15.11.2018 - 07.01.2019 | Aufruf Future Architecture Platform: Call for Ideas 2019 - arcguide.de

15.11.2018 - 07.01.2019 | Aufruf

Future Architecture Platform: Call for Ideas 2019

Anzeige:
15. November 2018 bis 7. Januar 2019
Haus der Architektur Graz
Mariahilferstrasse 2
A-8020 Graz
Die einzigartige Gelegenheit, sich zu äußern – und gesehen und gehört zu werden –, Teil des European Architecture Program 2019 zu werden und bei der Weiterentwicklung des eigenen Werks unterstützt zu werden!
Future Architecture und Creative Europe laden multidisziplinäre aufstrebende Einzelpersonen und Teams weltweit ein, sich mit transformativen Projekten zu bewerben, die sich auf unser Lebensumfeld beziehen. Future Architecture bietet die Möglichkeit Ideen und Projekte mit hochkarätigen Institutionen – Museen, Galerien, Verlagen, Biennalen und Festivals – auszutauschen, um Wege zur echten internationalen Anerkennung zu finden.

Future Architecture sind:
Museum of Architecture and Design, Ljubljana (SI), National Museum of XXI Century Arts, Rome (IT), Copenhagen Architecture Festival (DK), Lisbon Architecture Triennale (PT), dpr-barcelona (ES), CANactions, Kiev (UA), Fundació Mies van der Rohe, Barcelona (ES), Društvo arhitekata Istre – Società architetti dell’Istria DAI-SAI (HR), Museum of Architecture in Wrocław (PL), Belgrade International Architecture Week (SR), House of Architecture, Graz (AT), Tirana Architecture Week (AL), Museum of Estonian Architecture, Tallinn (EE), Forecast, Berlin (DE), Calouste Gulbenkian Foundation, Lisbon (PT), Design Biotop, Ljubljana (SI), Bureau N, Berlin (DE), VI PER Gallery, Prague (CZ), Oslo Architecture Triennale (NO), Swiss Architecture Museum, Basel (CH), Kosovo Architecture Festival (RKS), Royal Academy of Arts, London (UK), Strelka, Moscow (RU)
Die Future Architecture Platform wird von Creative Europe mitfinanziert.

4th Call for ideas
Present your new work at the most significant architectural happenings and events that form the core of the European Architecture Program 2019.
Future Architecture is more than a competition. Future Architecture is changing the very foundation of architecture in Europe and beyond. Exploring boundaries. Breaking down the walls. Building new systems. Forming new coalitions. Providing talented conceptual thinkers and practitioners with opportunities to speak up – and be seen and heard.
Let the Future Architecture platform help you boost and sharpen your practice. Start exchanging your ideas and projects with high profile institutions – museums, galleries, publishing houses, biennials, and festivals – to find avenues forward real international recognition.
We are inviting multi-disciplinary emerging professionals from all over the world to apply with transformative projects related to our living environments. Send us your completed projects, theoretical or conceptual propositions for spatial, social or cultural innovations and join our discussion about the future of architecture.
We welcome projects that address:

systemic changes
practical problems
new areas of operation beyond existing frameworks

Become part of the European Architecture Program 2019 and see how Future Architecture can help you develop your practice. Selected applicants will be invited to participate in one or more of the following activities.

Weitere Informationen/further information: www.nextroom.at
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 3
Ausgabe
3.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de