Startseite » Allgemein »

Reif für die Insel – Bürolounge „Dauphin Reefs“

Büroeinrichtung | Design | Dauphin HumanDesign Group
Reif für die Insel – Bürolounge „Dauphin Reefs“

Mit dem neuen Loungeprogramm „Reefs“ stellt Dauphin erneut seine Innovationskraft unter Beweis. Die Kreation der Designerin Jessica Engelhardt bietet dank ihrer Formenvielfalt unendliche Gestaltungsmöglichkeiten von Kommunikations- über Arbeits- bis hin zu Ruhezonen. Als modulare Sitzlösung konzipiert, bringt „Dauphin Reefs“ Inselflair ins Büro: Innovative Akustikwände und eine vergrößerte Farbvielfalt erlauben das Eintauchen in den Open Space.

Der Büroalltag hat sich in Zeiten der Digitalisierung grundlegend gewandelt. Zahlreiche Aufgaben können dank mobiler Endgeräte flexibel und außerhalb fester Bürostrukturen erledigt werden. Dadurch werden vielfältige Arbeitsinseln, Co-Working-Spaces und Mittelzonen neben der klassischen Schreibtischarbeit immer wichtiger. Hier können sich die Menschen austauschen und neue Ideen mit Teamwork und Kreativität vorantreiben.

Unendliche Gestaltungsmöglichkeiten für modernes Arbeiten
Dieser Entwicklung trägt Dauphin Rechnung und hat gemeinsam mit der Designerin Jessica Engelhardt ein neues Loungeprogramm entworfen. Der modulare Aufbau eröffnet vielfältige, individuelle Einsatzmöglichkeiten. Denn Einrichtungslösungen in offenen Bürolandschaften müssen in der heutigen Zeit für eine Vielzahl von Aufgaben gewappnet sein: Videokonferenzen, digitalgestützte Team-Meetings oder die mobile Einzelarbeit.

Bereits im Untergestell steckt die innovative Kraft der Offenhausener. Konstruktives Kernelement ist eine flexible Strahltraverse. Diese ermöglicht einen modularen Aufbau. Flexibel anbindbare Sichtschutzwände und frei konfigurierbare Rückenlehnen garantieren zudem höchste Anpassbarkeit, die jedes System einzigartig machen. So lässt sich die zukunftsorientierte Einrichtungslösung dank ihrer ansprechenden Formgebung mühelos in shared workspaces, den Warte- und Empfangsbereich, die Mittelzone oder die hochwertige Cafeteria implementieren. In jedem Einsatzbereich passt sich „Dauphin Reefs“ höchst flexibel den Bedürfnissen von Unternehmen und Menschen an. Wellen, Bögen, Geraden: Bei der Formgebung ließ sich Designerin Jessica Engelhardt von der unendlichen Vielfalt der Unterwasserwelten inspirieren, in denen kein Korallenriff dem nächsten gleicht.

Die Form der Arbeitsinsel entscheidet darüber, welche Arbeitsstile optimal unterstützt werden. Dank der Vielfalt können klassische Besprechungen komfortabel in der offenen Mittelzone stattfinden, innovative 2+2-Sitzer mit Rückwänden schaffen Privatsphäre im offenen Raum. Wer für konzentrierte Einzelarbeit ein Höchstmaß an Abgeschiedenheit und Inselflair benötigt, wird bei den sogenannten „Work units“ des Loungeprogramms fündig. Mit Elektrifizierungsmodul und beleuchteter Ablage eignet sich der 1,5-Sitzer optimal für das mobile Arbeiten mit stromhungrigen Endgeräten.

Farbauswahl macht Stimmung
Doch nicht nur bei der Formensprache orientiert sich die neue Sitzlösung an seinen Vorbildern in den Weltmeeren. Um eine Arbeitswelt zu schaffen, in der sich die Menschen wohlfühlen, bietet „Dauphin Reefs“ eine Auswahl an Bezügen, die höchsten ästhetischen Ansprüchen gerecht wird. Für die Sichtschutz- und Akustiktrennwände greift das Design auf eine hellgraue Filzoptik zurück. Doch insbesondere kleine, reversible Flächen wie die variablen Polsterelemente können dank der großen Farbauswahl bunt und individuell gestaltet werden. Das sorgt für Wohlfühl-Atmosphäre im Büro. Darüber hinaus können Corporate Colours aufgegriffen werden, um zum einheitlichen Erscheinungsbild des Unternehmens beizutragen.

Ein ausgewogener Farbenmix ist besonders effektvoll, wenn er zur Zonierung von Räumen eingesetzt wird. Die farbliche Gliederung sorgt in Mittelzonen, Coworking-Spaces und Gastronomiebereichen für Klarheit und gibt ihnen Struktur. So lässt sich das elegante Design von „Dauphin Reefs“ mit hochwertigen Wollstoffen in Uni- oder Tweed-Optik und schönen Farbnuancen kombinieren. Abgerundet wird das personalisierbare Farbkonzept durch die Auswahl der Fußelemente. Holzfüße in Eiche hell schaffen eine warme, wohnliche Atmosphäre. Aluminiumfüße, wahlweise in polierter oder schwarz gepulverter Ausführung, verleihen der Arbeitsinsel eine besondere Eleganz.

Innovative Materialität: Weniger Lärm – mehr Inselflair
Für konzentriertes Arbeiten setzt Dauphin beim Loungeprogramm „Dauphin Reefs“ auf neue Materialien, die auch in größeren Räumen eine optimale Akustik gewährleisten. Die Sichtschutzwände sind aus einem zweilagigen Formvlies aufgebaut. Ihr Innenleben zeichnet sich durch eine innovative Wabenstruktur aus Pappe aus. Die gepressten Rippen reduzieren das Gewicht der Sichtschutzwände und sorgen in modernen Kommunikationszonen für eine entspannte Geräuschkulisse – auch fernab von karibischen Inselträumen.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 6
Ausgabe
6.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de