Startseite » AKTUELLES & TRENDS » Blog »

Architekturen des Inauthentischen

Eine Apologie | Buchtipp
Architekturen des Inauthentischen

Buchcover Architekturen des Inauthentischen
Buchcover Architekturen des Inauthentischen

Architekturen des Inauthentischen

Eine Architekturästhetik des Inauthentischen richtet sich gegen jenen Authentizitätsbegriff, der in der Architekturtheorie und -publizistik als Zentralkategorie fungiert, um künstlerische Autorschaft, bauliche Materialität und unverfälschten Traditionsbezug zu beglaubigen und zu prämieren. Mit der Artikulation der Qualitäten architektonischer Inauthentizitätsphänomene, wie sie die stilimitierende Baukunst des Historismus und deklarativ künstliche Themenarchitekturen – etwa in den Stadtästhetiken von Budapest, Tiflis, Baku, Wiesbaden, Atlantic City und Doha – ausbilden, will Christian Rabl mit seinen Architekturen des Inauthentischen die architekturtheoretischen Authentizitätskategorien deplausibilisieren.

Kapitelübersicht

Frontmatter
Inhalt
Vorbemerkung
Einleitung
DIMENSIONEN DES AUTHENTIZITÄTSBEGRIFFS
1 Zur Begriffsgeschichte des Authentischen
2 Architektonische Authentizitätsartikulationen
ARCHITEKTONISCHE BRÜSKIERUNGEN DURCH DAS INAUTHENTISCHE
3 Das Inauthentische in der Stilimitation des Historismus
4 Das Inauthentische in der Traditionswahrung
5 Das Inauthentische als Simulation in der Themenarchitektur
HAUPTSTÄDTE DES EINAUTHENTISCHEN
6 Hauptstädte des Inauthentischen
7 Budapest
8 Tiflis
9 Baku
10 Wiesbaden
11 Atlantic City
12 Doha
Schluss: Nach dem Authentischen
Literaturverzeichnis

Zusammenfassung

Christian Rabl
Architekturen des Innauthentischen. Eine Apologie
2020-04-06, 560 Seiten
ISBN: 978-3-8376-5273-4
transcript
55 Euro

Bestellen »

 

Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de