Startseite » AKTUELLES & TRENDS » Blog »

Online-Schlusskritiken Master-Thesis HS20

Online-Schlusskritiken Master-Thesis HS20
White Elephants – Re-Programming Existing Fabric

Schlusskritiken | Bild: Hochschule Nordwestschweiz
Schlusskritiken | Bild: Hochschule Nordwestschweiz

White Elephants – Re-Programming Existing Fabrik – Die Herausforderungen und Chancen der wachsenden Stadt bilden die Grundlage für das Thema der Master-Thesis. Konkret geht es um ein Gewerbeareal an bester Lage im Luzerner St. Karli-Quartier. Direkt an der Reuss steht hier das Käselager der Emmi AG, das 1926 erbaut und in den 1960er und 1980er Jahren umgebaut und erweitert wurde.
In dem gemeinsam mit dem Institut Architektur der HSLU durchgeführten Semester haben wir uns diesem einzigartigen Standort angenommen und uns mit den Themen des Bestands, des Weiterbauens und Aufwertens auseinandergesetzt.
Die Studierenden waren angehalten, das Potenzial dieses Areals zu erforschen und mit Wohnraum zu verdichten, wobei das bestehende Gewerbe als Teil eines urbanen innerstädtischen Kontextes zu erhalten war.

Aufgabenstellung HSLU: Prof. Johannes Käferstein, Raphael Wiprächtiger
Dozierende FHNW: Prof. Annette Helle, Prof. Axel Humpert, Prof. Ursula Hürzeler, Prof. Shadi Rahbaran, Prof. Dominique Salathé, Prof. Tim Seidel
Assistenz: Vesna Jovanović
Gastkritik: Nik Graber, Graber Steiger Architekten, Luzern

Wann. 20.01.2021 | 8:15 bis 19:15 Uhr

Weitere Informationen »

Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 3
Ausgabe
3.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de