AUSSCHREIBUNGEN UND WETTBEWERBE "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" - arcguide.de

AUSSCHREIBUNGEN UND WETTBEWERBE

„Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“

Anzeige:
Forschungsprojekt „Recycling von Altbeton“ ist Bundessieger

Die besten Ideen finden Stadt: Bundessieger des Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“ wurden geehrt

Vom Flüchtlingsheim, das zum Hotel wird, bis zur Initiative für urbane Imkerei: Mit ihren beispielhaften Ideen überzeugten die sechs Bundessieger die Jury des diesjährigen Wettbewerbs „Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen“. Auf der Preisverleihung am 13. November 2013 in Frankfurt am Main vergaben die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank als Nationaler Förderer auch den Publikumspreis: Die Leser der Tageszeitung DIE WELT und die Besucher der Homepage der Deutschen Bank wählten das Projekt „Siegen – Zu neuen Ufern“ der Stadt Siegen an die Spitze.

Die Bundessieger sind die sechs besten von insgesamt 100 „Ausgezeichneten Orten“. Unter dem Jahresthema „Ideen finden Stadt“ wurden in diesem Jahr zukunftsweisende Lösungen für die Herausforderungen der Städte und Regionen von morgen gesucht.

Ausgezeichnet: Sechs Bundessieger mit internationalem Potenzial

Ein neues Verständnis für urbane Ökosysteme, das Entdecken ungenutzter Potenziale in vermeintlich bekannten Orten oder Abfall als Ressource: „Die sechs Bundessieger eint ein unkonventioneller Blick auf die Stadt von heute. Dass sie in ihrer Kategorie wegweisend sind, bescheinigt auch eine aktuelle Trendstudie des Fraunhofer Instituts, das den Wettbewerb wissenschaftlich begleitet hat“, ergänzt der Juryvorsitzende des Wettbewerbs, Prof. Dr. Michael Hüther, Direktor und Mitglied des Präsidiums des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln e.V. Die Publikation liefert eine Analyse und inhaltliche Vertiefung der Ergebnisse des Wettbewerbsjahres 2013/14. Erstmals werden die Preisträgerideen hier auch in den Kontext der internationalen, nachhaltigen Stadtentwicklung eingeordnet – mit dem Ergebnis, dass die Bundessieger das Potenzial besitzen, auch internationale Strahlkraft zu entwickeln. Die Publikation wird im Januar 2014 veröffentlicht.

Diese sechs Bundessieger hat die Expertenjury mit Unterstützung des Fachbeirats gewählt:

Kategorie Wirtschaft:
Urbane Produktion der Zukunft, Wittenstein AG, Igersheim-Harthausen:

In zwei Minuten zur Arbeit – Ein Unternehmen baut eine Fabrik in einer Wohnsiedlung und schafft Mehrwert für Mitarbeiter und Umwelt.

Kategorie Kultur:
Künstlerische Illumination von Bahnunterführungen, Stiftung „Lebendige Stadt“, Hamburg:

Lichtkunst gibt Sicherheit – Lichtinstallationen verwandeln dunkle Bahnunterführungen in lebendige Kunsträume.

Kategorie Wissenschaft:
Forschungsprojekt „Recycling von Altbeton“, Fraunhofer-Institut für Bauphysik, Valley:

Geistesblitz fürs Betonrecycling – Forscher entwickeln eine Methode, mit der sich Altbeton in seine Bestandteile zerlegen lässt.

Kategorie Umwelt:
Deutschland summt!, Stiftung für Mensch und Umwelt, Berlin:

Mit der Biene als Botschafterin zu mehr Stadtnatur – Eine Initiative motiviert Bürger, in der Stadt neue Lebensräume für Bienen zu schaffen.

Kategorie Bildung:
„Tausche Bildung für Wohnen“, Tausche Bildung für Wohnen e. V., Duisburg:

Schlauer Wohnen mit Bildungspatenschaft – Eine Tauschbörse ermöglicht jungen Menschen, die sozial benachteiligte Kinder betreuen, kostenloses Wohnen.

Kategorie Gesellschaft:
Grandhotel Cosmopolis, Grandhotel Cosmopolis e. V., Augsburg:

Vom Leerstand zum Hotspot – Ein ehemaliges Pflegeheim wird Unterkunft für Flüchtlinge und Anziehungspunkt für Bürger und Touristen.

WEITERFÜHRENDE LINKS

» Informationen zu allen Projekten und den Preisverleihungen finden Sie unter: www.ausgezeichnete-orte.de

Anzeige:

Unsere Top-Themen

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 4
Ausgabe
4.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de