Startseite » Allgemein »

Mobile Workspaces und Designobjekte in einem: movo

Sobočan d.o.o.
movo: Mobile Workspaces und Designobjekte in einem.

Mobile Workspaces und Designobjekte in einem: movo, die neue Marke des Herstellers Sobočan aus Kroatien steht für innovative Arbeitsplatz-Lösungen. Zum Jahresbeginn 2021 führt movo mobile Office-Lösungen auf dem deutschen Markt ein. Die flexiblen Modelle sind Antworten auf die sich wandelnden Arbeits- und Lebenswelten. Als voll ausgestattete, mobile Büroeinheiten begleiten sie durch Office und Privaträume. Sie passen sich den jeweils, gewünschten Abläufen an und bieten dabei maximale Funktionalität und Komfort.

Innovativ und einzigartig ist ihre Wandelbarkeit.

So werden aus den Kompakt-Arbeitsplätzen in wenigen Griffen verschließbare Sideboards, die als ästhetische Einzelmöbel fungieren.
Das sonst funktionale Homeoffice wird zum kompakten Designobjekt, das sich dezent in moderne Wohnstile einfügt. Office und Wohnen finden am selben Ort statt, lassen sich dabei aber optisch trennen. movo bietet damit die besten Voraussetzungen für eine ausgewogene Work-Life-Balance: zuklappen, zusperren, abschalten.

Preiswürdig und platzsparend

Rückenwind für den Produktlaunch: movo darf sich über den begehrten Iconic Award 2021 Best of Best in der Kategorie „Office & Workplace” freuen. Die Jury betont die Wichtigkeit moderner platzsparender Office-Lösungen: „Gerade im urbanen Raum wird Platz immer kostbarer – ob privat oder im Büro. Daher ist die Idee, einen kompletten Arbeitsplatz so zu gestalten, dass man ihn nach Feierabend mit wenigen Handgriffen in ein wohnlich-schickes Sideboard verwandeln kann, in jeder Hinsicht zeitgemäß. Alle movo Modelle sind äußerst clever durchdacht und bieten ein Höchstmaß an Funktionalität.”

movo Möbel können im Coworking Space, für das Desksharing, in Retail-Umgebungen und Showrooms ebenso eingesetzt werden wie im Privatbereich als mobiles Homeoffice. Auch das Remote-Working an unterschiedlichen Orten ist mit einer kleineren Einheit möglich. Kollaboration und Konnektivität werden ebenso berücksichtigt wie der Wunsch Büroflächen flexibel zu nutzen, als Einzelarbeitsplatz, als Begegnungsstätte oder Open-Office – alles ist möglich.

Angeboten werden sechs kompakte Office-Lösungen in unterschiedlichen Designs, Größen, mit individueller Veredelung und Ausstattung. Von kleinen aufklappbaren weißen Boxen auf Rollen über Modelle in Form eines Retro-Barmöbels bis zum kompakten Mini-Büro zum Zuklappen. Augenzwinkernd werden die Möbel aus ihren funktionalen Zwängen befreit. movo Modelle
umfassen Tisch, Platz für Laptop und Bildschirm, Stauraum und eine integrierte Powerbox. Jede Büroeinheit ist mobil, lässt sich auf- und zuklappen und ist abschließbar.

Hier erfahren Sie mehr »



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de