infrastructures sportives : tennis, padel, zones ludico-sportives, rénovation piste athlétisme et terrain de football,…

– aménager les espaces extérieurs : parking, aménagements abords terrains, réfection voirie, éclairage abords et terrains, …

Les nouvelles constructions répondront aux critères de construction des bâtiments dits « passifs ».

Le projet devra tenir compte des contraintes opérationnelles liées à l’occupation du site pendant les travaux.

Un phasage permettra la réalisation progressive des travaux. (Maintien du site sportif en activités tout au long des chantiers.)

La mission d’auteur de projet comporte toutes les prestations ordinaires incombant à l’architecte, et y compris les prestations relevant des domaines de la stabilité (y compris les essais de sols), des techniques spéciales (chauffage, ventilation, électricité, éclairage, data, téléphonie, sécurité incendie et intrusion), de l’acoustique, des études de sol, de l’inventaire amiante, de la mission PEB complète, de la connaissance des matériaux de démolition (inventaire des matériaux potentiellement réutilisables).

Le budget maximum des travaux ne pourra excéder le montant de 7.200.000 € TVAC (en ce compris les 15% prévisionnels afin de faire face à la révision des prix et les éventuels suppléments en cours de mission). En conséquence, les honoraires pour cette mission sont fixés forfaitairement à un taux de 12%.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: Qualité de l’intégration urbaine et architecturale du projet dans son contexte / Gewichtung: 35

Qualitätskriterium – Name: Qualité de l’organisation spatiale et fonctionnelle du bâtiment / Gewichtung: 35

Qualitätskriterium – Name: Qualités techniques du bâtiment et son inscription dans une logique de performances énergétiques et environnementales du projet / Gewichtung: 20

Qualitätskriterium – Name: Stratégie relative au phasage des travaux de manière à réduire les nuisances pour les occupants et utilisateurs pendant les travaux / Gewichtung: 10

Preis – Gewichtung: 0

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Nichtoffenes Verfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 113-297368

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

03/10/2022

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 5

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Association Momentanée Carré 7 SRL /Arter Architects SRL/Mariotti & Associés Architectes/Pirnay Engineering/Poly-Tech Engineering
Postanschrift: Rue des Loups 5/01
Ort: La Louvière
NUTS-Code: BE329 Arr. La Louvière
Postleitzahl: 7100
Land: Belgien

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 714 050.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Conseil d’Etat
Postanschrift: Rue de la Science 33
Ort: Bruxelles
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Conseil d’Etat
Postanschrift: Rue de la Science 33
Ort: Bruxelles
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Conseil d’Etat
Postanschrift: Rue de la Science 33
Ort: Bruxelles
Postleitzahl: 1040
Land: Belgien

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

23/11/2022

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2022

arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de