Startseite » aktuelles-trends » Bücher & Podcasts »

Buchtipp

Buchtipp
Design ist mehr als schnell mal schön

Buchcover Martschenko | Bild: Verlag Hermann Schmidt
Buchcover Martschenko | Bild: Verlag Hermann Schmidt

Design ist visualisierte Unternehmens-Strategie. Gestaltende Beratung erschließt ein neues Geschäftsfeld!

Die Wirtschaft hat einen neuen Auftrag zu vergeben: Gestaltende Beratung!

In volatilen, unsicheren, komplexen und ambiguen Zeiten kommt Design eine neue Bedeutung zu. Unternehmensberatungen haben dafür den Begriff des Designthinking gefunden. Gestalter*innen praktizieren das schon immer. Zeit, es auch für den eigenen Erfolg zu nutzen.

Dieses Buch ist der erste Schritt zu einem neuen Design- und Selbstverständnis.

Es ebnet Ihnen den Weg in die gestaltende Beratung. Zu mehr Zufriedenheit und Mitsprache.

Schon immer stellen Sie als Designerin oder Designer die Kundinnen und Kunden Ihrer Auftraggebenden ins Zentrum Ihres kreativen Schaffens. Sie gestalten nicht vornehmlich Bücher, Broschüren, Webseiten und mehr, sondern die Kommunikation zwischen Marken und Menschen. Nur: Bislang berechnen Sie das nicht.

Stattdessen diskutieren Sie über Farben und Gefallen – und die strategische Positionierung teilt man Ihnen im Briefing eben mit.

Sie wollen früher an den Tisch? Mehr Verantwortung? Auch: mehr Geld?

Maren Martschenko berät Mittelständler in Aufbau und Führung ihrer Marken und Unternehmen. Sie bezieht Design dabei früh ein – und das mit großem Erfolg. Und sie wundert sich, warum Gestalterinnen und Gestalter mit ihren Kompetenzen nicht viel früher und intensiver in Prozesse eingebunden werden, an deren Ende doch immer die Visualisierung steht, also Design. Sie beobachtet ein Design-Dilemma, in dem mangelnde Wertschätzung und Bezahlung eine wesentliche Rolle spielen. Das muss nicht sein, davon ist sie überzeugt.

Schritt für Schritt erschließt sie Ihnen ein neues Terrain, in dem Sie sich – so neu es Ihnen vorkommen mag – überraschend schnell zuhause fühlen werden: gestaltende Beratung.

Design ist mehr als schnell mal schön. Design ist mehr als Form und Farbe.
Design ist gestaltete Unternehmens-Strategie! Das ist Ihre Expertise. Und Ihre Chance. Ergreifen Sie sie!

Ein Wort zur Sprache

Dieses Buch ist das erste Schmidt-Buch, in dem wir alles daran gesetzt haben, gendergerecht zu formulieren. Maren Martschenko und wir haben viele Varianten ausprobiert. Wir sind miteinander oft gescheitert an Binnen-I‘s und Gendersternchen.

Schließlich haben wir uns entschieden, hoffentlich konsequent, Gestalterinnen und Gestalter zu benennen und selten Gerundivformen zu bilden. Sprache lebt und Sprache prägt unser Denken. Wenn wir Gleichberechtigung ernst nehmen, ist es wichtig, sie sprachlich abzubilden. Wenn das noch ungewohnt ist, müssen wir uns daran gewöhnen. Das tun wir, indem wir es üben. Wir wissen nicht, welche Form sich durchsetzen wird. Bücher sind Zeugen ihrer Zeit. Dieses wird neben seiner inhaltlichen Bedeutung für immer das Erste sein, das in dem wir es immerhin konsequent versucht haben …

Andere Autorinnen und Autoren werden weiter in ihren Worten zur Sprache bringen, worum es ihnen geht. Diese Freiheit ist uns wichtig.

Zu  Ausstattung und Gestaltung

Dieses Buch entstand in enger Zusammenarbeit zwischen Maren Martschenko als Autorin, dem Verlag als Sparringspartner, intensiven Gesprächen mit Gestalterinnen und Gestaltern, deren Wünsche und Kritik, Pain-Points und Erfahrungen, die Leitplanken des Schreib-Prozesses wurden. Und Claudia Siebenweiber war als Gestalterin des Buches natürlich schon lange involviert, bevor der eigentliche Gestaltungsauftrag erfolgte. Maren Martschenko lebt mit ihrer Familie sehr umweltbewusst. Mit Hochachtung und Bewunderung lauschten wir Berichten über sonntägliche Verhandlungen über noch bewussteren Umgang mit Ressourcen. Da war klar: Das Papier für dieses Buch wird Recyclingpapier, gedruckt wird klimaneutral und die CO2-Kompensation erfolgt da, wo wir leben und arbeiten, wo wir Arbeitsplätze sichern helfen, indem wir dort drucken: in Deutschland. Nicht aus Nationalismus, sondern weil wir mit Verantwortung vor der Haustür beginnen. Das Einbandmaterial kommt aus Frankreich. Da, wo guter Espresso zum Lebensstil gehört, wurde aus Papierfasern auch das mokkabraune FSC-zertifizierte Überzugsmaterial gefertigt.

Maren Martschenko

Design ist mehr als schnell mal schön
Die Wirtschaft hat einen neuen Auftrag für Sie: Gestaltende Beratung
Gestaltung: Claudia Siebenweiber
176 Seiten mit 15 Diagrammen
Klimaneutral gedruckt in drei Sonderfarben auf hochwertigem Recyclingpapier
Format 16,5 x 24 cm
Fadengehefteter Festeinband mit rundem Rücken und zwei Lesebändchen (weiß und korallrot).
Überzug aus mokkabraun durchgefärbtem PopSet-Papier, zweifarbig siebbedruckt und reliefflack-veredelt
(mehr als schnell mal schön eben!)

ISBN 978-3-87439-937-1

32 Euro

Bestellen »

Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 7
Ausgabe
7.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de