Startseite » Ausschreibung »

Belgien, Étalle: Zusätzliche Angaben

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Belgien, Étalle: Zusätzliche Angaben

22/05/2020

  
S99
  
Dienstleistungen – Ergänzende Angaben – Verhandlungsverfahren (competitive procedure with negotiation) 

Belgien-Étalle: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2020/S 099-238073

Berichtigung

Bekanntmachung über Änderungen oder zusätzliche Angaben

Dienstleistungen

(Supplement zum Amtsblatt der Europäischen Union, 2020/S 096-229642)

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Zone de police de Gaume
Nationale Identifikationsnummer: 0267.326.852_26452
Postanschrift: Lenclos 126
Ort: Étalle
NUTS-Code: BE345
Postleitzahl: 6740
Land: Belgien
E-Mail: esther.lapaige@police.belgium.eu
Telefon: +32 63214738

Internet-Adresse(n):

Hauptadresse: www.police.be/5299

Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=375372

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Construction d’un hôtel de police pour la Zone de police de Gaume à Virton

Referenznummer der Bekanntmachung: ZPGaume-VSL20200513001-F02_0

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

L’exécution du marché comprend une mission d’architecture, de stabilité, de techniques spéciales, d’acoustique, de coordination de sécurité projet et exécution et de PEB pour la réalisation d’un hôtel de police. Cet hôtel de police est estimé à environ 2 300 m2 en superficie brute soit entre autres: bureaux, salles de réunion, locaux d’audition, complexe cellulaires, vestiaires, dojo, locaux divers, emplacements de parkings (environ 30 véhicules de services, si possible 50 véhicules personnels plus une dizaine d’emplacements pour motos et une dizaine pour vélo), abords directs. Ce projet concerne l’ancien site de la Villa Sainte-Lucie, Rue Croix-le-Maire 21, 6760 Virton. L’auteur de projet devra proposer soit une transformation du bâtiment existant, soit une démolition totale ou partielle et une nouvelle construction en justifiant son choix de manière à respecter le budget estimatif de 4 000 000 EUR de coût net de construction hors taxe et hors honoraire.

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

18/05/2020

VI.6)Referenz der ursprünglichen Bekanntmachung

Bekanntmachungsnummer im ABl.: 2020/S 096-229642

Abschnitt VII: Änderungen

VII.1)Zu ändernde oder zusätzliche Angaben
VII.1.2)In der ursprünglichen Bekanntmachung zu berichtigender Text
VII.2)Weitere zusätzliche Informationen:

Le CSC a été chargé dans la partie «documents accompagnants».

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2020

Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 5
Ausgabe
5.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de