Umbau eines denkmalgeschützten Hauses in der Schweiz

Standort FSBallenberg
ArchitektenPatrick Thurston
Adresse Ballenberg, Schweiz
GebäudetypWohngebäude
Baujahr2010

Ein Haus von 1570 wurde innerhalb des Schweizer Freilichtmuseums Ballenberg für heutige Bedürfnisse umgebaut. Mit einer Haus-in-Haus-Konstruktion blieb die denkmalgeschützte Substanz unverletzt. Vorteilhaft dabei waren neue, leichte und leicht zu montierende Deckenelemente aus Holz.

Weitere Beiträge

Promotion

Hinweis

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?

Dann füllen Sie einfach unser Projektformular aus.

Wir veröffentlichen dann umgehend Ihr Projekt auf arcguide.de.

Ihre Ansprechpartnerin:
Monika Attermeyer
monika.attermeyer@konradin.de
0711 7594-309 (vormittags)