Velux ermöglicht neue Dimensionen des Wohnkomforts

Großflächige Lichtlösungen und Smart-Home-Innovation im Mittelpunkt des Messeauftritts in Köln

Hamburg, Dezember 2017. Auf knapp 600 Quadratmetern präsentiert Velux bei der DACH+HOLZ 2018 seine Produktneuheiten für das kommende Jahr. Vom 20. bis 23. Februar warten auf Besucher des Stands 123 in Halle 6 Tageslicht-Lösungen für geneigte und flache Dächer, die Smart-Home-Anwendung Velux Active sowie die Deutschland-Premiere einer speziell für Kinder entwickelten Sonnenschutz-Kollektion und Erweiterungen des Zubehör-Sortiments.

Menschen das Leben im Dachgeschoss so angenehm wie möglich gestalten, war schon immer die Motivation von Velux. Dies zeigt das Unternehmen auch wieder am Messestand auf der DACH+HOLZ. Dort können sich Besucher informieren, wie sie tageslichtdurchflutete Räume realisieren können – ob mit Velux Lichtlösungen, der Kombination mehrerer Dachfenster-Elemente zu einer großzügigen Fensterfläche, oder besonders großen Einzelfenstern. Durch das Angebot einer neuen Dachfenstergröße mit einer Länge von 1,80 Meter bietet das Unternehmen künftig noch mehr Raum für besondere architektonische Gestaltungswünsche. Als Tageslicht-Lösungen speziell für öffentliche und gewerbliche Gebäude werden in Köln die Velux Modular Skylights sowie einige Weiterentwicklungen und Neuheiten des Systems präsentiert.

Wichtige Aspekte für Wohnqualität im Dachgeschoss sind auch frische Luft und angenehme Temperaturen. Für ein gutes Raumklima kann künftig die Smart-Home-Anwendung Velux Active automatisch sorgen. Auf Basis von Sensordaten zu Temperatur, Luftfeuchtigkeit und CO2-Gehalt sowie externen Wetterdaten berechnen intelligente Algorithmen dabei die für Belüftung und Hitzeschutz notwendigen Aktionen und steuern Dachfenster, Rollläden und Sonnenschutzprodukte dementsprechend. Velux Active wurde in Zusammenarbeit mit Netatmo entwickelt. Es kann über SmartPhones mit Android- und iOS Betriebssystem – auch per Sprachsteuerung mit Siri – bedient werden und ist mit dem Apple Homekit kompatibel.

Erstmals in Deutschland wird auf der DACH+HOLZ eine weitere Sonnenschutz-Kollektion zu sehen sein, die in Zusammenarbeit mit Disney speziell für Kinder entwickelt wurde. Zudem präsentiert Velux Besuchern des Messestandes seine innovative App „MyDaylight“. Sie macht auf Basis von Virtual Reality zum ersten Mal Tageslicht im Wohnraum auf dem Smartphone erlebbar und bietet Bauherren eine sehr realitätsnahe Visualisierung der möglichen Lichtverhältnisse in ihrem eigenen Dachgeschoss.

Velux präsentiert seine Produkte auf der DACH+HOLZ auf insgesamt knapp 600 m² Ausstellungsfläche. | Foto: Velux Deutschland GmbH
Informationsmaterial anfordern

Projektinformationen

Stichworte

dachfenster, flachdach-fenster, flachdachfenster, steildach, flachdach, sonnenschutz, solar hitzeschutz, solar rollladen_automatisch, raumklima, tageslichtplanung, tageslicht, raumklimaplanung, dach, fenster, modernisierung, renovierung, elektrofenster, solarfenster, solarthermie, tageslicht-spot, lovegrove, automatische produkte, energieeffizienz, wohnqualität, wohnwert, architekten-wettbewerb