Startseite » aktuelles-trends » Presseschau »

Geht ein Zug nach Nirgendwo

23.10.2019 | FAZ
Geht ein Zug nach Nirgendwo

Naivasha in Kenia, 80 Kilometer Luftlinie von der Hauptstadt Nairobi entfernt, ist bekannt für seine Blumenfarmen. Es gibt einen See, auf dem sich Flamingos tummeln und an dessen Ufer einst Teile des Film-Melodrams „Out of Africa“ gedreht wurden. Ansonsten leben in der Region hochgewachsene Masai-Krieger und treiben tagein, tagaus ihre Rinderherden durch die Steppe am ostafrikanischen Grabenbruch. […weiterlesen]

Keywords
arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de