vdd Industrieverband Bitumen-Dach- und Dichtungsbahnen e.V.

Bauleiter-Fachtagung in Hannover: bewährte Materialien, geübte Praxis

Anzeige:

Fachvorträge behandelten aktuelle Themen aus der Baustellenpraxis

Netzwerken, Wissen auffrischen – und neues aufbauen: Dazu bot die Bauleiter-Fachtagung des bayrischen Forum Verlag Herkert eine optimale Gelegenheit. 112 Bauspezialisten aus dem ganzen Bundesgebiet kamen am 7. November in Hannover zusammen. Sieben Fachvorträge brachten die Teilnehmer zu aktuellen rechtlichen und praktischen Aspekten des Baustellenalltags auf den neuesten Stand. Ein inhaltlicher Schwerpunkt betraf unter anderem die fachgerechte Abdichtung von Gebäuden und Flachdächern. Auf gespannte Zuhörer traf Dachdeckermeister und Anwendungstechniker Arno Forsbach, der für den vdd Industrieverband Bitumen-Dach- und Dichtungsbahnen e.V. (vdd) über die „Top 10 der häufigsten Fehler bei Flachdachabdichtungen“ referierte.  

Die schwerwiegenden Folgen einer unsachgemäß ausgeführten Abdichtung unterstrich auch Guido Sandmann in seinem Vortrag „Haftungsfallen für die Bauleitung“: „Der Bauleiter muss sich um eine Vielzahl von Gewerken kümmern. Abdichtungsarbeiten jedoch haben einen besonderen Stellenwert, da fehlerhafte Planung und/oder Ausführung in jedem Fall Schäden nach sich ziehen.“ Es sei deshalb unbedingt notwendig, die Abdichtungsarbeiten sorgfältig zu überwachen, riet Sandmann – und ergänzte: „Aus Sicht des Bauherren spricht genau aus diesem Grund vieles für bewährte Materialien, deren Verarbeitung schon lange geübte Praxis ist.“

Zufrieden resümierte Teilnehmerin Constance Kunkel, Bauunternehmerin und Sachverständige, nach dem Vortrag: „Herr Dr. Sandmann hat sehr authentisch berichtet. Ich werde nun noch mehr dokumentieren und gegenzeichnen lassen als ohnehin schon.“

Arno Forsbach hob die Bedeutung der „Technischen Regeln – abc der Bitumenbahnen“ als grundlegendes Regelwerk für die professionelle Flachdachabdichtung hervor: „Machen Sie sich mit den Technischen Regeln vertraut. Wer Wissen aufbaut, ist vor Fehlern am besten geschützt.“ Simone Hesse vom vdd stellte das wichtige Nachschlagewerk vor und hielt für alle Anwesenden Exemplare zum Mitnehmen bereit. Viele Teilnehmer nahmen das Angebot gerne in Anspruch.  

Zweimal im Jahr lädt der Forum Verlag Herkert mit Sitz in Merching interessierte Bauspezialisten zu einer Fachtagung. Dank des hochwertigen Vortragsprogramms erkennen unter anderem die Architektenkammern Baden-Württembergs und Nordrhein-Westfalens die Tagung als Fortbildungsveranstaltung an.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de