Büro - und Sozialgebäude, Heuchelheim

StandortHeuchelheim
Adresse Heuchelheim, Hessen, Deutschland
GebäudetypBürogebäude, Geschäftshaus
Baujahr2012

An der Grenze des Werksgeländes des international tätigen Technologiekonzerns Schunk bildet der Neubau des Büro- und Sozialgebäudes (mit Umkleiden und Waschbereichen für die Werksmitarbeiter) eine sanfte Überleitung zwischen Naturlandschaft und Produktionsstätte. Die Erschließung (zwei Haupteingänge) des Gebäudes ist barrierefrei gestaltet. Dezente, technische Grautöne dominieren die Gestaltung, langlebige Metall- und Steinoberflächen entsprechen den Wertevorstellungen des Konzerns. Niedrige Brüstungen und hohe Verglasungen fördern den ungehinderten Blick ins Grüne und auf das Werksgelände.
Das Potential des stark abfallenden Grundstückes wurde für die
Aufteilung der beiden Funktionsbereiche genutzt. Im Hanggeschoss sind Pausen- und Erholungsräume für die Werksmitarbeiter untergebracht. Großzügige Fensteröffnungen und eine Terrasse ermöglichen den direkten Blick auf das Naherholungsgebiet. In den Obergeschossen sind Büros für ca. 75 Mitarbeiter untergebracht. Eine Kombination aus offenen Bürolandschaften und Kleinzellenbüros wird den Ansprüchen moderner Wirkungsbereiche gerecht.

Jörg Hempel


Promotion

Hinweis

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?

Dann füllen Sie einfach unser Projektformular aus.

Wir veröffentlichen dann umgehend Ihr Projekt auf arcguide.de.

Ihre Ansprechpartnerin:
Monika Attermeyer
monika.attermeyer@konradin.de
0711 7594-309 (vormittags)