Studentenwettbewerb

Stadt Land Flucht

Anzeige:

»Stadt Land Flucht« – Der diesjährige VfA-Studentenwettbewerb beschäftigt sich mit zwei realen Wohngebieten der thüringischen Kleinstadt Zeulenroda. Sechs bzw. sieben Zeilenbauten aus den Jahren 1957-60 und 1960-63 am östlichen und westlichen Rand der Stadt sollen so umgestaltet werden, dass lebenswerte Nachbarschaften entstehen und der Landflucht entgegengewirkt wird. Dabei geht es auch um die Untersuchung, über welche Parameter die Attraktivität des nicht-urbanen Raums für alle Bewohner steigt: vom Wohnungsbau über Soziokultur, E-Mobilität, Industrieerbe, Digitalisierung und Handwerk bis zum Gesundheits- und Bildungswesen. Konkretisiert werden sollen die Ergebnisse in einem Entwurf, der zum Funktionieren des ländlichen Raums in ganz Deutschland beiträgt. In die Bewertung fließt somit auch die Adaptierbarkeit auf andere strukturschwache Regionen ein.

Der Wettbewerb soll den teilnehmenden Studenten die Gelegenheit geben, eine realitätsbezogene und überschaubare Entwurfsabgabe unter Beachtung baulicher, kostengünstiger, sozialer und ökologischer Erfordernisse zu lösen. Der Wettbewerb findet als papierloser Online-Studentenwettbewerb in Zusammenarbeit mit der Allgemeinen Wohnungsgenossenschaft Solidarität Zeulenroda e.G. (AWG) statt. Sie beteiligt sich mit einem Preisgeld von 10.000 Euro bei der Prämierung der Arbeiten. Der Termin zur Preisverleihung wird noch bekannt gegeben.

Bewerbungen können bis 16.07.2019 hier eingereicht werden.

Weitere Informationen»

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 5
Ausgabe
5.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de