Startseite » AKTUELLES & TRENDS » Kalender » Veranstaltung »

Fight Club

25.11.2017 | Veranstaltung
Fight Club

FIght Club.jpg
FIght Club.jpg | Abbildung:

Im Rahmenprogramm der Ausstellung „Neue Standards. Zehn Thesen zum Wohnen“ veranstaltet der BDA-Landesverband Bayern gemeinsam mit dem BDA-Kreisverband München-Oberbayern am Samstag, 25. November 2017, ein ganztägiges Symposium zum Thema Standards im Wohnungsbau unter dem Motto Fight Club.Titelkampf in elf Runden.

Fight Club verzichtet gänzlich auf das herkömmliche Format einer Podiumsdiskussion und setzt stattdessen auf Dynamik. In Form eines verbalen Boxkampfes tritt der Titelverteidiger „Qualitätvoller Wohnungsbau“ in elf Runden gegen seine wohlbekannten Gegner „Feuer“, „Krach“, „Hitze“, „Kälte“ etc. an. Während der einzelnen Runden wird der Titelverteidiger je von Fachleuten unterstützt und versucht, sinnvolle Regeln auszuloten, um neue und erfolgversprechende Strategien für den Kampf gegen die Gegner des qualitativen Wohnungsbaus zu entwickeln.

Denn unser Berufsstand steht vor einer besonderen Herausforderung: der Herstellung atmosphärisch angenehmer und dennoch bezahlbarer Wohnungen in ausreichender Anzahl und möglichst kurzer Zeit. Die Bayerische Bauordnung stellt dabei ein wichtiges Werkzeug zur Qualitätssicherung dar. Jedoch führt die steigende Differenzierung der Bauregeln, die eingeführt wurden, um den immer komplexer werdenden Anforderungen Rechnung zu tragen, auch in der Wechselwirkung mit anderen Regularien vermehrt zu Unübersichtlichkeit. Somit steht sie im Widerspruch zu dem priorisierten Ziel. Deswegen hat der BDA-Landesverband Bayern in den letzten Jahren „alternative“ Bauregeln erarbeitet, um eine konstruktive Debatte über „Standards im Wohnungsbau“ zu eröffnen. In unserem ganztägigen Symposium wollen wir nun diese Debatte mit vertiefenden Inhalten als Fight Club auf die Bühne holen und gemeinsam tragfähige Lösungen erarbeiten“, so die Landesvorsitzende des BDA Bayern, Prof. Lydia Haack.

Programm

Titelverteidiger: Der Qualitätvolle Wohnungsbau
Die 11 Herausforderer: Krach, Straße, Dunkelheit, Ideologie, Einsamkeit, Bankrott/Spekulation, Feuer, Chaos, Ödnis, Barriere, Hitze/Kälte

mit Prof. Anne-Julchen Bernhard (BeL, Köln), Prof. Matthias Böttger (künstlerischer Leiter DAZ, Berlin), Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Gerhard Hausladen, Prof. Andreas Hild (Architekt BDA, Lehrstuhl Entwerfen, Umbau und Denkmalpflege, TU München), Prof. Regine Keller (Landschaftsarchitektin BDLA, Lehrstuhl für Landschaftsarchitektur und öffentlicher Raum, TU München), Cornelius Mager (Leiter HA4 LBK, Referat für Stadtplanung und Bauordnung, München), Prof. Dr. (I) Elisabeth Merk (Stadtbaurätin der Landeshauptstadt München), Dr. Julian Müller (Lehrstuhl Soziologie, LMU München), Christian Stupka (Vorstand GIMA München eG), Prof. Christiane Thalgott (Stadtbaurätin a.D., Architektin BDA a.o.) u.v.m.

11 Uhr Begrüßung
Michael Bischoff, Mucca
Tim Biburger, Mucca

11.05 Uhr Einführung
Prof. Lydia Haack, Landesvorsitzende BDA Bayern
Peter Scheller, Mitglied der AG Standards im Wohnungsbau des BDA Bayern

11.20 Uhr Show Act I
„Gefährliches Risiko“, Dr. Julian Müller, Lehrstuhl Soziologie, LMU München

12 Uhr Fight Club, Teil I

13.30 Uhr Fazit Ringrichter

13.40−14.15 Uhr Mittagspause

14.15 Uhr Fight Club, Teil II

16 Uhr Fazit Ringrichter

16.05 Uhr Show Act II
„Wohnen“ (AT), Prof. Anne-Julchen Bernhardt, BeL, Köln

17 Uhr Fight Club, Teil III

18 Uhr Fazit Ringrichter

18.30 Uhr Umtrunk

Gesamtmoderation: Peter Scheller

In Kooperation mit dem Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München

Download Programm und Anmeldung Fight Club:

www.bda-bund.de/events/fight-club/


Veranstaltung von: 25.11.2017
Veranstaltung bis: 25.11.2017
Veranstaltungsort: München
Firma: Haus Mucca, Kreativquartier
Straße: Schwere-Reiter-Str. 2
Ort: München
Homepage: http://www.neuestandards.de
Keywords
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de