Startseite » Allgemein »

Belgien, Libramont: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2021/S 184-479555)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Belgien, Libramont: Bekanntmachung vergebener Aufträge (2021/S 184-479555)

22/09/2021

  
S184

Belgien-Libramont: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2021/S 184-479555

Bekanntmachung vergebener Aufträge

Ergebnisse des Vergabeverfahrens

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Commune de Libramont
Nationale Identifikationsnummer: 0832.382.635_526616
Postanschrift: Place Communale, 9
Ort: LIBRAMONT
NUTS-Code: BE344 Arr. Neufchâteau
Postleitzahl: 6800
Land: Belgien
Kontaktstelle(n): Commune de Libramont
E-Mail: Francoise.Buyse@libramont.be
Telefon: +32 61510122
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://www.libramontchevigny.be
Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=423127

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Regional- oder Kommunalbehörde

I.5)Haupttätigkeit(en)

Allgemeine öffentliche Verwaltung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

LIBRAMONT – Restructuration urbanistique et fonctionnelle de la place communale de Libramont – Marché public d’auteur de projets pour la réalisation de prestations urbanistiques

Referenznummer der Bekanntmachung: IDELUX Projets publics marchés publics-021-2021-F03_1

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Le présent marché est un marché de services : services d’urbanisme, services d’ingénierie, d’aménagements urbains et d’architecture paysagère.

Il porte sur la restructuration complète de la Place Communale de Libramont (aménagement urbain, mobilité, stationnement, etc.) et la conception / exécution d’un nouvel espace public de qualité. Il comprend :

– La conception d’un masterplan global d’organisation du site portant sur les aménagements publics et les aménagements privés, c’est-à-dire :

o La conception de l’espace public

o L’organisation fonctionnelle de celui-ci

o L’organisation de la mobilité et du stationnement

o L’implantation des bâtiments bordant l’espace public

o La réflexion sur les éléments ou équipements d’animation de l’espace public

o Etc.

– Une mission complète d’auteur de projet portant uniquement sur les aménagements publics comprenant l’esquisse, l’avant-projet, le projet ainsi que la coordination, le contrôle et la direction des travaux relatifs à ces aménagements.

II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: nein

II.1.7)Gesamtwert der Beschaffung (ohne MwSt.)

Wert ohne MwSt.: 250 000.00 EUR

II.2)Beschreibung
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71400000 Stadtplanung und Landschaftsgestaltung

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: BE344 Arr. Neufchâteau

Hauptort der Ausführung:

Libramont – Place communale

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Le présent marché est un marché de services : services d’urbanisme, services d’ingénierie, d’aménagements urbains et d’architecture paysagère.

Il porte sur la restructuration complète de la Place Communale de Libramont (aménagement urbain, mobilité, stationnement, etc.) et la conception / exécution d’un nouvel espace public de qualité.

La mission de l’auteur de projet portera sur :

– La conception d’un masterplan global d’organisation du site portant à la fois sur les aménagements publics et les aménagements privés, c’est-à-dire :

o La conception de l’espace public

o L’organisation fonctionnelle de celui-ci

o L’organisation de la mobilité et du stationnement

o L’implantation des bâtiments bordant l’espace public, en ce inclus l’extension éventuelle du Musée des Celtes

o La réflexion sur les éléments ou équipements d’animation de l’espace public

o Etc.

Ce masterplan devra guider tant la Commune de Libramont-Chevigny que les éventuels opérateurs privés tout au long de l’aménagement du site. Il sera le garant de la parfaite cohérence et complémentarité des divers aménagements prévus (voir au point 1.5. Description des services à prester).

– Une mission complète d’auteur de projet portant uniquement sur les aménagements publics comprenant l’esquisse, l’avant-projet, le projet ainsi que la coordination, le contrôle et la direction des travaux relatifs à ces aménagements (voir au point 1.5. Description des services à prester).

Le marché est décomposé en cinq tranches. La première tranche est ferme tandis que les suivantes sont conditionnelles :

– une tranche ferme relative au masterplan et à la conception urbanistique générale du site (voir le point B. Masterplan pour plus d’explications sur le contenu de la tranche) ;

– une première tranche conditionnelle relative à l’esquisse d’aménagement des espaces publics (voir le point C. Esquisse pour plus d’explications sur le contenu de la tranche);

– une deuxième tranche conditionnelle relative à l’avant-projet des espaces publics et les demandes d’autorisation(s) urbanistique(s) jusqu’à l’obtention de celle(s)-ci (voir le point D. Avant-projet pour plus d’explications sur le contenu de la tranche) ;

– une troisième tranche conditionnelle relative au projet des espaces publics, en ce inclus la réalisation du dossier d’exécution des travaux, l’organisation du marché public de travaux jusqu’au rapport d’attribution (voir E.1. Projet et E.2. Rapport d’attribution du marché pour plus d’explications sur le contenu de la tranche) ;

– une quatrième tranche conditionnelle relative à l’ordre de service et à la coordination des travaux des espaces publics (voir F.1. Ordre de service et F.2. Coordination, contrôle et direction des travaux pour plus d’explications sur le contenu de la tranche).

Si le marché est conclu, il portera sur l’ensemble du marché, mais le pouvoir adjudicateur ne sera engagé que pour la tranche ferme.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Qualitätskriterium – Name: Les premières orientations urbanistiques et paysagères eu égard aux grands principes décrits dans le chapitre « Première Partie : Dispositions générales – Point 3 : Objet du marché / Gewichtung: 40

Qualitätskriterium – Name: La méthodologie de travail / Gewichtung: 20

Qualitätskriterium – Name: La qualité de l’équipe de projet et ses références / Gewichtung: 20

Preis – Gewichtung: 20

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Offenes Verfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: nein

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2021/S 112-293521

IV.2.8)Angaben zur Beendigung des dynamischen Beschaffungssystems
IV.2.9)Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation

Abschnitt V: Auftragsvergabe

Ein Auftrag/Los wurde vergeben: ja

V.2)Auftragsvergabe
V.2.1)Tag des Vertragsabschlusses:

31/08/2021

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote: 1

Der Auftrag wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: Suède 36
Postanschrift: Avenue Van Volxem, 381B
Ort: BRUXELLES
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1190
Land: Belgien

Der Auftragnehmer ist ein KMU: ja

V.2.3)Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

Offizielle Bezeichnung: TRACTEBEL ENGINEERING
Postanschrift: Boulevard Simon Bolivar, 34-36
Ort: BRUXELLES
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1000
Land: Belgien

Der Auftragnehmer ist ein KMU: nein

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses (ohne MwSt.)

Gesamtwert des Auftrags/Loses: 250 000.00 EUR

V.2.5)Angaben zur Vergabe von Unteraufträgen

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Conseil d’état
Ort: BRUXELLES
Land: Belgien

VI.4.2)Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Conseil d’état
Ort: BRUXELLES
Land: Belgien

VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Offizielle Bezeichnung: Conseil d’état
Ort: BRUXELLES
Land: Belgien

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

17/09/2021

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2021

arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 10
Ausgabe
10.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de